Die besten Filmzitate Es kann nur 100 geben! (Teil 2)

Die besten Filmzitate: Es kann nur 100 geben! (Teil 2) Fotos
AP

"Geschüttelt, nicht gerührt." Na, aus welchem Film? Oder das hier: "Ich glaube in deiner Jeans wartet etwas darauf, ganz groß rauszukommen." Seit Beginn des Tonfilms meißeln Drehbuchautoren unvergessliche Sätze in unser Hirn. Hier der zweite Teil der besten Filmzitate - und die schönsten Vorschläge der einestages-Leser. Von

  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 37 Kommentare
    3.0 (852 Bewertungen)


- Hier können Sie den zweiten Teil der besten Filmzitate ansehen und kommentieren.

- Sie haben den ersten Teil verpasst? Hier kommen Sie zu den ersten 50 besten Filmzitaten.


Was kann nach so vielen Ideen noch kommen? Vor einigen Tagen präsentierte die einestages-Redaktion den ersten Teil ihrer Auswahl der 100 besten Filmzitate. Die Überschrift des Artikels: "Es kann nur 100 geben". Doch an der regen Beteiligung merkten wir ziemlich schnell, dass es weit mehr als 100 geben kann. Über 100 Beiträge wurden von Ihnen eingereicht - und weit mehr tolle Zitate.

In manchen Fällen haben Sie mindestens ebenso schöne Zeilen in Filmen entdeckt, die bereits bei uns vertreten waren. Zum Beispiel diese:

"Ich habe den Sachsen das Angeln beigebracht, seitdem heißen sie Angel-Sachsen."

Aus "Die Ritter der Kokosnuss" (1975)

Eingereicht von Andreas Doege

"Es ist voller Sterne."

Aus "2001 - Odyssee im Weltraum" (1968)

Eingereicht von Volker Rapp

Und gleich mehrere Nutzer, darunter Matthias Klein und Frank Oppermann fanden, das schönste Zitat in "Manche mögen's heiß" (1959) sei selbstverständlich "Nobody's perfect!"

Es kamen aber auch jede Menge toller Zitat-Vorschläge aus Filmen, die niemand aus der Redaktion auf der Rechnung hatte. Darunter diese:

"Have you ever danced with the Devil in the pale moonlight?"

Aus "Batman" (1989)

Eingereicht von Rouven Bashir-Elahi

"Durchkämmt die Wüste!"

Aus "Spaceballs - Mel Brooks' verrückte Raumfahrt" (1987)

Eingereicht von Karen Gezeck

"It's a hundred and six miles to chicago. We got a full tank of gas, half a pack of cigarettes, it's dark and we're wearing sunglasses."

Aus "Blues Brothers" (1980)

Eingereicht von Henning Milnikel

"Nimm deine stinkenden Pfoten von mir, du dreckiger Affe!"

Aus "Planet der Affen" (1968)

Eingereicht von Stefanje Hauffe

"Der Teppich hat den Raum erst richtig gemütlich gemacht."

Aus "The Big Lebowski" (1998)

Eingereicht von Jan Nebendahl

Oder: "Aber weißt' was? Wenn sie dich zu sehr sekieren in Wien mit dem Klimbim, dann kommst du zu mir und dann geh' ich wieder mit dir in den Wald ... Nein, jetzt soll der Franzl mit dir in den Wald gehen."

Aus "Sissi" (1955)

Eingereicht von Erwin Schla

Natürlich wurden auch viele Zitate vorweggenommen, die nun in der zweiten Hälfte unserer Top 100 vertreten sind. Aber das beweißt ja lediglich, dass es sie wirklich gibt, diese unbestreitbar schönen, witzigen, klugen Dialoge, die jedem Zuschauer unweigerlich im Gedächtnis bleiben. Vielleicht gehören manche Zitate aus unserer Auswahl auch gar nicht in die Liste, wie Werner von Schleiden zu der Zeile aus "Karate Kid" bemerkte - da hat eben eine Top 100 viel gemein mit Jerry (Jack Lemmon) in "Manche mögens heiß": "Nobody's Perfect"!


