Mögliche Griechenland-Pleite So viel Geld steht für Deutschland auf dem Spiel

Mögliche Griechenland-Pleite: So viel Geld steht für Deutschland auf dem Spiel

Mehr als 84 Milliarden Euro: Bei einer Pleite Griechenlands scheint für Deutschland viel Geld auf dem Spiel zu stehen. Doch in Wahrheit ist das Risiko für den Bundeshaushalt überschaubar. Von Florian Diekmann mehr... Video | Forum ]

+++ Newsblog zur Krise +++ Griechische Banken öffnen nur für Rentner

Die Eskalation im Schuldenstreit macht die Euro-Anleger vorsichtig. Griechische Banken bleiben geschlossen, sollen aber bald für Rentner wieder geöffnet werden. Von Carola Padtberg-Kruse mehr... Forum ]

"Hart aber fair" zu Griechenland: "Die Jungs von Syriza zum Teufel jagen"

"Hart aber fair" zu Griechenland "Die Jungs von Syriza zum Teufel jagen"

In Frank Plasbergs Talkshow zur Griechenlandkrise war es vor allem ein Journalist, der Klartext redete. Merkels Minister Peter Altmaier blieb da meist nur ein gequältes Lächeln. Von Mathias Zschaler mehr... Forum ]

Konjunktur Arbeitslosigkeit sinkt auf niedrigsten Stand seit 1991

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Juni um 51.000 auf 2,711 Millionen gesunken. Das sind 122.000 Erwerbslose weniger als vor einem Jahr - so wenige wie zuletzt vor 24 Jahren.   mehr...

Verschärfung des Asylrechts Bundesregierung will mehr Flüchtlinge einsperren

Flüchtlinge haben kaum eine Chance, auf legalem Weg nach Deutschland zu kommen. Jetzt will die Bundesregierung das Asylrecht noch einmal verschärfen - und die Abschiebehaft drastisch ausweiten. Von Carolin Wiedemann mehr... Video ]

Einigung in Brüssel EU schafft Roaming-Gebühren ab - aber erst 2017

Die EU-Staaten und das Europaparlament haben sich auf die Abschaffung der Roaming-Gebühren verständigt. Doch das Aus für die Aufschläge kommt deutlich später als von den Verbrauchern erhofft. mehr... Forum ]

Unglück auf Sumatra: Indonesisches Militärflugzeug stürzt in Wohngebiet

Unglück auf Sumatra Indonesisches Militärflugzeug stürzt in Wohngebiet

In Indonesien ist ein Transportflugzeug der Luftwaffe verunglückt. Die Maschine stürzte in ein Wohngebiet der Millionenstadt Medan. Mindestens 20 Menschen sollen ums Leben gekommen sein. mehr...

Frag den Personalchef: Soll ich sagen, dass ich schwul bin?

Frag den Personalchef Soll ich sagen, dass ich schwul bin?

Privates hat im Vorstellungsgespräch wenig zu suchen. Aber manchmal bringen harmlose Fragen homosexuelle Bewerber in die Zwickmühle: Sollen sie ausweichen oder sich quasi beiläufig outen? Ein Personalchef spricht Klartext. Eine Kolumne von Adrian Schimpf mehr... Forum ]

Mit Baby auf den Philippinen: Krabbel schneller, Kellnerin

Mit Baby auf den Philippinen Krabbel schneller, Kellnerin

Für ihre tollen Strände sind die Philippinen bekannt. Aber das Land hat auch grandiose Berge. Kann man als Backpacker mit Baby an die abgelegenen Orte reisen? Heike Klovert meint ja - und findet dort die besten Entertainer Südostasiens. mehr... Forum ]

Medizin in den Fünfzigern Schweigen ist "Frauengold"

Medizin in den Fünfzigern: Schweigen ist "Frauengold" Fotos

Es sollte die weibliche Lust entfachen, für gute Laune und einen stressfreien Alltag sorgen. Mit "Frauengold" kam in den Fünfzigerjahren ein vermeintliches Wundermittel als "Herz-Kreislauf-Tonikum" auf den Markt. Der Hauptbestandteil: Alkohol. Von Fabienne Hurst mehr...

Die Geduldsprobe Un­ge­wöhn­li­che Kon­stel­la­tio­nen in der Wo­che der Ent­schei­dung: In Brüs­sel wur­den mit Jean-Clau­de Jun­cker und Wolf­gang Schäu­b­le zwei über­zeug­te Eu­ro­pä­er zu er­bit­ter­ten Kon­tra­hen­ten. In Athen kri­ti­sier­ten Tsi­pras' Geg­ner wie An­hän­ger das Vor­ge­hen des IWF und der üb­ri­gen Gläu­bi­ger.  mehr...
DANIEL OCHOA DE OLZA / AP / DPA
Hartmut Mehdorn Der ehe­ma­li­ge Bahn-Chef wun­dert sich im SPIE­GELGe­spräch über eine neue Ma­na­ger­ge­ne­ra­ti­on, die Wert legt auf die Work-Life-Ba­lan­ce: „Wer nach oben will, muss Ein­satz zei­gen, Tag und Nacht.“  mehr...
SEAN GALLUP / GETTY IMAGES
Sterben und Würde Der Bun­des­tag will die Bei­hil­fe zum Sui­zid ge­setz­lich re­geln. Da­bei ent­schei­den die Ab­ge­ord­ne­ten frei nach ih­rem Ge­wis­sen. In be­we­gen­den Pro­to­kol­len spre­chen zehn von ih­nen über ihre Ge­dan­ken zu Tod und Ster­ben.  mehr...
ESPEN EICHHÖFER / DER SPIEGEL
Ungerechter Lohn der Arbeit Ge­rech­te Be­zah­lung ist in Deutsch­land eine Il­lu­si­on. Selbst in­ner­halb der Un­ter­neh­men gibt es große Un­ter­schie­de. Doch die wach­sen­de Ge­halts­kluft pro­vo­ziert Wi­der­stand.  mehr...
BERNHARD FREISEN / GLOBAL-PICTURE.NET
  • SPIEGELblog
Bestbezahlte Promis: Floyd Mayweather schlägt Katy Perry

