Spektakuläres Offroad-Video: Wahnsinn in der Wüste

Offroad extrem: Flugmeilen im Fahrzeug Fotos
2013 Mad Media LLC

Sprünge zwischen Betonpfeilern, Fahrmanöver am Rand des Irrsinns - im Internet ist ein Video aufgetaucht, das den Offroad-Rennfahrer RJ Anderson bei einer spektakulären Raserei durch eine Minen-Ruine zeigt. Und zum Finale gibt's noch einen Rekord.

Am Ende des Videos erscheint eine eindringliche Warnung auf dem Bildschirm, die soeben gesehenen Dingen auf gar keinen Fall nachzumachen. Und als letzter Hinweis steht da noch: "Fortsetzung folgt". Wie die aussehen könnte, kann man sich gar nicht vorstellen nach den rund acht Minuten Vollgas-Action zuvor, in denen der Offroad-Rennfahrer RJ Anderson mit einem Utility Task Vehicle (UTV) durch die Wüste schießt, stürzt, fliegt und driftet, wie man es noch nie gesehen hat.

Der Grund für das staubige Spektakel in Eagle Mountain, einer ehemaligen Eisenerzmine östlich von Palm Springs in der südkalifornischen Wüste gelegen, ist profan: Der US-Konzern Polaris, Herrsteller von Allradfahrzeugen, Schneemobilen, Motorrädern und Elektroautos, wirbt mit dem Film für das neue UTV-Topmodell XP 1000, ein Offroad-Fahrzeug, das in den USA ab sofort zu einem Preis von 20.000 Dollar angeboten wird. Damit der Werbeclip eine möglichst große virale Wirkung entfaltet, vergab Polaris den Auftrag an die Gebrüder Joshua und Matt Martelli, Inhaber der Produktionsfirma Mad Media und Macher der ersten drei Gymkhana-Videos mit Ken Block, die längst Kultstatus haben.

Video auf YouTube ansehen

Auch die jüngste Produktion - sozusagen Gymkhana offroad - dürfte ein Aufmerksamkeitsmagnet werden. Für das Video wurden zwei speziell präparierte XP-1000-Modelle eingesetzt: mit speziellem Fahrwerk, verstärktem Chassis und einem auf 190 PS getunten Zweizylindermotor (das Serienmodell leistet 107 PS).

Wie aggressiv und präzise RJ Anderson mit diesem Gerät umzugehen versteht, und wie unbeeindruckt das Fahrzeug auch wildeste Sprünge, Aufsetzer und Richtungswechsel wegsteckt, zeigen etliche Zeitlupenaufnahmen und Wiederholungen. Mehr als ein Dutzend Kameras, darunter eine in einem Hubschrauber und gleich mehrere direkt am Fahrzeug, waren beim Dreh im Einsatz.

Gleich mehrfach wird natürlich auch der finale Sprung des wüsten Trips gezeigt, bei dem Anderson knapp 40 Meter weit fliegt. Ein neuer Weitenrekord für ein Utility Task Vehicle, und ein gelungener Abschluss der ausgeflippten Fahrt. Wie gesagt: Fortsetzung folgt.

jüp

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 22 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Geil
bugs bunny 09.08.2013
Einfach nur ansehen und genießen.
2. Was für ein Spielplatz......
KuGen 09.08.2013
....was für ein Spielzeug ! Da würde jeder 6jährige neidblass.
3.
drnice1983 09.08.2013
Zitat von sysopSprünge zwischen Betonpfeilern, Fahrmanöver am Rand des Irrsinns - im Internet ist ein Video aufgetaucht, das den Offroad-Rennfahrer RJ Anderson bei einer spektakulären Raserei durch eine Minen-Ruine zeigt. Und zum Finale gibt's noch einen Rekord. Irres Offroad-Video: Mit Vollgas durch die Minen-Ruine - SPIEGEL ONLINE (http://www.spiegel.de/auto/aktuell/irres-offroad-video-mit-vollgas-durch-die-minen-ruine-a-915267.html)
Das ist ein Werbevideo, wieso ist das SPON eine nachricht wert?
4. Das ist Kunst !
Na Sigoreng 09.08.2013
Faszinierend starke Bilder !
5. Darum
Kauzboi 09.08.2013
Zitat von drnice1983Das ist ein Werbevideo, wieso ist das SPON eine nachricht wert?
Weil es uns interessiert! Du bist hier nicht die Artikelpolizei und SPON ist kein öffentlich rechtliches Medium, schon vergessen?
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Auto
Twitter | RSS
alles zum Thema Geländewagen
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 22 Kommentare
  • Zur Startseite
Facebook
Gymkhana-Star Ken Block


Aktuelles zu