Öko-Wahl: Toyota Yaris Hybrid ist umweltfreundlichstes Auto

Die Zeitschrift "Auto Test" und das Institut Öko-Trend haben die umweltfreundlichsten Pkw gekürt - insgesamt dreimal ist Toyota vertreten. Jeweils zwei Siege einheimsen konnten BMW, Mercedes und VW. Für die Bewertung war nicht nur das Auto entscheidend, sondern auch die Unternehmenspolitik des Herstellers.

Öko-Wahl: Die umweltfreundlichsten Autos Fotos
Toyota

Ein geringer Spritverbrauch eines Autos schont den Geldbeutel des Fahrers und ist gut für das Image des Herstellers. Deshalb betonen vielen Firmen gern, wie effizient ihre Modelle sind. Die Realität sieht meist anders aus - zumindest in Bezug auf den tatsächlichen Verbrauch. Denn der liegt in den meisten Fällen deutlich über den angegebenen Durchschnittswerten. Wie umweltfreundlich die Modelle wirklich sind, haben jetzt die Zeitschrift "Auto Test" und das Institut Öko-Trend ermittelt.

Die Gewinner in den einzelnen Kategorien:

  • Gesamtsieger: Toyota Yaris Hybrid
  • Kompaktwagen: Toyota Auris Hybrid und Lexus CT 200h
  • Luxusklasse: BMW 730d Blue Performance
  • Kompakt-SUV: BMW X1 sDrive 20d EfficientDynamics Edition
  • SUV: Mercedes ML 250 BlueTec 4Matic
  • Kleinstwagen: VW Eco Up
  • Mittelklasse: Toyota Prius
  • Obere Mittelklasse: VW Passat 1.4 TSI EcoFuel
  • Kompakt-Van: Mercedes B200 Natural Gas Drive
  • Van: Opel Zafira Tourer 1.6 CNG
  • Cabrio: Mini Cooper D Cabrio
  • Coupé: Honda CR-Z

Im Ranking fließen zwei Kriterien in die Gesamtpunktzahl ein: der Verbrauch des Wagen selbst und das Umwelteinstellung des Herstellers. Die Autobauer werden zum Beispiel danach bewertet, ob sie ihre Verantwortung für die Umwelt und die Mitarbeiter ernst nehmen und die Öffentlichkeit klar informieren. Die Produktion muss möglichst wenig Energie verbrauchen, und die Abfallmenge gering sein. Zudem bewerten die Experten, mit welchem Verkehrsmittel das fertige Auto zum Händler kommt und ob die Händler zu strengen Umweltkriterien verpflichtet sind.

Beim Auto selbst betrachtet die Jury neben dem Verbrauch auch die Ausstattung. Start-Stopp-Automatik, Verbrauchs- und Schaltpunktanzeige sollten zur Serienausstattung zählen oder zumindest erhältlich sein. Auf einer realen Fahrt, die an den Normzyklus angelehnt ist, überprüfen die Öko-Trend-Experten bei verfügbaren Modellen zusätzlich den angegebenen Durchschnittsverbrauch.

rom/mid

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Auto
Twitter | RSS
alles zum Thema Umweltfreundliche Fahrzeuge
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite
Facebook


Aktuelles zu