Geringer Absatz: Suzuki zieht sich vom US-Markt zurück

Aus und vorbei: Suzuki zieht sich vom US-Markt zurück Zur Großansicht
Getty Images

Aus und vorbei: Suzuki zieht sich vom US-Markt zurück

Suzuki steigt wegen schwacher Verkäufe und ungünstiger Wechselkurse aus dem US-Automarkt aus. Künftig will sich das Unternehmen in den Vereinigten Staaten auf den Verkauf von Motorrädern, Quads und Außenbord-Bootsmotoren konzentrieren.

Tokio/New York - Von Januar bis Oktober konnte Suzuki in den USA gerade einmal rund 21.000 Wagen verkaufen - das ist weniger als jeder andere asiatische Hersteller und sogar weniger als der deutsche Sportwagenhersteller Porsche. Andere japanische Autobauer wie Honda oder Toyota spielen in den USA dagegen ganz vorne mit und produzieren auch im Land.

"Nach gründlicher Überprüfung unserer derzeitigen Situation und der künftigen Möglichkeiten auf dem US-Automobilmarkt haben wir die schwierige, aber notwendige Entscheidung getroffen, zurückzuschrauben und den Neuwagenverkauf in den kontinentalen USA (ohne Hawaii und Alaska) einzustellen", heißt es in einer Erklärung von Suzuki.

Die US-Tochtergesellschaft American Suzuki Motor Corporation deshalb hat Insolvenz beantragt. 346 Mitarbeiter sind direkt betroffen. Trost für die Kunden: Der Hersteller kündigte an, die Garantieansprüche und die Ersatzteilversorgung aufrecht zu erhalten über das bisherige Händlernetz.

rom/dpa

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 4 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Der Eine kommt
huettenfreak 06.11.2012
und der Andere geht: Fiat will mit Alfa Romeo ein Comeback auf dem amerikanischen Markt feiern. Mal sehen ob das klappt. Suzuki? Auch ich denke da vorrangig an Zwei- als an Vierrädriges.
2.
tzdv9000 06.11.2012
Sorry, aber das war abzusehen - abgesehen von einzelnen Modellen wie dem Smart (der allerdings auch eher als "novelty" denn als richtiges Fahrzeug angesehen ist), kann man auf diesem Markt mit einem überwiegend aus kompakten Fahrzeugen bestehendem Portfolio nichts reißen. Aber da sind schon ganz andere Anbieter gescheitert, und die Motorräder und Bootsmotoren verkaufen sich ja recht anständig.
3. nach meinem wissen ...... ..
WillausD 08.11.2012
.. eingene Produktion hat SMC nicht in NA. Die Autos werden bei GM in Kanada produziert oder aus Japan mit dem Boot geschifft. Tja und die Modelpolitik is fuer NA nicht ganz auf dem letzten Stand.
4. Das scheint sich zu aendern
Tassilo 09.11.2012
Zitat von tzdv9000Sorry, aber das war abzusehen - abgesehen von einzelnen Modellen wie dem Smart (der allerdings auch eher als "novelty" denn als richtiges Fahrzeug angesehen ist), kann man auf diesem Markt mit einem überwiegend aus kompakten Fahrzeugen bestehendem Portfolio nichts reißen. Aber da sind schon ganz andere Anbieter gescheitert, und die Motorräder und Bootsmotoren verkaufen sich ja recht anständig.
Es ist ganz interessant, wenn man sich hier auf den Strassen umschaut und guckt, welche Marken man nicht sieht: Ich habe in sechs Jahren noch nicht einmal einen franzoesischen Wagen gesehen. Gleiches galt fuer lanege Zeit fuer italienische Marken (von Ferraris und Lamborghinis mal abgesehen). Allerdings sieht man seit einigen Monaten eine Menge Fiat 500s durch die Strassen von NYC fahren. Die sind auch recht praesent in der Werbung. Smarts tauchen auch zunehmend auf. Die Wagen werden also sogar hier kleiner.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Auto
Twitter | RSS
alles zum Thema Suzuki
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 4 Kommentare
  • Zur Startseite
Facebook
Fotostrecke
Neuer Suzuki Swift Sport: Fit wie eine Turnschuhschachtel

Fläche: 9.632.000 km²

Bevölkerung: 310,384 Mio.

Hauptstadt: Washington, D.C.

Staats- und Regierungschef: Barack Obama

Vizepräsident: Joseph R. Biden

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Lexikon | USA-Reiseseite

Fotostrecke
Suzuki GSR750: Viel Spaß für wenig Geld


Aktuelles zu