Schräge historische Automaten: Konsum auf Knopfdruck

Schräge historische Automaten Konsum auf Knopfdruck

2016

Darfs ein Likörchen sein, ein Spritzer Parfüm? Oder ein neuer Lover? Schon früh kamen Tüftler auf die verwegensten Ideen für Automaten. Hier sehen Sie vergessene Münzmaschinen - manche waren tödlich. Von Katja Iken mehr...


"Teddy Girls": Die Alpha-Frauen von London Fotos

"Teddy Girls" Die Alpha-Frauen von London

Die Attitüde: rebellisch. Die Klamotten: aristokratisch. Im Nachkriegs-London sorgten "Teddy Girls" für Aufsehen - spitzer Dolch, weiße Handschuhe. Fotograf Ken Russell porträtierte die lässigen Mädchengangs. Von Christian Neeb mehr...

1953
Legendäre Filmküsse: Wie Hollywood knutschen lernte

Legendäre Filmküsse Wie Hollywood knutschen lernte

"Schlechthin widerwärtig": Der erste Kuss der Filmgeschichte war für viele ein echter Skandal. Und noch heute empören sich Zuschauer - wenn sich die Falschen küssen. Von Stefan Volk mehr...

1896
U-Boot im Ersten Weltkrieg: "Kalt wie in einem Eiskeller" Fotos

U-Boot im Ersten Weltkrieg "Kalt wie in einem Eiskeller"

Über Wochen war das deutsche U-Boot SM UB-110 im Sommer 1918 vor der Küste Englands auf Tauchstation. Dann wurde es versenkt. Lange vergessene Fotos zeigen das Innere des Wracks. Von Corina Kolbe mehr...

1918
Bodybuilding-Anfänge: Die Pump-Pioniere Fotos

Bodybuilding-Anfänge Die Pump-Pioniere

Geräte aus Leitungsrohren, Gewichte aus Abfall, selbst gemixte Kraftnahrung: Harry Gelbfarb, knapp dem Holocaust entronnen, zog ab 1956 das deutsche Bodybuilding groß. Nur mit den Muskelfrauen hatte er ein Problem. Von Peter Steinmüller mehr...

1956
Tierpräparator Carl Akeley: Ein Leben für die Wildnis Fotos

Tierpräparator Carl Akeley Ein Leben für die Wildnis

Er erdrosselte einen Leoparden, bewunderte Berggorillas und brachte die Wildnis nach New York. Carl Akeley ist der Erfinder der Schaukästen, die noch heute die Besucher des American Museum of Natural History verzaubern. Von Christian Neeb mehr...

1909
Bürgerrechtsbewegung in USA: Die Wut der schwarzen Panther Fotos

Bürgerrechtsbewegung in USA Die Wut der schwarzen Panther

Vor 50 Jahren wurden in Kalifornien die Black Panthers gegründet. Bis heute spalten sie die US-Gesellschaft. Bewaffnet, mit schwarzen Lederjacken und Baskenmützen bekleidet, verfolgten sie die Polizei. Von Alexander Sarovic mehr...

1966

Tschernobyl und die Folgen: Die Reise des verstrahlten Molkepulvers

Tschernobyl und die Folgen Die Reise des verstrahlten Molkepulvers

Belastete Milch war nach der Tschernobyl-Katastrophe schwer zu verkaufen. Also wurde in Bayern Molke draus gemacht und in einem Güterzug eingelagert. Und dann wurde es vollends absurd. Von Matthias Lauerer und Jochen Leffers mehr...

1986
Todeszone um Tschernobyl: "In einem Augenblick kollabierte unser ganzes Leben"

Todeszone um Tschernobyl "In einem Augenblick kollabierte unser ganzes Leben"

Sie feierten Partys, verliebten sich, bekamen Babys: In Prypjat konnte man glücklich sein - bis zum Super-GAU. 15 frühere Bewohner kehrten mit Fotografin Alina Rudya in ihre zerfallene Heimat zurück. Von Katja Iken mehr...

1986
Tschernobyl-Touren: Zum Gruselreaktor bitte hier entlang Video

Tschernobyl-Touren Zum Gruselreaktor bitte hier entlang

Blindekuh mit Geigerzähler: Die Strahlenwüste von Tschernobyl ist ein morbides Reiseziel, ein Abenteuerspielplatz fürs Selfie-Publikum. Hier floriert der Schwarze Tourismus - manche nennen es auch "Ruinen-Porno". Eine Tour mit Hilmar Schmundt und Phil Thoma (360°-Videos) mehr...

