Griechischer Finanzminister Varoufakis tritt zurück

Griechischer Finanzminister: Varoufakis tritt zurück

"Minister no more": Mit einem Tweet verkündet der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis seinen Rücktritt. Auf seinem Blog erklärt er die Gründe - auch die Opposition in Athen dürfte eine Rolle gespielt haben. mehr... Forum ]

+++ Newsblog zur Griechenlandkrise +++ Varoufakis-Rücktritt stabilisiert Eurokurs

Die Griechen haben ihrer Regierung beim Referendum den Rücken gestärkt. Finanzminister Gianis Varoufakis tritt trotzdem zurück. Der Kurs der Gemeinschaftswährung reagierte sofort. Alle Entwicklungen im Newsblog. mehr...

Griechenland-Referendum Was nun, EU?

Das Nein der Griechen war deutlich: Mehr als 61 Prozent haben die Sparforderungen der Gläubiger abgelehnt. Die EU muss reagieren, der nächste Marathon der Krisensitzungen hat begonnen. mehr... Video | Forum ]

Pressestimmen zum Referendum "Der griechische Thriller"

Die "New York Times" vergleicht die europäischen Verhandler mit mittelalterlichen Ärzten, "Libération" verlangt einen Schuldenschnitt, und die "Presse" will jetzt aber wirklich mal Reformen sehen. Die Stimmen zum Referendum. mehr... Video | Forum ]

Referendum in Griechenland: Jetzt kommen die bitteren Wochen

Referendum in Griechenland Jetzt kommen die bitteren Wochen

Mit dem Referendums-Nein im Rücken will Alexis Tsipras bei den Gläubigern einen besseren Deal herausholen. Selten dürfte sich ein Politiker so verrechnet haben. Der Euroaustritt Griechenlands erscheint kaum noch vermeidbar - und der Weg dorthin wird hart. Ein Kommentar von Christian Rickens mehr... Video | Forum ]

Frauenfußball-WM 2015: USA deklassieren Finalgegner Japan

Frauenfußball-WM 2015 USA deklassieren Finalgegner Japan

Es war ein denkwürdiges Finale der Frauenfußball-WM 2015: Nach 15 Minuten führten die USA gegen Titelverteidiger Japan bereits 4:0, bei Abpfiff stand es 5:2. Carli Lloyd gelangen drei Tore, darunter ein Treffer von der Mittellinie. mehr... Forum ]

Von wegen Selbstverwirklichung Gebt's doch zu, Arbeit nervt!

Gastkommentar Spiel, Spaß, Spannung soll der Job bringen, Sinn und Erfüllung? So eine Wunderwelt hält dem Realitätscheck niemals stand und führt nur zu Frust. Die schmutzige Wahrheit: Arbeit ist ein Tausch von Zeit gegen Geld. Ein Zwischenruf von Volker Kitz mehr... Forum ]

Sommer in Deutschland: Kitzingen stellt neuen Hitzerekord auf

Sommer in Deutschland Kitzingen stellt neuen Hitzerekord auf

40,3 Grad sind am Sonntag im bayerischen Kitzingen gemessen worden. So heiß war es in Deutschland noch nie seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1881. mehr... Forum ]

Zahlreiche Streckensperrungen Unwetter behindern Zugverkehr in Norddeutschland

Der Bahnverkehr in Norddeutschland ist wegen zahlreicher Unwetter gestört. Im Berufsverkehr müssen Fahrgäste mit Verspätungen und Ausfällen rechnen. mehr... Forum ]

Unterricht: Warum die erste Stunde für Jugendliche Folter ist

Unterricht Warum die erste Stunde für Jugendliche Folter ist

Schluss mit der Quälerei am Morgen: Mit mehr Schlaf würden Schüler motivierter und erfolgreicher lernen. Warum also der frühe Start? Von Carola Padtberg-Kruse mehr...

Operation Shamrock: Rettung auf der grünen Insel

Operation Shamrock Rettung auf der grünen Insel

Hunger und Elend herrschten 1946 im besiegten Deutschland. Dank einer resoluten Ärztin fand die Waise Elisabeth Kohlberg in Irland Zuflucht, zusammen mit Hunderten anderen Kindern. Von Kevin Witzenberger mehr...

