Schlagloch vor dem Brandenburger Tor: "Mehr geflickt als saniert"
dpa

Schlagloch vor dem Brandenburger Tor: "Mehr geflickt als saniert"