Gefährliche Begegnung Das Eichhörnchen und der Lambo

Ein Schicksal entscheidet sich oftmals in Bruchteilen einer Sekunde: Einem Eichhörnchen genügte ein kurzes Innehalten zwischen den Rädern eines heranrasenden Lamborghini, um zu überleben. Ein Youtube-Video zeigt den spektakulären Beinahe-Unfall - und verzeichnet damit Millionen Abrufe.


Schutzengel sind offensichtlich nicht nur für Menschen da. Das Eichhörnchen, das sein Revier an der Rennstrecke im kalifornischen Fontana beackert, muss gleich eine ganze Armada davon gehabt haben. Just als das possierliche Tierchen die Fahrbahn passierte, kam ein Lamborghini angeflogen.

Doch es war wohl die glücklichste 100stel-Sekunde, die das Eichhörnchen innehielt und den Sportwagen über sich hinwegrauschen ließ. Ein kurzes Kopfschütteln - womöglich auch ein kurzes Nachdenken, woher dieser Donnerhall wohl jetzt gerade kam - und ab in die Weise. Dort ist es sicherer.

Im Internet ist das Dokument des Beinahe-Unfalls derzeit ein Renner. Innerhalb von wenigen Tagen verzeichnete die Seite mehr als sieben Millionen Aufrufe. Viele davon dürften aber einem schlichten Grund zuzuschreiben sein: Wer das Filmchen einmal gesehen hat, klickt es gleich noch einmal an - und nochmal.

mik

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.