Designprofessor Wickenheiser "Ich würde mich nie in einem Fiat Multipla sehen lassen"

Othmar Wickenheiser ist gelernter Autodesigner - und hat ein Faible für Porsche 911er. Familienvans von Fiat sind hingegen nicht so sein Ding. Jetzt beantwortete der Münchner Professor den Design-Fragebogen von SPIEGEL ONLINE.


Fotostrecke

3  Bilder
Design-Fragebogen: Ottmar Wickenheiser

Ein schönes Auto ist wie ...

... eine Künstlerskulptur, die zum Leben erweckt werden kann.

Mein allererstes Automodell war ...

... ein rotes Blech-Tretauto der Marke Ferbedo, Modell Mercedes 190 SL.

Wenn ich keine Autos entwerfen würde, dann würde ich ...

... professionell als Jazzpianist arbeiten.

Der schönste fahrbare Untersatz aller Zeiten ist ...

... der Porsche 911.

Sehen lassen würde ich mich niemals in ...

... einem Fiat Multipla.

Das schönste Autodetail aller Zeiten ist ...

... Audis Multi-Media-Interface.

Im Jahr 2029 gibt es keine Autos mehr ...

... bei denen der Fahrer in Sachen Umwelt ein schlechtes Gewissen haben müsste.

So stelle ich mir das Auto von übermorgen vor:

Wickenheiser / HFR

Die Fragen stellte Jürgen Pander



© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.