Weitere interessante Themen finden Sie auf der Homepage von einestages! mehr...

Und hier finden Sie sofort mehr Artikel und Fotos über

...die zwanziger Jahre ...die dreißiger Jahre

...die vierziger Jahre ...die fünfziger Jahre ...die sechziger Jahre ...die siebziger Jahre ...die achtziger Jahre ...die neunziger Jahre

Oder fliegen Sie durch die Bilderwelt des 20. Jahrhunderts mit der einestages-Zeitmaschine!


Artikel bewerten
3.0 (852 Bewertungen)
Mehr zum Thema
Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 37 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1.
Tayfun Ugur 20.05.2008
Habe mich immer köstichst über folgenden Spruch amüsiert "Wann hat man euch denn mit Brotkrumen aus dem Wald gelockt?" (Army of Darkness / Armeen der Finsternis) Turkish:"Why your wearing that gun for Tommy?" Tomy:"To protect myself" Turkish:"Protect from whom Tommy? The German?" (Snatch) (Im übrigen wurde der letzte Satz im Deutschen folgendermaßen übersetzt: Turkish:"Vor wem Tommy? Dem bösen Mann?" Im niederländischen wurde "the Germans" mit "De Nazis" übersetzt...kleine aber feine Unterschiede xD)
2.
Chris Betting 20.05.2008
Da werden Erinnerungen wach... I, ROBOT: "Du wirst sowas von tot sein!" (Will Smith) "Seh ich so aus, als ob mich interessiert was ihr denkt?! Seh ich so aus, als ob mich interessiert was für ne Scheiße ihr denkt?!" (Will Smith) "Sie haben gerade einen Verkehrsunfall." (ein NX-5) DAS FÜNFTE ELEMENT: "Mächtiger Bada-BUUMM!" (Milla Jovovich) Immer wieder DAS LEBEN DES BRIAN: "Also gut, ich bin der Messias... und jetzt... VERPISST EUCH!" (Graham Chapman) MONTY PYTHON'S FLYING CIRCUS: "...und nun zu etwas völlig anderem!" (Off-Stimme) "Willkommen zum 100m-Lauf der Orientierungslosen" (Off-Stimme)
3.
Frank Schmachel 20.05.2008
Und unbedingt: Terminator 3 (Arnold Schwarzenegger) : "Wir brauchen ein neues Fahrzeug" :-)
4.
Lutz Vogel 20.05.2008
Hey, ich vermisse American Beauty hier. Da gibt es so unendliche viele Zitate: # "Also ich würde wahnsinnig gerne mit ihnen zusammen sitzen und in ihren Gehirnwindungen rumpuhlen." # "Beide, meine Frau und meine Tochter, halten mich für einen totalen Verlierer. Und, sie haben recht. Ich habe etwas verloren. Ich bin mir nicht ganz sicher, was es ist, aber ich weiß, ich habe mich nicht immer so gefühlt. So betäubt! Aber wissen sie was? Es ist niemals zu spät, es sich zurückzuholen!" # "Bitte lächeln, sie sind bei Mr. Smileys." # "Brad, 14 Jahre bin ich Hure der Werbebranche gewesen. Ich könnte mich nur noch retten indem ich Brandbomben werfe." # "Das ist meine Frau Carolyn. Sehen Sie wie der Griff der Baumschere farblich zu ihren Gartenclogs passt? Das ist kein Zufall!" # "Das war einer von jenen Tagen, an denen es jeden Moment schneien kann und Elektrizität in der Luft liegt. Man kann sie fast knistern hören, stimmt"s. Und diese Tüte hat einfach mit mir getanzt. Wie ein kleines Kind, das darum bettelt, mit mir zu spielen. 