Flüchtlingslager in Ungarn "Wie kann unsere Regierung nur so unmenschlich sein"

Flüchtlingslager in Ungarn: "Wie kann unsere Regierung nur so unmenschlich sein" Fotos

Busse haben Tausende Flüchtlinge aus Ungarn an die österreichische Grenze gebracht. "Eine einmalige Aktion", heißt es. Am Budapester Bahnhof sammeln sich erneut Hunderte. Anwohner sind entsetzt - über ihre Regierung. Aus Budapest berichtet Keno Verseck mehr... Video ]

Stil!

SPIEGEL Investigativ
Anzeige
  • Klaus Wiegrefe (Hrsg.):
    Franz Josef Strauß

    Größe und Grenzen.

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.

Deutschland Kosten für Flüchtlinge auf zehn Milliarden Euro geschätzt

800.000 Flüchtlinge kommen in diesem Jahr nach Deutschland - die Kosten für Bund, Länder und Gemeinden werden laut einem Zeitungsbericht bei zehn Milliarden Euro liegen. Steuererhöhungen schließt Kanzlerin Merkel aber aus. mehr...

Bundespolizei: Die meisten Flüchtlinge reisen per Bahn nach Deutschland

Bundespolizei Die meisten Flüchtlinge reisen per Bahn nach Deutschland

Wie gelangen Flüchtlinge nach Deutschland? Zahlen der Bundespolizei für 2014 zeigen: Der größte Teil kam mit dem Zug. Einige Bahnverbindungen sind bei illegal Einreisenden besonders beliebt. Von Jörg Diehl mehr... Forum ]

Mysteriöser Kämpfer im Irak Der Mann, der den IS "zermalmen" will

Mysteriöser Kämpfer im Irak: Der Mann, der den IS "zermalmen" will

Abu Azrael wird im Irak gefeiert wie ein Popstar - weil er die Dschihadisten des "Islamischen Staats" erbarmungslos jagt. Seine Opfer hackt der Milizionär vor der Kamera in Stücke. Ist "Iraks Rambo" Teil einer Propagandakampagne? Von Raniah Salloum mehr...

EM-Quali-Analyse: Warum Löws Konzept gegen Polen aufging
Getty Images

EM-Quali-Analyse Warum Löws Konzept gegen Polen aufging

Nach der Hinspiel-Pleite in Polen waren Müller, Götze und Co. im Rückspiel unter Duck. Doch auf Joachim Löw ist Verlass: Der Bundestrainer hatte die richtigen Schlüsse gezogen. Was er änderte, verrät die grafische Spielanalyse. Von Uwe Toebe mehr...

VfR Aalen und der NPD-Funktionär: "Was soll daran verwerflich sein?"

VfR Aalen und der NPD-Funktionär "Was soll daran verwerflich sein?"

Der Drittligist VfR Aalen wollte seine Zukunft planen - und lud zu einem Treffen den regionalen NPD-Vorsitzenden ein. Von dessen politischer Gesinnung habe die Klubführung nichts gewusst, hieß es. Deutlicher wurden die Aalener Ultras. Von Christoph Ruf mehr... Forum ]

Roger Federer bei US Open: Der neue Agassi

Roger Federer bei US Open Der neue Agassi

Mit 34 Jahren zählt Roger Federer immer noch zu den Top-Favoriten bei den US Open. Denn ihm ist es gelungen, sein Spiel stets neu zu erfinden. Als Inspiration dient ein anderer Großer des Tennis. Von Bastian Midasch mehr... Forum ]

Nazi-Zug in Polen Eine Stadt im Goldrausch

Nazi-Zug in Polen: Eine Stadt im Goldrausch Fotos

Ein Nazi-Zug voller Gold - oder doch nur heiße Luft? Der angebliche Fund lockt Touristen, Schatzsucher und Reporter in die niederschlesische Stadt Walbrzych. Ein Besuch. Von Jurek Skrobala, Walbrzych mehr... Forum ]

Großeinsatz in Niedersachsen: Heilpraktiker nahmen auf Tagung Szenedroge

Großeinsatz in Niedersachsen Heilpraktiker nahmen auf Tagung Szenedroge

Rund 30 Heilpraktiker vergifteten sich in einem niedersächsischen Tagungszentrum - und lösten einen medizinischen Großeinsatz aus. Jetzt stellt sich heraus: Sie nahmen kollektiv die gefährliche Droge Aquarust. mehr... Forum ]

British Chic: Warum man für einen Regenschirm 3500 Euro zahlen sollte

British Chic Warum man für einen Regenschirm 3500 Euro zahlen sollte

Sehr britisch, sehr edel: Seit 200 Jahren verkauft die Firma James Smith and Sons Regenschirme und Gehstöcke. Manager Phil Naisbitt verrät, wie man mit seinen Produkten Schnaps schmuggeln kann. mehr... Forum ]

Die Bilder der Woche: Kunst oder Krawall?
DPA

Die Bilder der Woche Kunst oder Krawall?