Furcht vor dem Chaos Die Es­ka­la­ti­on der Grie­chen­land­kri­se ist die Ge­schich­te ei­nes po­li­ti­schen Ver­sa­gens. Wäh­rend sich die Kanz­le­rin da­ge­gen sperr­te, Füh­rung zu über­neh­men, ver­rann­te sich die Re­gie­rung in Athen in einen ideo­lo­gi­schen Kurs, für den die Bür­ger den Preis zah­len müs­sen.  mehr...
YANNIS KONTOS / POLARIS / LAIF
Mitwisser Pofalla Kon­zer­ne, Mi­nis­te­ri­en, Po­li­ti­ker – nun der SPIE­GEL: Vor dem Par­la­men­ta­ri­schen Kon­troll­gre­mi­um gab Ex­kanz­ler­amts­mi­nis­ter Ro­nald Po­fal­la zu, vom Aus­spä­hen des SPIE­GEL durch US-Ge­heim­diens­te ge­wusst zu ha­ben. Vier Jah­re lang be­hielt er die In­for­ma­ti­on für sich.  mehr...
HC PLAMBECK / DER SPIEGEL
Zynismus in Zahlen Die Hin­ter­blie­be­nen der Pas­sa­gie­re, die beim Ab­sturz der Ger­man­wings-Ma­schi­ne in Frank­reich ums Le­ben ka­men, sol­len Geld er­hal­ten. Aber wie viel? An­ge­hö­ri­ge, An­wäl­te und die Flug­li­nie strei­ten dar­um, was ein Men­schen­le­ben wert ist.  mehr...
SASCHA SCHUERMANN / GETTY IMAGES
Kegeln mit Mazen Hil­de und Wer­ner aus Quier­schied ha­ben Ma­zen bei sich auf­ge­nom­men, einen Flücht­ling aus Sy­ri­en. Sie spie­len Kar­ten, ge­hen ke­geln und re­den über Gott, Al­lah und die Welt. „Hei­mat ist da, wo dich je­mand liebt“, sagt Hil­de, die selbst einst aus dem Su­de­ten­land floh.  mehr...
MILOS DJURIC / DER SPIEGEL
  • SPIEGELblog
Anti-Terror-Gesetz: Ägyptens Regime will Journalisten Maulkorb verpassen

Anti-Terror-Gesetz Ägyptens Regime will Journalisten Maulkorb verpassen

Ägyptens Journalisten sollen nach Terroranschlägen zukünftig nur noch Verlautbarungen der Armee wiedergeben. Sollten Reporter Meldungen verbreiten, die der staatlichen Vorgabe widersprechen, drohen ihnen zwei Jahre Haft. mehr...

loading...
loading...
BVB-Spieler: Gündogan fühlt sich missverstanden

BVB-Spieler Gündogan fühlt sich missverstanden

Am Samstag wurde er von den eigenen Fans ausgepfiffen, jetzt versucht Ilkay Gündogan ihre Gunst zurückzugewinnen. Er habe sich ganz bewusst für einen Verbleib bei Borussia Dortmund entschieden, sagt der Nationalspieler. mehr... Forum ]

loading...
loading...
Griechenland-Talk bei Jauch: "Das Recht, in Würde unterzugehen"

Griechenland-Talk bei Jauch "Das Recht, in Würde unterzugehen"

Donner von oben, ansonsten der übliche Sound: Trotz neuer Lage lief Günther Jauchs Talkshow zum Referendum in Griechenland kaum anders ab als die bisherigen Sendungen zum Thema. Von Mathias Zschaler mehr... Forum ]

loading...
loading...
Geldversorgung: EZB will offenbar Nothilfen für griechische Banken verlängern

