Kriminalstatistik: Zahl der Autodiebstähle stark gestiegen

In Deutschland ist die Zahl der Autodiebstähle gestiegen. Besonders betroffen ist Berlin: Dort wurden im vergangenen Jahr 60 Prozent mehr Pkw entwendet als noch 2007. Auf der Suche nach passender Beute nutzen die Räuber unter anderem Internetbörsen.

Autodiebstahl: Das Risiko ist stark gestiegen Zur Großansicht
DPA

Autodiebstahl: Das Risiko ist stark gestiegen

Potsdam - Das Risiko eines Autodiebstahls ist nach einem Medienbericht in Deutschland deutlich gestiegen. Das berichten die "Potsdamer Neuesten Nachrichten" in ihrer Freitagsausgabe unter Berufung auf einen internen Lagebericht für die Innenministerkonferenz, die derzeit im mecklenburgischen Göhren-Lebbin tagt.

Die deutschen Sicherheitsbehörden verzeichneten dem Bericht zufolge von 2007 bis 2011 einen Anstieg bei Autodiebstählen von 22,5 Prozent. Besonders betroffen sei der Osten Deutschlands. In Berlin würden demnach die meisten Wagen geknackt und entwendet. Die Polizei habe hier eine Zunahme der Autodiebstähle um knapp 60 Prozent festgestellt.

Nach Erkenntnissen des Bundeskriminalamtes (BKA) und der Länderbehörden werden die meisten gestohlenen Autos nach Polen und weiter nach Osteuropa und bis in die zentralasiatischen Länder Tadschikistan und Usbekistan gebracht, berichtet die Zeitung weiter. Die Auftraggeber suchten sich ihre Wagen demnach oft über Internetbörsen aus und schickten dann ihre Handlanger los.

Um die Zahl der Autodiebstähle einzudämmen, prüfen die Innenminister verschiedenen Maßnahmen. Vor allem soll die Zusammenarbeit mit Ermittlern in Polen und Tschechien verbessert werden. Auch die rechtlichen Vorschriften zwischen den Nachbarländern sollen angeglichen werden. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) sicherte außerdem zu, kein weiteres Personal bei der an den Grenzen eingesetzten Bundespolizei abzubauen.

rom/dpa

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Auto
Twitter | RSS
alles zum Thema Kriminalstatistik
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
Facebook


Aktuelles zu