1986
Rätselhafte Fotos: Was macht die Frau da auf dem Baum? Fotos

Rätselhafte Fotos Was macht die Frau da auf dem Baum?

Ein Hamburger sammelt alte Amateurfotos: Sie zeigen Frauen auf Bäumen. Mal im Bikini, mal im Hosenanzug, mal im Sommerkleidchen. Der Grund für die mysteriösen Aufnahmen? Es gibt nur eine Vermutung. Von Christoph Gunkel mehr...

AC/DC-Sänger in Rente: Das laute Leben des Brian Fotos

AC/DC-Sänger in Rente Das laute Leben des Brian

36 Jahre lang rockte Brian Johnson weltweit, nun droht ihm die Taubheit. Der Sänger von AC/DC hört auf den Arzt und die Vernunft. Vom Aufstieg und Ruhestand eines harten Rock'n'Roll-Arbeiters. Von Alex Gernandt mehr...

1980
Pilgerreise kopfüber: 1070 Kilometer auf Händen zum Papst

Pilgerreise kopfüber 1070 Kilometer auf Händen zum Papst

Alle Wege führen nach Rom, seiner von Regensburg bis zum Vatikan - kopfüber. 1967 gelang Ludwig Hofmaier eine irre Tour: Er lief, so weit ihn die Hände trugen. Hunderte Handschuhe blieben auf der Strecke. Von Simon Michaelis mehr...

1967

Schwulen-Aktivist Corny Littmann: "Dann habe ich den Hammer genommen" FotosVideo

Schwulen-Aktivist Corny Littmann "Dann habe ich den Hammer genommen"

Mit einem Schlag war es vorbei: 1980 wehrte sich eine Gruppe schwuler Aktivisten in Hamburg gegen Bespitzelung durch den Staat. Der Schauspieler Corny Littmann war dabei. Ein Interview von Marc von Lüpke mehr...

In die Armee gemogelt: Calvin, 12 Jahre alt - Weltkriegsheld Fotos

In die Armee gemogelt Calvin, 12 Jahre alt - Weltkriegsheld

Seine Mutter dachte, er besucht die Oma. Dabei kämpfte Calvin Graham, 12, im Pazifikkrieg. Erst behängte man ihn mit Orden - dann landete das Kind im Gefängnis. Von Danny Kringiel mehr...

1942
100. Pulitzerpreis: Viel Feind, viel Ehr Fotos

100. Pulitzerpreis Viel Feind, viel Ehr

Joseph Pulitzer begründete den wichtigsten Journalistenpreis der Welt - um seinen eigenen Ruf zu retten. Heute wird die umstrittene Auszeichnung zum 100. Mal verliehen. Von Marc Pitzke, New York mehr...

Goldfieber in der Serra Pelada: Rum und Rausch Fotos

Goldfieber in der Serra Pelada Rum und Rausch

Die Gier nach Gold lockte in den Achtzigerjahren Zehntausende in den Norden Brasiliens. Die meisten Abenteurer gingen leer aus, manche fanden kurzzeitig ihr Glück. Von Corina Kolbe mehr...

1986
Witwen in Indien: "In Jutesäcke gepackt und in den Fluss geworfen" Fotos

Witwen in Indien "In Jutesäcke gepackt und in den Fluss geworfen"

Früher wurden sie verbrannt, heute werden sie diskriminiert: Witwen in Indien leben in erbärmlichen Verhältnissen. Jetzt bekommen sie Hilfe. Der Fotograf Xavier Zimbardo dokumentiert eine bunte Revolution. Von Laura Engels mehr...

2013
Anti-Suffragetten-Kampagne: "Echte Männlichkeit für den Mann, echte Weiblichkeit für die Frau" Fotos

Anti-Suffragetten-Kampagne "Echte Männlichkeit für den Mann, echte Weiblichkeit für die Frau"

Heulende Babys, verzweifelte Ehemänner, soziales Chaos: Sobald Frauen wählen dürfen, bricht die Welt zusammen. Das befürchtete die Anti-Suffragetten-Bewegung - die in England von Frauen losgetreten wurde. Von Katja Iken mehr...

1908

Deep-Purple-Legende Ritchie Blackmore: "Ich habe mich immer aufs Trinken konzentriert!" Fotos

Deep-Purple-Legende Ritchie Blackmore "Ich habe mich immer aufs Trinken konzentriert!"

Seine Gitarrenriffs schrieben Rockgeschichte. Im Interview erzählt Ritchie Blackmore über seinen Hang zum Mittelalter und wie ein Schlossgespenst seine Plattenaufnahmen störte. Von Alex Gernandt mehr...