Ein Motorroller ragt in Berlin wie eine Skulptur aus dem Boden. China demonstriert seine Militärmacht. Und London gibt sich karibisch. Hier geht's zu den Bildern der Woche. mehr...

Der Film zum Wochenende "Macao Gladiators" "Ein bisschen krank ist das schon"

Der Film zum Wochenende "Macao Gladiators": "Ein bisschen krank ist das schon" Video
boomerang Filmproduktion

35 Motorradfahrer treten in Macao zu einem der härtesten Straßenrennen der Welt an. Auf dem Kurs durch Hochhausschluchten kann schon ein kleiner Fehler über Leben und Tod entscheiden. Ein deutscher Fahrer macht den Wahnsinn mit. mehr...

Das Geschäft mit der Flucht Mit den dramatischen Bildern aus Budapest eskaliert der Streit über die Flüchtlingsquoten in der EU. Profiteure der Krise sind die Schlepperbanden. Sie bringen täglich Tausende Menschen nach Europa, vor allem über den Westbalkan - und scheuen kein Risiko. mehr...
AKOS STILLER / DER SPIEGEL
Der Nächste, bitte Joachim Gauck strebt wahrscheinlich keine zweite Amtszeit an. SPD-Chef Sigmar Gabriel sieht darin die Chance, einen Sozialdemokraten ins höchste Staatsamt zu befördern. Sein Favorit ist Außenminister Frank-Walter Steinmeier. Der ziert sich - noch. mehr...
WERNER SCHÜRING / DER SPIEGEL
"Lieber Kollege Strauß" SPIEGEL-Gründer Rudolf Augstein und CSU-Übervater Franz Josef Strauß waren schonungslose Kontrahenten. Doch ihr Briefwechsel, den der SPIEGEL zum 100. Geburtstag von Strauß veröffentlicht, ist verblüffend freundlich. mehr...
DIGNE MELLER-MARCOVICZ
Wirtschaftskrimi bei SAP Ein früherer Mitarbeiter aus der internen Revision erhebt heftige Vorwürfe: SAP soll geistiges Eigentum von Wettbewerbern geraubt haben. Der Konzern spricht von Erpressung, kündigte seinem ehemaligen Prüfer und zeigte ihn an. mehr...
ANDREW MATHESON / SAP
  • SPIEGELblog
Hunde im Freibad: Wuffstock am Niederrhein

Hunde im Freibad Wuffstock am Niederrhein

Im niederrheinischen Dinslaken findet am Sonntag zum zweiten Mal ein Festival der etwas anderen Art statt: Das örtliche Freibad öffnet für Hunde. Bis zu 700 Vierbeiner werden erwartet. Von Frank Patalong mehr... Forum ]

loading...
loading...
Wahl in Griechenland: Syriza büßt bei Umfragen empfindlich ein

Wahl in Griechenland Syriza büßt bei Umfragen empfindlich ein

Seinen Durchmarsch vom Januar wird Syriza-Chef Alexis Tsipras wohl nicht wiederholen können. In ersten Umfragen lag seine Partei sogar hinter der Nea Dimokratia. Im Augenblick liegen beide wieder gleichauf. mehr... Forum ]

loading...
loading...
Basketball-EM: Deutschland müht sich zu Auftaktsieg gegen Island

Basketball-EM Deutschland müht sich zu Auftaktsieg gegen Island

Deutschland hat das erste Spiel bei der Basketball-EM gegen Island nur knapp gewonnen. Beim 71:65-Sieg tat sich die DBB-Auswahl um Superstar Dirk Nowitzki lange Zeit schwer. Vor allem Tibor Pleiss von den Utah Jazz enttäuschte. mehr... Forum ]

loading...
loading...
BÖRSE
18:10 Uhr Kurs absolut in %
DAX 10.038,04 -279,80 -2,71
MDax 19.325,66 -454,55 -2,30
TecDax 1.687,99 -30,23 -1,76
Dow 16.102,38 -272,38 -1,66
Kostenloskultur: Das gibt es gerade im Netz geschenkt

