Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Organisierter Betrug: Tausende abgewrackte Autos illegal ins Ausland verkauft

Betrug bei der Abwrackprämie: Bis zu 50.000 Fahrzeuge sind laut "Bild" in den vergangenen Monaten ins Ausland geschafft worden - obwohl der Staat eine Verschrottungsprämie für sie gezahlt hat. Der Bund Deutscher Kriminalbeamter spricht bereits von "organisierten Recyclern".

Berlin - Monatelang wurde davor gewarnt, jetzt ist es offenbar Wirklichkeit geworden. Bei der Abwrackprämie ist es seit ihrer Einführung zu Tausenden Betrugsfällen gekommen, schreibt die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf Schätzungen des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK).

Bis zu 50.000 in Deutschland abgewrackte Fahrzeuge sollen demnach illegal ins Ausland verkauft worden sein - obwohl sie in Deutschland verschrottet werden sollten. "Organisierte Recycler machen hier Geschäfte", sagte der stellvertretende Verbandsvorsitzende Wilfried Albishausen der Zeitung zufolge. "Fünf bis zehn Prozent" der bisher angeblich verschrotteten Fahrzeuge seien nach Afrika und Osteuropa transportiert worden.

Albishausen bemängelte, die Betrugsfälle könnten nicht in der Kriminalstatistik erfasst werden. Er forderte die Bundesregierung zu entsprechenden Konsequenzen auf. "Die Rechtslage ist völlig unklar. Künftig muss es bei Regelungen wie der Abwrackprämie, bei der auch Straftatbestände provoziert werden, eine Möglichkeit zur Sondererfassung in der Kriminalstatistik geben", sagte er.

Nach Angaben des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) haben bisher mehr als 500.000 Bundesbürger ihr Altfahrzeug abgewrackt und dafür die Prämie von 2.500 Euro kassiert.

Doch der Kaufboom, der durch die Prämie ausgelöst worden war, flaut langsam ab. Zwar registrierte das Kraftfahrt-Bundesamt noch deutlich mehr Zulassungen als ein Jahr zuvor, doch der Zuwachs fiel geringer aus als in den vorangegangenen Monaten. Demnach wurden im Juli 340.000 Neuwagen zugelassen - 29,5 Prozent mehr als im Vorjahr, hatte das Bundesamt am Dienstag mitgeteilt. Im Juni waren mit 427.000 Fahrzeugen noch 40,5 Prozent mehr Wagen erstmals zugelassen worden als ein Jahr zuvor.

yes/AP

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Aktuelles zu