Ministertreffen in Berlin Frankreichs 50-Milliarden-Plan empört die Union

Ministertreffen in Berlin: Frankreichs 50-Milliarden-Plan empört die Union

Paris will 50 Milliarden Euro sparen - wenn Deutschland genauso viel investiert: Mit diesem Vorschlag kommen Frankreichs Finanz- und Wirtschaftsminister nach Berlin. Manch ein Unionspolitiker findet das "unverfroren". Von Severin Weiland und Philipp Wittrock   mehr... Video | Forum ]

U-Bahn-Pendler in Tokio

"Wer wird Millionär?"
Vergessene Serienkiller
SPIEGEL-Briefkasten
Anzeige

Europäische Wirtschaftspolitik Warum die Franzosen recht haben

Der neueste Vorschlag der Pariser Regierung verdeutlicht Europas Kernproblem: Eine wirtschaftspolitische Zusammenarbeit ist derzeit unmöglich. Die Folgen sind verheerend. Eine Kolumne von Wolfgang Münchau mehr... Forum ]

Mysteriöses Objekt vor Schweden: Russland gibt Niederländern die Schuld

Mysteriöses Objekt vor Schweden Russland gibt Niederländern die Schuld

Spioniert Russlands Geheimdienst in schwedischen Gewässern? Moskau behauptet, bei dem mysteriösen Unterwasserobjekt vor der Küste Stockholms handle es sich um ein niederländisches U-Boot. Den Haag weist das zurück. mehr... Video | Forum ]

Familienstatistik: So leben die Deutschen

Familienstatistik So leben die Deutschen

In Deutschland verändert sich das Zusammenleben fundamental. Weniger als die Hälfte aller Menschen leben noch in einer Familie. mehr... Forum ]

Kampf gegen IS Koalition will Terror-Touristen hart bestrafen

Die Bundesregierung verschärft das Strafrecht. Die Koalition will Terror-Tourismus härter bekämpfen sowie Geldquellen des "Islamischen Staats" austrocknen. Weitergehenden Forderungen erteilt Justizminister Maas aber eine Absage. Von Veit Medick mehr... Forum ]

Krieg in Syrien Türkei lässt Peschmerga-Kämpfer nach Kobane

Die Türkei will die Verteidiger von Kobane nun offenbar doch unterstützen - aber zu ihren eigenen Bedingungen. Ankara bietet an, kurdische Peschmerga aus dem Nordirak in die umkämpfte Stadt zu bringen. mehr... Video | Forum ]

Umstrittene Familienaufstellung: Psychokurs im Schnelldurchlauf

Umstrittene Familienaufstellung Psychokurs im Schnelldurchlauf

Sie soll helfen, seelische Probleme zu lösen: Die Familienaufstellung ist bei Alternativpsychologen hoch im Kurs - und bei professionellen Therapeuten höchst umstritten. Kann man den Lebenseinfluss der Herkunft im Schnellverfahren klären? Von Tobias Hürter und Max Rauner mehr... Forum ]

Gesuchter foppt Polizei bei Facebook "Ich brauche ein neues Fahndungsfoto"

Ein Online-Schlagabtausch aus Neuseeland unterhält das Internet: Die Polizei sucht den 23-jährigen Sam L., ein Facebook-Nutzer verspottet die Beamten unter diesem Namen. Die Fahnder reagieren schlagfertig. mehr... Forum ]

Zweiter Weltkrieg: Der Retter im Vatikan

Zweiter Weltkrieg Der Retter im Vatikan

Der irische Vatikangeistliche Hugh O'Flaherty versteckte nach 1943 mehr als 6.000 Menschen in Rom vor den Nationalsozialisten. Mit seinem deutschen Gegenspieler lieferte er sich eine mörderische Jagd. Von Rüdiger Strempel und Arne Molfenter mehr...

