Archiv einestages

Musiker Nick Mason: Warum der Schlagzeuger beim Pink-Floyd-Quiz versagte

Musiker Nick Mason: Warum der Schlagzeuger beim Pink-Floyd-Quiz versagte

06.08.2018, 14:57 Uhr

Als Drummer von Pink Floyd wurde Nick Mason berühmt. Hier erzählt der Brite, wieso ein Architekturstudium für Rockmusiker ideal ist, was Coverbands langweilig macht und wie schlecht er beim Musik-Quiz abschnitt. Ein Interview von Christoph Dallach mehr...


Hitlers Aufstieg: Am Wahlkampf lag es nicht

Hitlers Aufstieg: Am Wahlkampf lag es nicht

04.08.2018, 10:03 Uhr

Hitlers Wirkung auf Wähler war überraschend gering - seine vielen Wahlkampfauftritte bis 1933 beeinflussten die Reichstagswahlen nur marginal. Das folgern Forscher aus einer neuen Analyse. mehr...

Baby-Krabbelrennen: In die Windeln, fertig, los

Baby-Krabbelrennen: In die Windeln, fertig, los

03.08.2018, 07:16 Uhr

Wer aufsteht, verliert. Zur Gaudi der Zuschauer traten Babys in den Vierziger- und Fünfzigerjahren zum Wettrobben an. Die Eltern animierten sie mit Kuscheltieren und Spielzeug - oder einem Schluck Bier. Von Philine Gebhardt mehr...


Geschichte der US-Bürgerrechtler: Der fehlende Malcolm

Geschichte der US-Bürgerrechtler: Der fehlende Malcolm

02.08.2018, 17:03 Uhr

1965 wurde Malcolm X, Anführer der Bürgerrechtsbewegung, ermordet. Nun sind Teile seiner Autobiografie aufgetaucht, die lange verschollen schienen und seinen Weg zum radikalen Aktivisten besser ausleuchten. Von Jasmin Lörchner mehr...

Rechtschreibreform 1998: Dann schreib doch, wie du willst

Rechtschreibreform 1998: Dann schreib doch, wie du willst

01.08.2018, 15:58 Uhr

Als vor 20 Jahren die Rechtschreibung umgepflügt wurde, wehrten sich Eltern und Lehrer, Schriftsteller und Journalisten. Ein regelrechter Kulturkampf - viele pfiffen in "zivilem Ungehorsam" auf den Neuschrieb. Von Norbert F. Pötzl mehr...


Tag der bekloppten Musikinstrumente: Was wird denn hier gespielt?

Tag der bekloppten Musikinstrumente: Was wird denn hier gespielt?

31.07.2018, 10:38 Uhr

Der 31. Juli ist der Tag der ungewöhnlichen Musikinstrumente. Noch nie davon gehört? Dann Ohren und Augen auf: Hier sind die schrägsten Klangkörper. Von Danny Kringiel mehr...

Entschädigung für Sklaverei: 40 Morgen Land und ein Maulesel

Entschädigung für Sklaverei: 40 Morgen Land und ein Maulesel

30.07.2018, 15:07 Uhr

Afroamerikaner fordern bis heute Entschädigungen für erlittenes Unrecht durch die Sklaverei. Als vorbildliches Beispiel nennen sie die deutschen Zahlungen an Israel und ehemalige Zwangsarbeiter. Von Hans Hielscher mehr...


Kraftweib Katie Sandwina: Frau Herkules in High Heels

Kraftweib Katie Sandwina: Frau Herkules in High Heels

27.07.2018, 11:39 Uhr

Sie jonglierte Kanonenkugeln, verbog Hufeisen, stemmte drei Kerle einhändig. Vor gut hundert Jahren verblüffte die Niederbayerin Katharina Brumbach als "stärkste Frau der Welt" Amerika. Ihr Geheimnis: Gymnastik, Bier und Sex-Appeal. Von Stefan Wagner mehr...

Lynchmord an Emmett Till: Letzte Chance auf Gerechtigkeit

Lynchmord an Emmett Till: Letzte Chance auf Gerechtigkeit

26.07.2018, 15:11 Uhr

Es war das erste Fanal der US-Bürgerrechtsbewegung: 1955 wurde der Schwarze Emmett Till, erst 14 Jahre alt, grausam gelyncht. Die Täter kamen straflos davon - jetzt soll der Fall neu aufgerollt werden. Von Marc Pitzke mehr...


Pionier der Kreuzberger Hausbesetzer: Wie Comiczeichner Seyfried eine Wohnung kaperte und eine Bewegung lostrat

Pionier der Kreuzberger Hausbesetzer: Wie Comiczeichner Seyfried eine Wohnung kaperte und eine Bewegung lostrat

25.07.2018, 07:19 Uhr

Instandbesetzt! Karikaturist Gerhard Seyfried erbeutete 1979 mit einem Freund eine leerstehende Wohnung in Berlin. Das war das Auftaktsignal für die Anarcho-Szene, sich 165 Häuser anzueignen. Von Michael Sontheimer mehr...