15 Minuten lang. An dem Tag ist mir klar geworden, dass hinter allen Dingen Leben steckt. Und diese unglaublich gütige Kraft, die mich wissen lassen wollte, dass es keinen Grund gibt, Angst zu haben. Nie wieder! Ein Video ist ein armseliger Ersatz (ich weiß). Aber es hilft mir, mich zu erinnern. Und ich muss mich erinnern. Es gibt manchmal so viel Schönheit auf der Welt, dass ich sie fast nicht ertragen kann. Und mein Herz droht dann daran zu zerbrechen." # "Diese Schwuchteln bringen mich noch dazu, dass ich mir die Eingeweide rauskotze." # "Du hast es grad nötig du blutleerer, geldgeiler Freak!" # "Du könntest nicht gewöhnlich sein, selbst wenn du"s versuchen würdest." - "Danke. Es gibt nichts schlimmeres als gewöhnlich zu sein!" # "Eigentlich könnte ich ja ziemlich sauer darüber sein, was mir wiederfahren ist. Aber es fällt schwer, wütend zu bleiben, wenn es so viel Schönheit auf der Welt gibt. Manchmal habe ich das Gefühl, all die Schönheit auf einmal zu sehen - doch das ist einfach zu viel. Mein Herz fühlt sich dann an wie ein Ballon, der kurz davor ist zu platzen. Und dann geht mir durch den Kopf, ich sollte mich entspannen und aufhören, zu versuchen, die Schönheit festzuhalten. Dann durchfließt sie mich wie Regen. Und ich kann nichts empfinden außer Dankbarkeit für jeden einzelnen Moment meines dummen kleinen Lebens ..." # "Ein 1970er Pontiac Firebird. Der Wagen, den ich immer wollte, und jetzt hab" ich ihn. Ich bin klasse!" # "Erinnern Sie sich an die Plakate auf denen stand: "Heute ist der erste Tag vom Rest ihres Lebens"? Nun, das trifft auf jeden Tag zu, außer auf einen: Auf den Tag, an dem man stirbt!" # "Es gibt keine Jobs für Manager, nur für den Schalter." - "Gut, ich bin nämlich auf der Suche nach dem geringstmöglichen Maß an Verantwortung!" # "Es ist was ganz tolles, wenn man erkennt, daß man immer noch die Fähigkeit besitzt, sich selbst zu überraschen!" # "Fick mich, euer Majestät!" # "Heute habe ich gekündigt. Und dann hab ich zu meinem Boss gesagt, er soll sich ins Knie ficken und ihn um fast 60.000 $ erpresst. Gib" mir den Spargel!" # "Heute verkaufe ich dieses Haus!" # "Ich bin sicher, Sie haben keine Ahnung, wovon ich rede. Aber keine Angst, eines Tages verstehen sie"s!" # "Ich brauch einen Vater, der ein Vorbild ist. Nicht so "n geiler Bock der jedesmal in seiner Shorts abspritzt, wenn ich "ne Schulfreundin mit nach Hause bring." # "Ich habe ständig gehört, dass in der Sekunde, bevor du stirbst, dein ganzes Leben vor deinen Augen abläuft. Zunächst einmal, ist jene Sekunde gar keine Sekunde, sie zieht sich ewig hin, wie ein Meer aus Zeit. Ich sah, wie ich im Pfadfinderlager auf meinem Rücken lag und Sternschnuppen beobachtete ... und wie gelbes Laub von den Ahornbäumen fiel, die unsere Straße säumten ... oder die Hände meiner Großmutter und wie ihre Haut wie Papier wirkte ... und das erste Mal, als ich den brandneuen Firebird von meinem Cousin Tony bestaunte ... und Janey und Janey ... und Caroline ... Eigentlich könnte ich ja ziemlich sauer darüber sein was mir wiederfahren ist, aber es fällt mir schwer wütend zu bleiben, wenn es soviel Schönheit auf dieser Welt