VW-Sammlung unterm Hammer Ein Käfer für 130.000 Euro

In Schweden sind 51 alte Volkswagen für 670.000 Euro versteigert worden. Der Besitzer hatte sie 30 Jahre lang in seinem privaten VW-Museum ausgestellt. Ein Teil der Erlöse fließt - Überraschung - in einen Käfer.

Bilweb Auctions

Von Richard Holtz


Bengt Holmgren ist zufrieden. Zwar wurde am vergangenen Wochenende bei der Versteigerung seiner VW-Sammlung nicht für jeden VW der von ihm erwartete Mindestpreis erreicht. Doch am Ende brachten die 51 verkauften Autos 6.939.300 Kronen - umgerechnet 670.000 Euro - ein. Für die nicht verkauften Autos sollen jetzt mit den jeweiligen Höchstbietern Gespräche geführt werden.

Die meisten der Exponate werden in Schweden bleiben, darunter auch die beiden teuersten Exemplare, die gleichzeitig auch das älteste und das jüngste Auto sind. Den höchsten Preis hat mit 130.950 Euro Schwedens ältester Käfer aus dem Jahr 1948 erzielt. Ein Sammler aus dem Süden des Landes, der sich auf Autos mit niedrigem Kilometerstand spezialisiert hat, hat für 106.700 Euro den einzigen Schweden zugeteilten VW Última Edición ersteigert.

Fotostrecke

11  Bilder
Auktion in Schweden: Und jährlich grüßt der Käfer

Den umfangreichsten Einkauf hat ein Sammler aus den Niederlanden getätigt, der 12 Fahrzeuge ersteigert hat. Viele Autos haben auch in Deutschland, der Schweiz und Belgien neue Besitzer gefunden. Deutsche Sammler haben unter anderen drei VW 1500, zwei VW 1303, den K70, das Karmann-Ghia-Cabriolet, den Beach Buggy, den Baja Bug, den 411 und den angedeuteten Nachbau eines 1939er Ford Cabriolets ersteigert.

Für zwei seltene Stücke, nämlich den VW 1200 mit Judson-Kompressor und den brasilianischen SP2, waren die Fans nicht bereit, den geforderten Preis auszugeben. Hier endeten die Gebote bei 14.647 Euro bzw. 19.400 Euro. Die Erlöse der Auktion fließen zumindest teilweise in einen anderen Volkswagen: Bengt Holmgren will damit seinen Rallyesport finanzieren, für den gerade ein 1303er Käfer aufgebaut wird.

Im Video: Das erste Auto für Alle - Der VW-Käfer

SPIEGEL TV


insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
razer 25.09.2018
1. Für K-70 Ingo
Hallo K-70 Ingo haben Sie hier etwa zugeschlagen ? Zitat "Dieser Volkswagen K70 von 1973 fand eine neue Heimat in Deutschland. Der Preis lag bei 6596 Euro."
k70-ingo 25.09.2018
2.
Zitat von razerHallo K-70 Ingo haben Sie hier etwa zugeschlagen ? Zitat "Dieser Volkswagen K70 von 1973 fand eine neue Heimat in Deutschland. Der Preis lag bei 6596 Euro."
Nein, aber mal gucken, ob sich jemand meldet.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.