Kostenloskultur Das gibt es gerade im Netz geschenkt

Miley Cyrus streamt ihr neues Album, ein serbischer Filmemacher dreht ein Märchen über den Kosovokrieg - und ein absurdes YouTube-Format will junge Zuschauer für Kunst begeistern. Fünf Gratisangebote aus dem Netz. Von Sebastian Meineck mehr...

loading...
loading...
Anfechtung und Klausureinsicht: So kommt man zu besseren Noten im Studium

Anfechtung und Klausureinsicht So kommt man zu besseren Noten im Studium

Klausur verhauen, der Notenschnitt im Keller? Auch für Studenten, die vergangenes Semester nicht viel Glück hatten, besteht noch Hoffnung - bei der Klausureinsicht. So kann die Anfechtung gelingen. Von Judith Koch mehr...

loading...
loading...
Weltklimavertrag: Uno plant Überraschungsbesuch der Staatschefs

Weltklimavertrag Uno plant Überraschungsbesuch der Staatschefs

Bei den Verhandlungen zum Weltklimavertrag in Bonn beschwören Delegierte die Kunst der Diplomatie: Sehen könne man die Fortschritte nicht, aber hören. Für den Abschlussgipfel in Paris Ende des Jahres plant die Uno einen Coup. Von Axel Bojanowski, Bonn mehr... Forum ]

loading...
loading...
Unternehmer und Sammler Reinhold Würth: Monika Grütters' Kulturschutz ist "kleinkariert"

Unternehmer und Sammler Reinhold Würth Monika Grütters' Kulturschutz ist "kleinkariert"

Die Kulturstaatsministerin will mit einer Gesetzesnovelle den Verkauf von Werken ins Ausland erschweren. Besser wäre eine europäische Lösung, findet der Schrauben-Milliardär und Kunstsammler Reinhold Würth im Gespräch mit dem SPIEGEL. mehr...

loading...
loading...
Die längsten Segeljachten der Welt: 92,92 Meter Luxus

Die längsten Segeljachten der Welt 92,92 Meter Luxus

Beeindruckende 47 Meter lang muss eine Segeljacht mindestens sein, um unter den hundert längsten der Welt zu landen. Die Nummer eins schafft das Doppelte. Das Magazin "Boote Exclusiv" zeigt die Top Ten. mehr... Forum ]

loading...
loading...
Autogramm VW Passat Alltrack: Schlammpackung

Autogramm VW Passat Alltrack Schlammpackung

Mit Outdoor-Trimm und etwas mehr Bodenfreiheit wirkt der Passat Alltrack erstmal wie ein Placebo gegen Langeweile. Doch der Wagen bietet die Vorteile eines SUV ohne deren Nachteile - und macht in manchen Gegenden durchaus Sinn. Von Tom Grünweg mehr... Forum ]

loading...
loading...
Swimrun: "Umziehen würde zu viel Zeit kosten"

Swimrun "Umziehen würde zu viel Zeit kosten"

Sich quälen, wo andere Urlaub machen: Swimrunner liefern sich zum Beispiel in den schwedischen Schären Wettkämpfe. Sie laufen im Neoprenanzug querfeldein - und schwimmen mit Schuhen. André Hook erzählt im Interview, was die Schinderei bringt. mehr... Forum ]

loading...
loading...
Mangelnde Leistung: Darf der Chef das Gehalt kürzen?

Mangelnde Leistung Darf der Chef das Gehalt kürzen?

Antriebsarmut, Drückebergerei, lausige Leistung - das geht im Job nicht lange gut. Arbeitgeber greifen dann zur Lohnkürzung oder Kündigung. Sie müssen aber nachweisen, dass der Mitarbeiter tatsächlich ein Low Performer ist. Von Sabine Hockling und Jochen Leffers mehr... Forum ]

loading...
loading...
Hamburgs roter Osten: "Der beißt nur Nazis!"

Hamburgs roter Osten "Der beißt nur Nazis!"

Kämpfe mit der SA, Schusswechsel mit der Polizei: Günter Lucks wuchs als Sohn überzeugter Kommunisten in Hamburg-St. Georg auf. Nach der Machtübernahme der Nazis wollte er vor allem eines: der Hitlerjugend beitreten. Von Harald Stutte mehr...

loading...
loading...
AUGENBLICK - Daneben
REUTERS
Fotos