Geldversorgung EZB will offenbar Nothilfen für griechische Banken verlängern

Nach dem Nein Griechenlands zu den Sparauflagen sehen viele Finanzexperten die Banken vor dem Kollaps. Einzig die Nothilfen der EZB sichern bislang noch eine Grundversorgung - sie bleiben den Griechen wohl zunächst erhalten. mehr... Video | Forum ]

loading...
loading...
BÖRSE
09:00 Uhr Kurs absolut in %
DAX 11.058,39 -40,96 -0,37
MDax 19.874,49 -5,99 -0,03
TecDax 1.656,96 -1,46 -0,09
Dow 17.730,11 -27,80 -0,16
Geplänkel im Ausland: Das Liebesstipendium

Geplänkel im Ausland Das Liebesstipendium

Im Erasmus-Jahr bleibt es oft nicht nur bei der Völkerfreundschaft. Vier Paare erzählen, wie sie mit dem Stipendium ihre grenzenlose Liebe fanden - und wie danach die Fernbeziehung lief. mehr... Forum ]

loading...
loading...
Beeindruckende Bildeffekte: Porträts wie gemalt

Beeindruckende Bildeffekte Porträts wie gemalt

Verträumt-verspielte Frauenporträts: Fotografin Laura Helena Rubahn bearbeitet ihre Bilder aufwendig nach - und schafft so einen ganz eigenen Look. Das Fotomagazin "Docma" zeigt ihre Tricks. Von "Docma"-Autor Olaf Giermann mehr... Forum ]

loading...
loading...
Rätsel der Woche: Wie viele Schließfächer stehen offen?

Rätsel der Woche Wie viele Schließfächer stehen offen?

Sie stehen vor 100 Schließfächern - und ein Mann macht die Türen nach einer bestimmten Regel immer wieder auf und zu. Nach 100 Durchgängen ist er fertig - und dann sind Sie dran: Wie viele der Türen sind geöffnet? Von Holger Dambeck mehr... Forum ]

loading...
loading...
Laufvariationen: Reiz ist geil

Laufvariationen Reiz ist geil

In Hamburg die Alsterrunde, in Berlin der Schlachtensee, in Köln der Zwei-Brücken-Kurs: Manche Läufer spulen seit Jahren die gleichen Strecken ab. Werdet radikaler, fordert Lauf-Experte Achim Achilles. Eine Anleitung. mehr... Forum ]

loading...
loading...
Autogramm Ford Galaxy: Treuer Gleiter

Autogramm Ford Galaxy Treuer Gleiter

Erst stand der Ford Galaxy als Zwilling des VW Sharan im Schatten, dann als klobige Alternative zum flotten Ford S-Max da. Nun soll die Großraumlimousine wieder mit Liebe bedacht werden. Und ja - die Zuneigung tut ihm gut. Von Tom Grünweg mehr... Forum ]

loading...
loading...
Familienunternehmen: Wenn der Junior kommt, muss der Senior weg

Familienunternehmen Wenn der Junior kommt, muss der Senior weg

Es bleibt ja in der Familie. Aber wenn die nächste Generation eine Firma übernimmt, rumpelt's oft vernehmlich. Patriarchen müssen loslassen lernen, Juniorchefs ihre Ambitionen zügeln - sonst scheitert das Projekt Übergabe. mehr... Forum ]

loading...
loading...
Kartoffel-Radtour durch Bayerisch-Schwaben: Vorsicht, Knollwut!

Kartoffel-Radtour durch Bayerisch-Schwaben Vorsicht, Knollwut!

Kartoffelbrot, Kartoffelspitzle, Kartoffel-Cordon-Bleu: Wer in Bayern entlang der 215 Kilometer langen Kartoffelroute radelt, muss sich um seine Verpflegung nicht sorgen. In der Knolle liegt die Kraft. Von Martin Cyris mehr...

loading...
loading...
Beckers Wimbledon-Sieg: Es war Liebe - irgendwie

Beckers Wimbledon-Sieg Es war Liebe - irgendwie

Boris Becker, Tennisgott: Vor 30 Jahren gewann der Deutsche als jüngster Spieler aller Zeiten das Turnier. Sein treuester Fan fieberte vor dem Fernseher mit. Martin Bommersheim erinnert sich an eine echte Liebe. mehr...

loading...
loading...
AUGENBLICK - Hochwasser
REUTERS
Fotos