Spritschleuder Porsche Cayenne schluckt bei Vollgas 66,7 Liter

Dass der Porsche Cayenne kein Wagen für kleine Geldbeutel ist, war schon länger klar. Doch der Benzinverbrauch des Sportwagens dürfte selbst begüterte Fahrer schlucken lassen: Laut einem Testbericht verbrennt er bei Vollgas fast 70 Liter.


Hamburg - Ist der Porsche Cayenne Turbo S mit Vollgas unterwegs, wird es teuer: Er verbraucht bei Tempo 270 auf 100 Kilometer nicht weniger als 66,7 Liter Kraftstoff. Das geht aus einem "Extrem-Verbrauchstest" hervor, den die Zeitschrift "Auto Bild" mit 16 verschiedenen Fahrzeugen gemacht hat. Demnach gilt der Cayenne in Sachen Verbrauch als Ausreißer.

Mit 293 km/h schneller unterwegs, aber deutlich weniger durstig war der Porsche Carrera S: Dessen Verbrauch bei Vollgas beträgt demnach 37 Liter.

Mit 250 km/h ließen die Tester auch den BMW 535d Touring über die Piste sausen. Der Diesel aus Bayern schluckte dabei 20,3 Liter. Mit 11,5 Litern war der Toyota Prius am sparsamsten. Er erreichte aber auch nur 170 Stundenkilometer.

har/gms



© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.