Kleinstwagen: Audi macht auf Mini

Der Autohersteller Audi will dem BMW-Kleinwagen Mini Konkurrenz machen. Offiziell heißt es, man wolle junge Kunden an die Marke heranführen. Die Pläne für den Wagen sind schon recht konkret. Bereits 2009 soll das neue Modell in Serie gehen.

Frankfurt am Main/Düsseldorf - Es werde über ein Einstiegsmodell nachgedacht, sagte ein Sprecher des zum Volkswagen-Konzern gehörenden Autobauers heute und bestätigte damit einen Bericht der "Wirtschaftswoche". "Wir wollen das aber nicht als Konkurrenzmodell zum Mini verstanden wissen", so der Sprecher.

Mini Cooper: 2009 soll ein Konkurrenzmodell von Audi in Serie gehen

Mini Cooper: 2009 soll ein Konkurrenzmodell von Audi in Serie gehen

Wie das Magazin vorab und unter Berufung auf hochrangige Konzernkreise berichtet, entwickelt die Volkswagen-Tochter Audi gemeinsam mit der Schwester Seat einen sportlichen Kleinwagen, der junge Kunden an die Marke heranführen soll. Basis sei die sogenannte Modulfamilie A000. Diese greift laut "Wirtschaftswoche" auf viele Teile des alten VW Golf und des aktuellen VW Polo zurück. Den Informationen zufolge soll der Wagen klar gegen den Mini positioniert werden; bereits 2009 soll das Modell in Serie gehen.

Audi hatte in der Vergangenheit bereits mehrfach angekündigt, seine Modellpalette um ein neues Einstiegsmodell erweitern zu wollen. Die Fertigung des Kleinwagens A2 war im vergangenen Sommer eingestellt worden. In dem Magazinbericht hieß es zudem, der Ingolstädter Autobauer wolle seine Kapitalrendite bis 2015 auf 18 Prozent von derzeit zehn Prozent steigern. Der Audi-Sprecher bestätigte, dass eine Erhöhung der Rendite geplant sei, nannte aber keine Zahlen.

fba/ddp/Reuters

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Auto
Twitter | RSS

© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback

Aktuelles zu