Bestbezahlte Promis Floyd Mayweather schlägt Katy Perry

Floyd Mayweather hat sich an die Spitze der prominenten Großverdiener gekämpft. Der Boxer übertrumpfte laut "Forbes"-Magazin einen Konkurrenten - und die Sängerin Katy Perry. Den ersten Deutschen hängte er deutlich ab. mehr...

loading...
loading...
BÖRSE
10:18 Uhr Kurs absolut in %
DAX 10.968,27 -114,93 -1,04
MDax 19.658,43 -148,56 -0,75
TecDax 1.638,36 -9,43 -0,57
Dow 17.596,35 -350,33 -1,95
Ulreich über Wechsel zu Bayern: "Ich habe gespürt, dass es kein großes Vertrauen gibt"

Ulreich über Wechsel zu Bayern "Ich habe gespürt, dass es kein großes Vertrauen gibt"

Torwart Sven Ulreich hat erstmals seinen überraschenden Wechsel vom Fußball-Bundesligisten Stuttgart zu Rekordmeister Bayern München begründet. Ihm habe es beim VfB an nötigem Vertrauen gefehlt. mehr... Forum ]

loading...
loading...
Vergleichende Analyse: Was Musik weltweit gemeinsam hat

Vergleichende Analyse Was Musik weltweit gemeinsam hat

So vielfältig Musik auch ist - überall auf der Welt besteht sie aus ähnlichen Grundbausteinen und erfüllt nahezu identische Aufgaben. Sie ist eine Art sozialer Klebstoff. mehr...

loading...
loading...
ShareTheMeal: Uno-App soll den Welthunger besiegen helfen

ShareTheMeal Uno-App soll den Welthunger besiegen helfen

Mit Apps kann man sich orientieren, shoppen, kommunizieren oder einfach spielen. Aber den Hunger in der Welt bekämpfen? Die Entwickler von "ShareTheMeal" glauben: Ja. Hinter der App steht das Welternährungsprogramm der Uno. Von Christian Stöcker mehr... Forum ]

loading...
loading...
Mona Hatoum in Paris: Die Welt steht unter Strom

Mona Hatoum in Paris Die Welt steht unter Strom

Küchengeräte, Käfige und Kunsthistorie: Mona Hatoum zählt zu den wichtigsten zeitgenössischen Künstlerinnen. Nun ist im Pariser Centre Pompidou ihre bisher größte und umfassendste Ausstellung zu sehen. Von Ingeborg Wiensowski mehr... Forum ]

loading...
loading...
Finanzjobs: Bye-bye, Bankkauffrau

Finanzjobs Bye-bye, Bankkauffrau

Will denn keiner mehr zur Bank? Binnen 20 Jahren hat sich die Zahl der Azubis in den Geldhäusern halbiert. Ganz ähnlich die Kundschaft: Die kommt auch immer seltener in die Filialen. Ein Branchenreport. Von Julia Graven mehr...

loading...
loading...
Klischees: "Muss ich nicht wissen, weil Yolo und so"
Innfloh

Klischees "Muss ich nicht wissen, weil Yolo und so"

Yolo, Whatsapp, Shopping Queen: Ist das alles, was für Jugendliche zählt? Eine Schülerzeitung hat kritische Selbstporträts fotografiert und damit Preise abgeräumt. mehr...

loading...
loading...
Ålesund in Norwegen: Diese Stadt hat Jugendstil

Ålesund in Norwegen Diese Stadt hat Jugendstil

Dank einer Katastrophe ist Ålesund eine der schönsten Städte Norwegens: Nach einem verheerenden Feuer vor 111 Jahren wurden sämtliche Häuser im Jugendstil wiederaufgebaut - von einigen der besten Architekten des Landes. mehr... Forum ]

loading...
loading...
Laufen mit Flüchtlingen: "Man muss kleine Schritte machen"

Laufen mit Flüchtlingen "Man muss kleine Schritte machen"

Fremde Menschen, fremdes Land, fremde Sprache. Kontakte zu knüpfen ist da nicht leicht. In Nordrhein-Westfalen nimmt eine Laufgruppe Asylbewerber mit zum Training. Wie das läuft, verrät der Organisator im Interview. mehr... Forum ]

loading...
loading...
Autogramm Chevrolet Corvette Z06: Dampfansage

Autogramm Chevrolet Corvette Z06 Dampfansage

Das Klischee vom röhrenden Rotlicht-Renner klebt hartnäckig an der Corvette, doch es stimmt längst nicht mehr. Die neue Generation bietet echte Sportwagen. Von Tom Grünweg mehr... Forum ]

loading...
loading...
Benetton-Fotograf Toscani: "Pullover sind mir scheißegal!"

Benetton-Fotograf Toscani "Pullover sind mir scheißegal!"

Darf man mit Aidskranken und ölverschmierten Enten für Klamotten werben? 1995 verbot der BGH drei Benetton-Motive. "Tattergreise!", schimpft Fotograf Oliviero Toscani - und verrät, warum die Welt ihm, dem Künstler, zu Dank verpflichtet sei. Ein Interview von Katja Iken mehr...

loading...
loading...
AUGENBLICK - Hoffnungsfunken
DPA
Fotos