gibt!" # "Ich hatte drei Gründe zur Army zu gehen: Erstens bin ich Patriot, zweitens liebe ich mein Land und drittens wurde ich eingezogen!" # "Ich spüre eine wachsende Distanz zwischen dir und Jane!" - "Wachsend..? Sie hasst mich!" - "Sie ist doch nur eigensinnig." - "Dich hasst sie auch." # "Im Prospekt stand der Pool wäre lagunenartig. Der hat überhaupt nichts von einer Lagune, sieht man mal von den Mücken ab...Das hier ist ein... Betonloch." "Ich habe noch Tikkifackeln in der Garage." # "Lester, haben Sie eine Minute für mich Zeit?" - "Für Sie Brad, hab ich sogar fünf!" # "Man sollte nie die Macht der Verdrängung unterschätzen." thx ritchie19 # "Mein Job besteht im Wesentlichen darin, die Verachtung zu verbergen die ich gegen die leitenden Arschlöcher hege und wenigstens einmal am Tag die Herrentoilette aufzusuchen um ordentlich zu wichsen, während ich von einem Leben phantasiere, das nicht so sehr der Hölle gleicht." # "Schon gut, ich würd" mich auch nicht an mich erinnern." # "Sehen sie mich an: Ich hol mir unter der Dusche einen runter. Das wird der Höhepunkt meines Tages sein, von jetzt an gehts nur noch bergab!" # "Was tust du da?" - "Nichts." - "Du hast masturbiert!" - "Hab ich nicht!" - "Hast du wohl!" - "Hey, na schön, erschieß mich doch. Ich hab mir einen runtergeholt. Ja genau, ich war gerade beim wichsen, ich hab mir die Nudel gerieben, verstehst du? Ich wollte ordentlich abspritzen!" # "Wie kommt"s, daß diese Schwuchteln es einem immer unter die Nase reiben müssen? Wie können die bloß so schamlos sein." # Col. Frank Fitts: " Wo ist Ihre Frau?" Lester Burnham: "Äh, keine Ahnung. Vielleicht vögelt sie mit diesem beknacketn Immobilien Arsch rum. Und wissen Sie was, es ist scheiß egal." Col. Frank Fitts: "Ihre Frau ist bei einem anderen Mann und - es interessiert Sie nicht?" Lester Burnham: "Absolut nicht. - Unsere Ehe besteht nur noch aus Fassade. Ein Werbesport, der zeigt wie normal wir sind, obwohl wir alles andere als das waren." # Lester Burnham: "Ich ständig gehört, daß in der Sekunde bevor Du stirbst Dein ganzes Leben vor Deinen Augen abläuft. Zunächst einmal ist jene Sukunde gar keine Sekunde. Sie zieht sich ewig hin wie ein Meer aus Zeit. -- Ich sah wie ich im Pfadfinder Lager auf meinem Rücken lag und Sternschuppen beobachtet. --- Und wie gelbses Laub von den Ahorn Bäumen fiel die unsere Straße säumten. --- Oder die Hände meine Großmutter und wie ihre Haut wie Papier wirkte. - Und das erste mal als ich den Brandneuen Firebird von meinem Cousin Tony bestaunte. --- Und Janie - und Janie. --- Und - Carolyn." # Lester:"Und was ist, wenn ich noch ne Klage wegen sexueller Belästigung draufpacke?" Brad:"Ahahaha, gegen wen?" Lester:"Ahahaha, gegen sie!" Eigentlich ist der hanze Film ein einziges Zitat ;-)
5.
Jürgen Schmitz 20.05.2008
"Sex in New York, ist das nicht die Serie wo sich 4 Frauen wie schwule Männer benehmen?" "Ja genau, man könnte meinen, sie hätten unser Leben abgefilmt" - Simpsons: Petty und Selma
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH