SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

20. Februar 2013, 15:31 Uhr

Dekra-Studie

Das sind die besten Gebrauchtwagen

Auf welchen Gebrauchtwagen ist Verlass? Der Prüfdienst Dekra hat die Ergebnisse von mehr als 15 Millionen Hauptuntersuchungen ausgewertet. Am besten schnitten zwei deutsche Hersteller ab.

Hamburg - Wer schon einmal einen Gebrauchtwagen gekauft hat, kennt das Gefühl: Wenn man nicht gerade ein bestimmtes Modell vor Augen hat, fällt die Entscheidung schwer. Ein wichtiges Kriterium dürfte für die meisten Autofahrer aber die Verlässlichkeit sein - schließlich möchte man nicht nach den ersten Kilometern im neuen Gebrauchten gleich in die Werkstatt abgeschleppt werden.

Der sogenannte Gebrauchtwagenreport der Prüforganisation Dekra kann bei der Suche nach einem zuverlässigen Auto hilfreich sein: Er listet die Fahrzeugmodelle mit den geringsten Mängeln auf. Für das Ranking hat der Prüfkonzern die Ergebnisse von insgesamt 15 Millionen Hauptuntersuchungen der vergangenen zwei Jahre ausgewertet.

Laut Dekra wurden dabei ausschließlich "gebrauchtwagenspezifische Mängel" berücksichtigt, etwa an der Bremsanlage oder am Fahrwerk. Mängel, die auf eine nachlässige Wartung der Vorbesitzer zurückgehen - zum Beispiel abgefahrene Reifen oder verschlissene Wischerblätter - fließen nicht in die Statistik ein. Aufgelistet werden zudem nur Modelle, von denen mindestens tausend Exemplare geprüft wurden. Als bestes Auto hat dabei der Audi A4 abgeschnitten.

Als Kennzahl für das Ranking dient ein Mängelindex (DMI): Nach Angaben von Dekra wird dabei der Anteil der jeweiligen Fahrzeuge ohne relevante Mängel in Beziehung zum Anteil derer mit erheblichen Mängeln gesetzt. Zur Berechnung des DMI werde vom Prozentwert "ohne relevante Mängel" der Wert für "erhebliche Mängel" abgezogen.

Beim Gebrauchtwagenreport werden acht verschiedene Fahrzeugtypen (vom Kleinwagen bis zum Transporter) in unterschiedlichen Laufleistungsklassen (0 bis 50.000 km, 50.001 bis 100.000 km und 100.001 bis 150.000 km) miteinander verglichen. Als zusammenfassendes Ranking gilt die Kategorie "Bester aller Klassen", in der die Nutzungsperiode von 0 bis 150.000 Kilometern in die Wertung eingeht. "Damit ergibt sich ein zuverlässiges Urteil über längere Laufleistungen", sagt Dekra-Geschäftsführer Gerd Neumann.

Welche Modelle beim Dekra Gebrauchtwagenreport am besten abgeschnitten haben, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

cst/rom

URL:

Mehr auf SPIEGEL ONLINE:

Mehr im Internet


© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH