Polizeistatistik: Benzin und Diesel werden immer häufiger geklaut

Tankstelle in Hannover: Mit den Spritpreisen steigt die Zahl der Kraftstoffdiebstähle Zur Großansicht
dapd

Tankstelle in Hannover: Mit den Spritpreisen steigt die Zahl der Kraftstoffdiebstähle

Anhalten, auftanken, abhauen: Die Zahl der Kraftstoffdiebstähle ist im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Im Schnitt zapften die Täter 50 Liter unerlaubt ab. Eine Sorte Sprit ist bei den Betrügern besonders beliebt.

Berlin - Immer häufiger zapfen Autofahrer Sprit, ohne dafür zu bezahlen. Das berichtet der Leiter der Rechtsabteilung des Bundesverbands Tankstellen und Gewerbliche Autowäsche (BTG), Thomas Drott. Er geht von einem Zusammenhang mit den gestiegenen Kraftstoffpreisen aus.

Ein Blick in die Kriminalstatistiken bestätigt die Beobachtungen des BTG. In Niedersachsen stieg die Zahl der Delikte im ersten Quartal des Jahres auf fast 400. Im Vorjahreszeitraum waren es 316. Ähnliches stellte das Landeskriminalamt Baden-Württemberg fest: 431 Taten in den ersten drei Monaten 2011 stehen 476 Diebstähle zwischen Januar und März 2012 gegenüber. In der Regel wurden rund 50 Liter pro Fahrzeug erbeutet.

Fotostrecke

6  Bilder
Beliebter Diesel: Die wichtigsten Fragen zum Selbstzündersprit - und die Antworten
Bei den Straftaten fällt auf: Diesel wird viel häufiger gestohlen als Benzin. In Baden-Württemberg und Niedersachsen wurden rund sieben Mal mehr Fälle mit Dieselkraftstoff gemeldet als mit Benzin. Lkw und Baufahrzeuge mit großen Tanks werden in den meisten Fällen mit diesem Kraftstoff angetrieben.

Die Polizei hat organisierte Banden im Verdacht, die professionell vorgehen und mehrere tausend Liter stehlen, wie ein Beispiel aus Weyhe südlich von Bremen verdeutlicht: Vermutlich mehrere Täter drangen Mitte Januar in ein Werksgelände ein und zapften den Großtank der Firma an. Ihre Beute: 15.000 Liter Dieselkraftstoff.

cst/dapd

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Auto
Twitter | RSS
alles zum Thema Kraftstoffe
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren
  • Zur Startseite
Facebook


Aktuelles zu