Studie über Käufer von Elektroautos: Wer fährt eigentlich auf E ab?

Studie über Käufer von Elektroautos: Wer fährt eigentlich auf E ab?

Wer kauft ein Elektroauto? Und warum? Eine neue Studie liefert ein realitätsnahes Bild über Halter von E-Fahrzeugen. Die Ergebnisse überraschen - und räumen mit manchem Vorurteil auf. Von Sören Harder mehr... Forum ]

heute, 19:38 Uhr von monolithos: Das sind aber immer noch 77 von 100 norwegischen Neuwagenkäufern, die sich trotz massivster... mehr...

Auto-Rubriken



Heft 2/2015 Fit bleiben, Spaß haben, länger leben

Gedruckte Ausgaben

Sparen + Geschenk sichern


Auto auf Twitter

Verpassen Sie keinen Auto-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:

Aktuelles zu



Kindersitze im Test Sehr gut schafft keiner

Kindersitze im Test: Sehr gut schafft keiner

Die meisten Kindersitze halten, was sie versprechen. Doch in Einzelfällen treten erhebliche Probleme auf, wie Stiftung Warentest und ADAC jetzt getestet haben. Jeder sechste Kindersitz ist demnach "mangelhaft". mehr... Forum ]

heute, 19:03 Uhr von RobMcKenna: Also ich habe bei Schaustellern durchaus schon Wohnwägen vom Schlage eines Hobby 600 oder Hobby 650... mehr...

Belastung für Kommunen Die Waisenräder

Belastung für Kommunen: Die Waisenräder

Sie blockieren Parkplätze und verschandeln die Städte: Deutsche Kommunen ziehen in den Kampf gegen herrenlose Fahrräder, die abgestellt wurden und verrotten. Doch manches Wrack bekommt eine zweite Chance. mehr... Forum ]

heute, 19:32 Uhr von JeeperWH: Wenn das stimmt, müssten Radfahrer die gesündesten und glücklichsten Menschen sein. Sind sie aber... mehr...

CES Shanghai Gentlemen, start your Betriebssystem

CES Shanghai: Gentlemen, start your Betriebssystem

Bei der Suche nach dem Auto der Zukunft schaut die Branche hoffnungsvoll ins Silicon Valley. Das könnte ein Fehler sein: Denn auch in China programmieren IT-Konzerne an der digitalen Auto-Revolution - und bekommen reichlich Starthilfe. Von Tom Grünweg mehr... Video | Forum ]

gestern, 06:09 Uhr von anonym07: Der Traum jeder orwellschen Regierung. Dem Menschen auch noch das letzte Stückchen Freiheit und... mehr...

Rekord-Rückruf von Takata Die Desastairbags

Rekord-Rückruf von Takata: Die Desastairbags

In den USA steht eine beispiellose Rückrufaktion an: Fast 34 Millionen Autos sind betroffen - in ihnen sind Airbags des Zulieferers Takata verbaut, die unvermittelt auslösen könnten. Müssen sich auch Autofahrer in Deutschland Sorgen machen? mehr... Forum ]

21.05.2015 von AbisZ: "sechs Tote, mehr als hundert Verletzte" in welchem Zeitraum? Welches Gebiet? Mehr... mehr...

Autonome Autos Jetzt fährt's los

Autonome Autos: Jetzt fährt's los

Endlich dürfen auch in Deutschland ohne Bürokratie-Wahn autonome Autos getestet werden, ein Teilstück der A9 soll sogar zur Teststrecke für Geisterfahrten werden. Doch damit sind nur die ersten Hürden auf dem Weg zum Auto-Piloten genommen. Von Tom Grünweg mehr... Forum ]

20.05.2015 von jasper366: Und auch da heutzutage nur noch bedingt... Die heutigen Züge habe in der Regel eine... mehr...

Defekte Takata-Airbags Autozulieferer lässt mehr als 30 Millionen Fahrzeuge zurückrufen

Defekte Takata-Airbags: Autozulieferer lässt mehr als 30 Millionen Fahrzeuge zurückrufen

Der japanische Autozulieferer Takata startet eine gigantische Rückrufaktion: Bis zu 34 Millionen Fahrzeuge müssen in den USA wegen defekter Airbags in die Werkstatt. Bei den Fahrzeugen besteht Explosionsgefahr. mehr... Forum ]

20.05.2015 von kilminster: Was diese ganze Aktion wirklich zeigt ist doch, dass das Outsorcen von Zulieferteilen dazu führt,... mehr...

Neues Emissionsmessverfahren Der Reality-Check

Neues Emissionsmessverfahren: Der Reality-Check

Der Schadstoffausstoß von Autos soll in der Europäischen Union künftig auch unter realen Bedingungen gemessen werden. Bislang kommen die Werte nur im Labor zustande. Das hat Folgen - vor allem für Diesel-Pkw. mehr... Forum ]

21.05.2015 von Oberleerer: Die Kfz-Steuer sollte nichts mit CO2 oder Hubraum oder Farbe das Autos zu tun haben. Eine Steuer... mehr...

Autogramm KTM Freeride E-SM Nutzt ja nix

Autogramm KTM Freeride E-SM: Nutzt ja nix

Die KTM Freeride E-SM ist ein typisches Elektromotorrad: ungeheuer unterhaltsam, aber im Alltag eher untauglich. Dabei macht die Maschine vor allem im Stadtverkehr eine gute Figur. Von Jochen Vorfelder mehr... Forum ]

19.05.2015 von goghvin: Haben Sie das von mir verlinkte PDF aufmerksam gelesen? Sollte Ihnen das zu technisch sein, kein... mehr...

25 Jahre Lexus in Deutschland Pannen und Pralinen

25 Jahre Lexus in Deutschland: Pannen und Pralinen

Seit 25 Jahren will sich Lexus in Deutschland etablieren. Und obwohl sie gleich gute und bessere Autos als die Konkurrenz bauen, scheitern die Japaner immer noch an Audi, BMW und Mercedes. Zum Jubiläum gibt es jetzt aber Hoffnung. Von Jürgen Pander mehr... Forum ]

21.05.2015 von Rockaxe: eine tolle Satzkonstruktion: Schauen Sie sich mal die Fuhrparks an, da sind aber seltsamerweise... mehr...