1945
Tag-für-Tag-Protokoll: Hier war Hitler Fotos

Tag-für-Tag-Protokoll Hier war Hitler

20 Jahre lang spürte Harald Sandner Adolf Hitler nach. Privat und auf eigene Kosten. Jetzt veröffentlicht der Geschichtsforscher auf 2400 Seiten, wo sich der Diktator an jedem einzelnen Lebenstag aufgehalten hat. Von Marc von Lüpke mehr...

1933
26 Jahre um die Welt: Reisen, bis der Tod euch scheidet Fotos

26 Jahre um die Welt Reisen, bis der Tod euch scheidet

Zwei Fremde fahren im selben Auto rund 900.000 Kilometer, sie durchqueren fast alle Länder der Welt, überstehen Wildnis und Malaria - und verlieben sich. Doch nur einer überlebt. Die Geschichte einer unglaublichen Reise. Von Christoph Gunkel mehr...

1992
Noch eine kleine Frage: Wie aus Peter Falk Columbo wurde Fotos

Noch eine kleine Frage Wie aus Peter Falk Columbo wurde

Der eigenwillige Schauspieler Peter Falk interessierte sich vor allem für Kunst, Politik und radikales Independent-Kino. Sein Durchbruch als Columbo war purer Zufall. Von Uwe Killing mehr...

1968
bento-Quiz: Wie hieß doch gleich das fünfte Spice Girl?
imago

bento-Quiz Wie hieß doch gleich das fünfte Spice Girl?

Teenie-Herzen brechen, synchron tanzen und die Musik nicht völlig versemmeln: Auf bento können Sie zeigen, wie gut Sie sich mit Boy- und Girlgroups auskennen. mehr...

Sagenumwobene Schatzinsel: Das große Graben Fotos

Sagenumwobene Schatzinsel Das große Graben

Gold im Wert von Abermillionen sollen Piraten auf der Isla del Coco vergraben haben. 200 Jahre lang suchten Hunderte von Expeditionen den hier vermuteten Schatz - mit teils abstrusen Mitteln. Von Danny Kringiel mehr...

1821

Streit um Hitlers Geburtshaus: Gelber Kasten, braune Lasten Fotos

Streit um Hitlers Geburtshaus Gelber Kasten, braune Lasten

Außen oll, innen leer - und trotzdem streitet ganz Österreich über dieses Haus: In Braunau kam Adolf Hitler zur Welt, für die Stadt ist das eine schwere Bürde. Jetzt greift die Regierung durch. Aus Braunau am Inn berichtet Peter Maxwill mehr...

1889
Berühmte erste Filmszenen: Genial von Anfang an Fotos

Berühmte erste Filmszenen Genial von Anfang an

Kaum angefangen, schon eingefangen: Gute Filme packen einen sofort - und lassen einen nie mehr los. Hier sind unvergessliche erste Sekunden. Von Stefan Volk mehr...

2001
"Wunder von Glasgow": An Liverpool kam niemand vorbei. Außer Libuda Fotos

"Wunder von Glasgow" An Liverpool kam niemand vorbei. Außer Libuda

Vor 50 Jahren gelang Borussia Dortmund der erste deutsche Europapokal-Sieg. Das Spiel entschied Stan Libuda: Dribbelwunder, Flankengott und etwas schief ins Leben gebaut - ein tragischer Held der Fußballgeschichte. Von Jochen Leffers und Thilo Thielke mehr...

1966
Rivale des Eiffelturms: Eine "Sonnensäule" sollte ganz Paris erleuchten Fotos

Rivale des Eiffelturms Eine "Sonnensäule" sollte ganz Paris erleuchten

Anstelle des Eiffelturms, Sensation der Weltausstellung von 1889, hätte Paris beinah einen gigantischen Granitturm gebaut. Doch der kühne Plan eines 300 Meter hohen Kolosses mit künstlicher Sonne scheiterte - am Gewicht. Von Stefan Simons, Paris mehr...

1889
Streit um Nutzung: Österreich plant Enteignung von Hitlers Geburtshaus

Streit um Nutzung Österreich plant Enteignung von Hitlers Geburtshaus

Österreich will nach SPIEGEL-Informationen die Eigentümerin des Geburtshauses von Adolf Hitler enteignen. Zuvor hatte es jahrelang erfolglose Verhandlungen über die Nutzung des leerstehenden Gebäudes gegeben. mehr...

2016
Schräge Drehbuch-Drehs: War der nicht tot? Fotos

Schräge Drehbuch-Drehs War der nicht tot?

