Quiz zu 10 Jahren einestages Sprechen Sie Sploioioioioing?

Seit 2007 das Ressort einestages startete, stand es nicht nur für spannende Zeitgeschichten - sondern immer wieder auch für expressive Geräusch-Schlagzeilen. Die zehn sonderbarsten zum Mitraten. Kreisch!

SPIEGEL ONLINE


Als SPIEGEL Online 2007 das neue Zeitgeschichts-Ressort einestages vorstellte, war dessen Mission klar: Historie anschaulich machen, Zeitzeugen zu Wort kommen lassen, die menschlichen Schicksale hinter den Jahreszahlen in Geschichtsbüchern aufzeigen.

Was damals noch keiner ahnte: Im Laufe der Jahre sollte eine weitere, geheime Mission dazukommen - das Erschaffen möglichst ausdrucksstarker Schlagzeilen mit Lautmalereien. Ein Artikel über das "MAD"-Magazin? Am schönsten mit der Zeile "Lechz! Würg! Stöhn!". Ein Text über Heavy-Metal-Fans? Natürlich veredelt mit der Headline "Wacköööön!".

So weit, so leicht. Aber welcher Artikel steckte noch hinter "Crash, Bumm, Bioing"? Und wofür zum Henker stand die Überschrift "Ssssss... Bing!"?

Testen Sie, wie gut Sie einestages wirklich kennen - mit dem ultimativen Geräusch-Schlagzeilen-Quiz. KA-POW!!!

dak

insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Dietrich MartIN, 29.10.2017
1. E-Lok eine
Soso, der Westen hatte E-Loks, während im Osten noch Dampflokomotiven fuhren. Das hat weniger mit der Rückständigkeit des Ostens zu tun, als damit, dass die UdSSR ihre Reparationsleistungen nach dem 2. Weltkrieg durchgesetzt haben, während die westlichen Besatzungsmächte nach einer Weile darauf verzichteten bzw. mit dem Marshall-Plan das Gegenteil durchgesetzt haben.
Jörg Lange, 30.10.2017
2. #1
Mag ja sein, die Ursache war aber nicht das Thema. Dadurch war der Osten trotzdem rückständig.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.