Ausmisten im Auto Zwei Kondome und ein Karton voller Erinnerungen

Jens Tanz

Von Jens Tanz


Wer sein Auto verkauft, räumt es vorher aus. Was da alles ans Licht kommt, war meist längst vergessen. Schön, dass es wieder da ist - oder?

Viele Autofahrer bewegen irgendeine Karre, was Sparsames, womöglich einen Diesel oder einen älteren Kombi. Jedenfalls nichts, woran das Herz wirklich hängt. Bei mir ist das ähnlich - zumindest im Winter. Für die schlechtere Jahreshälfte besitze ich zweckmäßiges Verschleißmaterial, um mein heiß geliebtes Sommerauto, einen Ford Taunus, zu schonen.

Kurz vor Ablauf der Hauptuntersuchung schwindet meine Motivation, erneut Geld und vor allem Zeit in die Winterautos zu investieren, also verkaufe ich ab und an diese Lastesel zugunsten anderer Autos. Vor dem Verkauf muss also alles Persönliche da raus, was sich so in einem oder zwei Jahren angesammelt hat.

Auto-Blog "Fahrtenbuch"
  • Joy Kroeger
    Wir bewegen Autos und das bewegt uns. Unser Leben auf Rädern ist eine Aneinanderreihung von Erlebnissen, viele nichtig, andere wichtig und erzählenswert. Jens Tanz haben diese besonderen Momente im Mobil schon immer so fasziniert wie die Autos selbst. Von seinen liebsten Episoden, seinen Beobachtungen des Autoalltags erzählt Tanz künftig in diesem Blog.

Ich nehme mir einen Karton und beginne von hinten nach vorn, systematisch alle Ecken und Klappen leer zu klauben. Wahnsinn. Im Heck finden sich obligatorisch Werkzeug, Warndreieck und -westen, Spanngurte, Öl und erwartungsgemäß ein Verbandskasten, den ich schon vor zehn Jahren durch einen neuen ersetzen wollte. Ich gelobe: Diesmal mach ich das wirklich. Starthilfekabel und Abschleppseil, beide gottlob nie benutzt, lege ich neben den Karton. Zwischen der Matte und dem Rücksitz liegt in einer Sicke ein zerknicktes Passbild meiner großen Tochter, das ihr heute peinlich wäre.

Dänische Münzen und Best-of Van Halen

Vom Rücksitz und der schmalen, klappbaren Ablage des Variant hole ich einen Hut und die umhäkelte Klorolle. Die kleinen Fächer in den hinteren Türen erzählen von den heimlich gefutterten Süßigkeiten meiner Kinder. Raus mit dem klebrigen Müll in den Karton. Zwei Kugelschreiber und ein paar dänische Münzen, ein Turnschuh und eine Coladose kommen unter dem Fahrersitz hervor - und auch die "Best-of Van Halen"-CD, die ich seit einem Jahr suche.

Vorn wird es interessant. Unter der zerbrochenen Parkscheibe taucht das schon ewig vermisste Klappmesser auf. Damit stelle ich zweimal im Jahr die Zeituhr und schäle mir auf kleinen Reisen Äpfel. Ungezählte Servietten berichten von abendlichen McDrive-Durchfahrten, ich finde jahrealte Parkzettelchen, zwei Eiskratzer, die Keycard zu einem Hotelzimmer (ups!) und den 12-Volt-Adapter von einem Telefon, das ich schon lange nicht mehr besitze.

Der Inhalt des Handschuhfachs krönt die Schatzsuche! Zwei gut verpackte, aber im Sommer vermutlich viel zu warm gewordene Kondome, Benzinquittungen, Stadtpläne von Helsinki, Skagen und Nizza. Noch mehr Kugelschreiber. Stecksicherungen und Relais, ein Keilriemen und eine irgendwie schimmelig aussehende, halbvolle Packung TicTac. Schreiend ziehe ich die Hand aus dem Gewühle und entferne eine tief in meinem Zeigefinger steckende Nadel, mit der ich die Wischwaschdüsen immer eingestellt hatte. Aua.

Für mein nächstes Auto kaufe ich alles wieder neu

Irgendwann, ich verharre immer wieder staunend, ist das Auto leer und einigermaßen sauber. Der Karton ist jedes Mal voller als seine Vorgänger, und ich trage ihn in die Garage, erst einmal, um seinen Inhalt später in die Regale oder das nachfolgende Auto einzuordnen. Theoretisch. Mittlerweile stehen dort mehrere andere Kartons aus den vergangenen Jahren. Für mein nächstes Auto kaufe ich den ganzen Kram vermutlich sowieso wieder neu - allem voran den Verbandskasten. Echt jetzt! Also lasse ich diese Zeitkapseln einfach hier stehen, freue mich auf alles Neue und das, was ich in Zukunft noch finden werde.



Diskutieren Sie mit!
16 Leserkommentare
zeisig 24.02.2018
Langkieler 24.02.2018
quengelliese 24.02.2018
upalatus 24.02.2018
horndieter 24.02.2018
saldegracia 24.02.2018
heinz1960 24.02.2018
peeka(neu) 24.02.2018
gartenkram 24.02.2018
Hamberliner 25.02.2018
schmidti43 25.02.2018
Heinrichxxx 25.02.2018
rechercher 25.02.2018
globalworker 26.02.2018
rabenzucht 26.02.2018
ollis.post 27.02.2018

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.