Drogen, Gagenstreit, Langeweile: Es gibt viele Gründe, warum Schauspieler aus berühmten TV-Serien aussteigen. Beim Drehbuch heißt das: Jetzt ist Fantasie gefragt. Hier sind die kuriosesten Kniffe. Von Simon Broll mehr...

1985

"No Drumming Laws": Als Amerika das Trommeln verbot Fotos

"No Drumming Laws" Als Amerika das Trommeln verbot

Amerikanische Kolonien stellten im 18. Jahrhundert das Trommelspiel unter Strafe - um eine Revolution zu verhindern. Das ging nach hinten los: Dem Verbot verdanken wir das moderne Drumset. Von Danny Kringiel mehr...

1850
Umstrittener Afrikaforscher Nachtigal: "Im Nu war der Leichnam zerhackt" Fotos

Umstrittener Afrikaforscher Nachtigal "Im Nu war der Leichnam zerhackt"

1872 begleitete Gustav Nachtigal Sklavenjäger im Tschad. Leidenschaftlich verurteilte der Augenzeuge die brutale Hatz auf Menschen. Jetzt ist ein Streit über den deutschen Forscher ausgebrochen. Von Thilo Thielke mehr...

1872
Augenblick mal! Schaf-Alarm mitten in London Fotos

Augenblick mal! Schaf-Alarm mitten in London

Sie trotteten gemä-ä-ä-ächlich durch die Stadt, hielten den Verkehr auf, scherten sich um keine Regeln - so zeigen es alte Londoner Fotos. Warum bloß gab es so viele Schafe auf den Straßen der Metropole? Von Katja Iken mehr...

1926
Genscher auf dem Prager Balkon: "...dass heute Ihre Ausreise möglich geworden ist" Fotos

Genscher auf dem Prager Balkon "...dass heute Ihre Ausreise möglich geworden ist"

Diese legendäre Szene machte Hans-Dietrich Genscher zum Helden: Vom Balkon der Prager Botschaft beendete er im September 1989 ein Fluchtdrama und entließ 4000 DDR-Bürger in die Freiheit. Der Rest ist Geschichte. Von Johanna Lutteroth mehr...

1989
Fotostrecke: Hans-Dietrich Genscher als Cover-Boy - die SPIEGEL-Titelbilder
DER SPIEGEL

Fotostrecke Hans-Dietrich Genscher als Cover-Boy - die SPIEGEL-Titelbilder

Hans-Dietrich Genscher war der Marathonmann der Politik. Von 1974 bis 1992 war er 13 Mal auf dem Titel des SPIEGEL zu sehen - hier alle Cover. Von Jochen Leffers mehr...

1974
Flüchtlinge nach dem Zweiten Weltkrieg: "Wie Vieh abgeschätzt" Fotos

Flüchtlinge nach dem Zweiten Weltkrieg "Wie Vieh abgeschätzt"

Die aktuellen Flüchtlingszahlen sind gering im Vergleich zur Nachkriegszeit: Allein in Westdeutschland suchten damals zehn Millionen Menschen Zuflucht. Die Vertriebenen wurden als "Polacken" und "Zigeuner" angefeindet. Von Marc von Lüpke mehr...

1945

Falcos Welthit: Oh-oh-oh Amadeus Fotos

Falcos Welthit Oh-oh-oh Amadeus

Das gelang nur Falco: Ende März 1986 schoss "Rock Me Amadeus" an die Spitze der US-Charts - als erster und bis heute einziger deutschsprachiger Song. Die Geschichte dahinter ist verblüffend. Von Niklas Sailer mehr...

1986
US-Kanonenboote vor Japan: "Brennende Schiffe am Horizont" Fotos

US-Kanonenboote vor Japan "Brennende Schiffe am Horizont"

Mit Kanonenbooten erzwangen die USA 1853 Japans wirtschaftliche Öffnung. Im Eiltempo rutschte das Land vom Kastensystem in die Moderne. einestages zeigt beeindruckende Bilder des Umbruchs. Von Christian Neeb mehr...

1853
Taylor Camp auf Hawaii: Vertreibung aus dem Hippie-Paradies Fotos

Taylor Camp auf Hawaii Vertreibung aus dem Hippie-Paradies

Mietfrei wohnen, kiffen, freie Liebe - für kalifornische Blumenkinder war die Hawaii-Insel Kauai ab 1969 ein Sehnsuchtsort. Nach acht Jahren war es vorbei, ihre Baumhäuser gingen in Flammen auf. Von Solveig Grothe mehr...