Aufsteiger auf Platz sieben: Darum ist Paderborn so stark

Aufsteiger auf Platz sieben Darum ist Paderborn so stark

Abwarten, lauern, zuschlagen: So überrascht der SC Paderborn die Bundesligaklubs. Der Plan von Trainer André Breitenreiter geht auf, über den erfolgreichen Angriffsfußball staunt selbst Josep Guardiola. Von Lukas Rilke mehr... Forum ]

Am Set der Zombie-Serie "The Walking Dead" Ein Extremsport, diese Jagd auf Untote

Am Set der Zombie-Serie "The Walking Dead": Ein Extremsport, diese Jagd auf Untote FotosVideo

Die Zombie-Saga "The Walking Dead" ist die populärste Serie des US-Kabelfernsehens. Bei den Dreharbeiten in Georgia kämpfen die Darsteller gegen Schlamm, Zecken und Schlangen. Ein Ortstermin. Aus Senoia, Georgia, berichtet Marc Pitzke mehr... Video | Forum ]

Das Zombie-System Das Wachstum lahmt, den Märkten droht ein Crash: Kann sich der Kapitalismus neu erfinden? mehr...
GIANLUCA CECERE / LAIF
Paruars Kampf Paruar Bako ist 21, studiert Wirtschaftsrecht in Oldenburg. Doch in den Semesterferien fährt er in den Irak - und kämpft gegen den IS. mehr...
PARUAR BAKO
"Irgendwann war es eine Orgie" Billy Idol über seine Drogenabhängigkeit und darüber, wie seine Karriere just in dem Moment einbrach, als er die Sucht überwand. mehr...
ROBERT GALLAGHER/DER SPIEGEL
Deutschland, Deine Urwälder Deutschland will einen Teil seiner Wälder verwildern lassen. Doch das Projekt stockt - denn viele Forstbetriebe kämpfen um jeden Baum. mehr...
DPA
  • SPIEGELblog

Sibylle Berg

Warum kleiden sich die Deutschen eigentlich so öde und ertragen so gar kein Stilbewusstsein? Weil sie nicht auffallen wollen. Hätten sich zum Beispiel die Piraten wie AfDler gekleidet, sie säßen heute im Parlament. mehr...

Alle Kolumnen von Sibylle Berg ...

BÖRSE
14:58 Uhr Kurs absolut in %
DAX 8.735,91 -114,36 -1,29
MDax 15.087,47 -90,36 -0,60
TecDax 1.157,84 -6,65 -0,57
Dow 16.380,41 +263,17 1,63
Ebola-Überlebende: Das Geschenk der Immunität

Ebola-Überlebende Das Geschenk der Immunität

Wer eine Ebola-Infektion überlebt, kann sich wahrscheinlich nie wieder mit dem Virus anstecken. Körperflüssigkeiten aber können noch wochenlang infektiös sein. Die wichtigsten Antworten zum Leben nach der Krankheit. Von Irene Berres mehr... Forum ]

loading...
loading...
Schöne Viren: Diese Killer lagern in Uni-Laboren

Schöne Viren Diese Killer lagern in Uni-Laboren

Im Kampf gegen Ebola forschen Wissenschaftler mit Hochdruck an dem hochansteckenden Virus. Was sehen sie, wenn sie durch ihre Mikroskope gucken? Manchmal ziemlich schöne Bilder. mehr... Forum ]

loading...
loading...
Oppositioneller Pianist: Türkisches Ministerium streicht Fazil-Say-Kompositionen

Oppositioneller Pianist Türkisches Ministerium streicht Fazil-Say-Kompositionen

Fazil Say ist nicht nur der prominenteste klassische Musiker der Türkei, sondern auch einer der bekanntesten Kritiker der Regierung. Ist das der Grund, warum ein staatliches Orchester zwei Say-Kompositionen aus dem Programm nahm? mehr...

loading...
loading...
Ungewöhnliche DDR-Fluchten: Surfer im Todesstreifen

Ungewöhnliche DDR-Fluchten Surfer im Todesstreifen

Mit selbst gebauten Surfbrettern machen Karsten Klünder und Dirk Deckert sich im Herbst 1986 auf eine lebensgefährliche Reise von Hiddensee nach Dänemark. einestages erinnert an die wagemutigsten Fluchtversuche aus der DDR. Von Anja Reumschüssel mehr...

loading...
loading...
Oldtimer-Lastwagen: 200 PS stark, 63 km/h lahm

Oldtimer-Lastwagen 200 PS stark, 63 km/h lahm

Sie sind laut, groß und sehr selten: Wer Oldtimer-Lastwagen sammelt, wird leicht für einen Spinner gehalten. Dabei lässt sich die Leidenschaft für alte Lkw leicht erklären. Von Roland Löwisch mehr... Forum ]

loading...
loading...
AUGENBLICK - Glanz groß
DPA