Javascript und PDF


Wie geht SPIEGEL ONLINE mit Javascript um? Im redaktionellen Teil unseres Angebots wird für Funktionen wie Infokästen, Liveblogs, die Ressortblocksteuerung und viele andere Details auf der Website Javascript benötigt. Wir empfehlen deshalb, in Ihrem Internet-Browser Javascript zu aktivieren. Details entnehmen Sie der Hilfsfunktion Ihres Browsers.

Sie brauchen den Acrobat Reader für PDF-Dateien, wenn Sie zum Beispiel Originaldokumente lesen möchten, die SPIEGEL ONLINE immer wieder bei aktuellen Ereignissen veröffentlicht, um Ihnen bessere Hintergrundinformationen zu geben. Benutzt wird in diesem Fall das Dateiformat PDF, das eine 1:1-Darstellung schriftlicher Dokumente ermöglicht (das Apple-Betriebssystem Mac OS X hat ein eigenes PDF-Leseprogramm, das den Acrobat Reader überflüssig macht). Sie können den Acrobat Reader kostenlos beim Hersteller Adobe herunterladen.

Die Installation der Plug-ins erfolgt auf eigene Gefahr. SPIEGEL ONLINE ist in keiner Weise verantwortlich für Schäden und Folgeschäden durch die Installation und Benutzung.



© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.