Osterwochenende Hier staut es sich auf Deutschlands Autobahnen

Egal ob Richtung Alpen oder an die Küste: An den Feiertagen wird es voll auf Deutschlands Autobahnen. Der ADAC rechnet auf acht Strecken mit Staus.

Stau auf der A8.
DPA

Stau auf der A8.


Mit Ausnahme von Hamburg haben alle Bundesländer Ferien, der ADAC rechnet daher an Ostern mit vollen Autobahnen. Die Hauptreisewelle erwartet der Verkehrsclub am Gründonnerstag, da dann Urlauber, Ausflügler und auch Pendler unterwegs seien. Aber auch am Ostermontag soll es besonders voll auf den Straßen werden. Die Staugefahr sei rund um die Städte Berlin, Köln, Hamburg und München am größten. Aber auch auf diesen Autobahnen erwartet der ADAC Staus:

Staustrecken

  • A 1 Hamburg - Bremen - Dortmund - Köln
  • A 1/A 3/A 4 Kölner Ring
  • A 2 Oberhausen - Dortmund - Hannover
  • A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Dresden
  • A 5 Hattenbacher Dreieck - Frankfurt - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Hamburg - Hannover - Würzburg - Ulm - Füssen
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 Berlin - Nürnberg - München
  • A 10 Berliner Ring
  • A 61 Mönchengladbach - Koblenz - Ludwigshafen
  • A 81 Stuttgart - Singen
  • A 93 Inntaldreieck - Kufstein
  • A 95 und B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
  • A 99 Umfahrung München

Spitzenzeiten

  • Gründonnerstag: 13 bis 20 Uhr
  • Karfreitag: 9 bis 14 Uhr
  • Karsamstag: 9 bis 14 Uhr
  • Ostersonntag: ganztägig ruhig
  • Ostermontag: 13 bis 18 Uhr

Vollsperrungen

Bisher wurden keine Wochenend-Vollsperrungen auf den Autobahnen gemeldet. Langfristig gesperrt sind folgende Autobahnen:

  • A 20 Stettin - Rostock in beiden Richtungen zwischen Tribsees und Bad Sülze.
  • A 62 Landstuhl - Pirmasens in beiden Richtungen zwischen Bann Thaleischweiler-Fröschen.

Lkw-Fahrverbote an den Feiertagen

Am Karfreitag (30. März), Ostersonntag (1. April) und Ostermontag (2. April) herrscht auf Deutschlands Straßen ein Fahrverbot für Lkw über 7,5 Tonnen von 0 bis 22 Uhr. Wegen der Feiertage gelten solche Fahrverbote auch in einigen anderen europäischen Ländern.

Staustrecken im Ausland

Gerade zu Ostern nutzten viele Menschen die Gelegenheit, um noch einmal Skifahren zu gehen, erklärte eine Sprecherin des Verkehrsclubs, das wirke sich besonders auf den Autobahnen in Richtung Österreich und Italien aus:

  • Österreich: A 1 Westautobahn Salzburg - Wien, A 10 Tauernautobahn Salzburg - Villach, A 13 Brennerautobahn Innsbruck - Brennerpass, B 179 Fernpass-Route sowie die Bundestraßen in Tirol, Salzburg und Vorarlberg.
  • Italien: A 22 Brennerautobahn Brenner - Modena sowie auf den Straßen des Puster-, Grödner- und Gadertals und in den Vinschgau.
  • Schweiz: A 1 St. Gallen - Zürich, A 2 Gotthardautobahn Basel - Luzern - Lugano und die Zufahrtsstraßen der Skigebiete Graubündens, des Berner Oberlandes, des Wallis und der Zentralschweiz.

Behinderungen wegen Grenzkontrollen

Reisende sollten an ihre Ausweispapiere denken, denn auf der Rückreise sei bei der Einreise nach Deutschland mit Passkontrollen zu rechnen, so der ADAC. An folgenden Grenzübergängen erwartet der Verkehrsclub deshalb Stau im Rückreiseverkehr:

  • Suben (A 3)
  • Walserberg (A 8)
  • Kiefersfelden (A 93)

An den Grenzen von Österreich zu Ungarn, Slowenien und der Slowakei kann es bei der Einreise nach Österreich ebenfalls zu Verzögerungen kommen. Auch an den Übergängen von Kroatien und Slowenien sollten Reisende Wartezeiten einplanen.

Veranstaltungen im Ausland

In den Niederlanden sollten Autofahrer in Richtung Amsterdam etwas mehr Zeit einplanen. In Lisse, eine halbe Autostunde südwestlich von Amsterdam, findet seit dem 22. März die größte Freilandblumenschau der Welt statt, der sogenannte "Keukenhof". Die Blumenausstellung dauert noch bis zum 13. Mai.

ene/dpa



insgesamt 6 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
max-mustermann 28.03.2018
1.
Die A3 zwischen Frankfurt und Würzburg wird mal wieder vergessen da ist nämlich auch ohne Ferienverkehr ständig Stau. Aber was solls da ist der ADAC ja in guter Gesellschaft, im Verkehrsfunk wird das auch schon seit Jahren nicht mehr durchgesagt. Zählt wohl inzwischen zum Allgemeinwissen.
marty_gi 28.03.2018
2. Streckensperrungen bei der Bahn
Lustig ist doch auch, dass die Bahn ueber Ostern Strecken komplett sperrt - weil ja Ostern totale Ruhe herrscht und keiner das Haus verlaesst, um Verwandte oder Freunde zu besuchen, oder gar Urlaub machen zu wollen. Die Strecken haette man auch noch aufnehmen koennen/sollen.
alleksz 28.03.2018
3. Richtung...?
Wie jedes Jahr bzw. jedes mal, wenn Stauprognosen veröffentlicht werden, frage ich mich: Wäre es nicht sinnvoll, statt nur der Autobahnabschnitte auch die Fahrtrichtungen mit anzugeben? Offenbar ist das ja nicht so, denn keine Autobahn kommt doppelt in der Liste vor (mit unterschiedlichen Fahrtrichtungen). Ich möchte mal vermuten, dass z.B. die Strecken von den Ballungsräumen in Richtung der Skigebiete und Küsten vor Ostern deutlich stärker befahren werden als die Rückwege. Und nachher umgekehrt. Für die Planung meiner Route und Tageszeit ist es ja unerheblich, ob auf der Gegenfahrbahn Stau ist...
jujo 28.03.2018
4. ...
Dann werden an einigen Tagen Im DLF die Staumeldungen ab 5 km Länge nach den Nachrichten wieder länger dauern als diese. Ich werde mit Bedauern für die Betroffenen zuhören.
jasper366 28.03.2018
5.
Zitat von marty_giLustig ist doch auch, dass die Bahn ueber Ostern Strecken komplett sperrt - weil ja Ostern totale Ruhe herrscht und keiner das Haus verlaesst, um Verwandte oder Freunde zu besuchen, oder gar Urlaub machen zu wollen. Die Strecken haette man auch noch aufnehmen koennen/sollen.
Tja, warum wohl wird die Bahn über Ostern ganze Strecke für Bauarbeiten sperren? Aus dem gleichen Grund hat mein alter AG auch immer die Teppiche an Ostern reinigen lassen - 4 arbeitsfreie Tage ohne Berufsverkehr bzw. anwesende Mitarbeiter im Falle der Teppichreinigung ;-) Ich habe Karsamstag 2016 z.B. in Köln Fotos einer Bahnbaustelle auf der Hohenzollernbrücke gemacht, eben weil da mit Hochdruck gearbeitet wurde und drei Loks meinem Auftraggebers in Aktion waren.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.