Test in Berlin: Politiker wollen Countdown-Ampel für Fußgänger

Fußgängerampel mit Countdown: "Gewinn für die Verkehrssicherheit" Zur Großansicht
imago

Fußgängerampel mit Countdown: "Gewinn für die Verkehrssicherheit"

Mehr Transparenz am Straßenrand: Nach dem Willen der Koalition sollen Fußgängerampeln in Deutschland mit einer Anzeige ausgestattet werden, die die verbleibende Zeit bis zur Grünschaltung verrät. Verkehrsexperten erhoffen sich davon mehr Disziplin beim Warten.

Berlin - Drei, zwei, eins… und grün: Verkehrspolitiker der Koalition halten sogenannte Countdown-Ampeln in Deutschland für sinnvoll, um bei Fußgängern für mehr Gelassenheit und Disziplin zu sorgen. Solche Ampeln zeigen an, wie viele Sekunden die Rotphase noch dauert.

"Das ist ein Gewinn für die Verkehrssicherheit", sagte der FDP-Abgeordnete Oliver Luksic der "Saarbrücker Zeitung". Die Zahl der "Rotläufer" unter den Fußgängern verringere sich so deutlich. "Daher sollten wir überlegen, die Countdown-Ampeln für Fußgänger auszuweiten." Der Verkehrsexperte der Unionsfraktion, Thomas Jarzombek, nannte ein solches System "begrüßenswert und für Fußgänger überall interessant".

Nach Angaben der Zeitung will die Stadt Berlin Ende September einen Test starten, in der die digitale Zeitangabe als drittes Signal in Ampeln integriert wird. Auch Hamburg und andere Städte haben vor einigen Jahren schon Countdown-Ampeln getestet. Die Zahl der Fußgänger, die bei Rot die Straße überquerten, habe dort deutlich abgenommen. Üblich sind solche Ampeln zum Beispiel in den USA.

cst/dpa

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 175 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Wäre für Autoverkehr mindestens genauso wichtig
Mannheimer011 09.08.2013
Wäre mir beim Auto lieber da auf dem Fahrrad oder zu Fuß selten der Motor läuft.
2. Warum nur für Fußgänger?
tel33 09.08.2013
In vielen Ländern der Welt, auch in Europa, sind Countdown-Ampeln für den Straßenverkehr völlig normal und sorgen in der Tat für ein deutlich entspannteres Verhalten der Autofahrer. Warum sowas in Deutschland nur für Fußgänger nötig sein soll, ist mir rätselhaft.
3. Ich finde Countdown-Ampeln sehr gut...
ckubaseckabo 09.08.2013
... ich kenne die Countdown-Ampeln aus der Türkei, wo sie relativ weit verbreitet sind. Ich finde, sie lassen die Wartezeit schneller vergehen, außerdem können sie gerade Fußgängern dabei helfen, zu entscheiden, ob man an der Ampel warten oder vielleicht doch zur nächsten Kreuzung weitergehen möchte. Mehr Information ist ohnehin immer gut. Warum also nicht über die verbleibende Wartezeit an einer Ampel informiert sein?
4. Gute Idee
Walther Kempinski 09.08.2013
Das ist eine gute Idee. Und bitte auch die unsinnigen Ampel abschaffen. In meiner Heimatstadt gibts sogar Ampeln für Ministraßen, wo man mit 2 Schritten drüben ist.
5.
chramb 09.08.2013
Zitat von sysopMehr Transparenz am Straßenrand: Nach dem Willen der Koalition sollen Fußgängerampeln in Deutschland mit einer Anzeige ausgestattet werden, die die verbleibende Zeit bis zur Grünschaltung verrät. Verkehrsexperten erhoffen sich davon mehr Disziplin beim Warten. Politiker wollen Countdown-Ampeln für Fußgänger - SPIEGEL ONLINE (http://www.spiegel.de/auto/aktuell/politiker-wollen-countdown-ampeln-fuer-fussgaenger-a-915642.html)
Das klingt irgendwie schwer nach, da hat jemand einen Schwager dessen Bruder hat eine Firma für solche Anzeigen. Ernsthaft, ich kenne kaum ein Land in dem die Disziplin was rote Ampeln für Fußgäger so hoch ist wie hier. Das erste was man sich bei einem längeren Auslandsaufenthalt abgewöhnen muss, um nicht sofort aufzufallen, ist an jeder roten Fußgänger-Ampel stehen zu bleiben.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Auto
Twitter | RSS
alles zum Thema Sicherheit im Straßenverkehr
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 175 Kommentare
Facebook


Aktuelles zu