1969
Mediensatire und Politik: Lästern bis zur Staatskrise Fotos

Mediensatire und Politik Lästern bis zur Staatskrise

Rudi Carrell löste den Schlüpfer-Skandal mit Irans Revolutionsführer aus, die "taz" zettelte einen kleinen Kartoffelkrieg mit Polen an. Schon immer reagierten Politiker dünnhäutig auf Satire - einer drohte gar mit tödlichen Schlägen. Von Christoph Gunkel mehr...

1987
Ostern: Parade der Horrorhasen Fotos

Ostern Parade der Horrorhasen

Alien-Augen, starrer Blick und dämonisches Grinsen: Wenn Erwachsene sich als Osterhasen verkleiden, ist das für Kinder oft überhaupt nicht lustig. Das zeigen frühe Aufnahmen. Von Anja Tiedge mehr...

2016
100 Jahre Osteraufstand: Irlands siegreiche Niederlage Fotos

100 Jahre Osteraufstand Irlands siegreiche Niederlage

Am Ostermontag 1916 wollten Iren sich von 700 Jahren britischer Besatzung befreien. Ihr Aufstand wurde brutal niedergeschlagen, hat aber Folgen bis heute. Von Rainer Kiebat mehr...

1916

Augenblick mal! Mit dem Kopf durch die Wand Fotos

Augenblick mal! Mit dem Kopf durch die Wand

Mit vollem Körpereinsatz rammt dieser Herr seinen Schädel gegen die holzverkleidete Fassade. Sieht schmerzhaft aus. Warum macht er das, was hat er vor? Von Solveig Grothe mehr...

1912
Schachgenies: Sind die denn total irre? Fotos

Schachgenies Sind die denn total irre?

Schach ist ein Nervenspiel und zieht Exzentriker an. Fiese Psychotricks, Angst vor Spuk und Strahlen - manche Großmeister spielten bei wichtigen Turnieren verrückt. Von Swantje Unterberg mehr...

1896
Berufswunsch Skirennfahrer: Vogel fliegt. Fisch schwimmt. Schweizer fährt Ski. Fotos

Berufswunsch Skirennfahrer Vogel fliegt. Fisch schwimmt. Schweizer fährt Ski.

Berg vorm Haus, reichlich Schnee und dazu ein Riesentalent - der Weg von Urs Arnold schien vorgezeichnet: Als kommender Ski-Star wollte der Schweizer Medaillen gewinnen. Es gab nur einen kleinen Haken. mehr...

1987
William Shatners 85. Geburtstag: Captain America Fotos

William Shatners 85. Geburtstag Captain America

Vergesst Donald Trump, vergesst Frank Underwood! Der ultimative amerikanische Anführer heißt William Shatner: Als Captain Kirk pöbelte, prügelte und knutschte er sich durchs All. Jetzt wird er 85 und braucht eine neue Aufgabe. Eine Wahlempfehlung von Oliver Trenkamp mehr...

1931
Propaganda-Stummfilm: Opas Bud Spencer Fotos

Propaganda-Stummfilm Opas Bud Spencer

Der Stummfilmstar Italiens hieß Bartolomeo Pagano. Auch in dem Propagandareißer "Maciste alpino" haute er zu. Dass gefangene Österreicher darin zwangsweise Makkaroni futtern mussten, ging der Zensurbehörde in Rom dann aber doch zu weit. Von Corina Kolbe mehr...

1916
Kneipen-Sparklubs: Fünf ins Töpfchen, 50 ins Kröpfchen Fotos

Kneipen-Sparklubs Fünf ins Töpfchen, 50 ins Kröpfchen

Die Mitglieder der Hamburger Kneipen-Sparklubs gehören zu den wenigen, die noch im Verein sparen. In den Sechzigern boomte das Geldanlegen in geselliger Bierrunde - ein faszinierendes Prinzip. Mit Schwächen. Von Swantje Unterberg mehr...

1890
Arbeiterfotograf Erich Grisar: Tief im Westen Fotos

Arbeiterfotograf Erich Grisar Tief im Westen

Rauchende Schlote, harte Malocher und Kinder, die sich einen Panzer bauten: Hunderte Fotos schoss Erich Grisar Ende der Zwanziger im Ruhrgebiet. Eine grandiose Alltagsdokumentation. Von Marc von Lüpke mehr...

1928
Misslungener NS-Propagandacoup: Standpauke für Hitler Fotos

Misslungener NS-Propagandacoup Standpauke für Hitler

Im Sommer 1943 traf Adolf Hitler den Schriftsteller und NS-Sympathisanten Knut Hamsun zum Tee. Doch das geplante Propagandatreffen mit dem norwegischen Nobelpreisträger endete im Eklat. Von Jasmin Lörchner mehr...

1943