Fünf Wahrheiten über... Henry Kissinger, Rasierpinselbote

Fünf Wahrheiten über...: Henry Kissinger, Rasierpinselbote Fotos
Getty Images

Genialer Politiker, Friedensnobelpreisträger und skrupelloser Machtmensch: Dieser Mann erregte die Gemüter wie kaum ein anderer amerikanischer Politiker des 20. Jahrhunderts. Zu seinem 90. Geburtstag präsentiert Ihnen einestages fünf erstaunliche Wahrheiten über Henry Kissinger. Von

  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren
    Artikel bewerten

Die amerikanischen Präsidenten hören auf seine Meinung. Als ehemaliger US-Außenminister und Berater war Henry Kissinger einer der mächtigsten Strippenzieher der Weltpolitik. Er ist bis heute ein regelrechter Polit-Star, weltweit reißen sich die Mächtigen um seinen Rat. Dabei hat die Karriere von Henry Kissinger im beschaulichen Fürth in Franken begonnen. Denn eigentlich heißt Henry Kissinger gar nicht Henry. Er wurde 1923 als Heinz Alfred in Fürth geboren. 1938 flüchtete seine jüdische Familie vor den Nazis in die USA.

einestages verrät jeden Monat fünf schräge Fakten zu einem Thema, von dem jeder alles zu wissen glaubt. Dieses Mal: Henry Kissinger.

Von Marc von Lüpke

Sehen Sie hier alle Folgen aus unserer Rubrik "Fünf Wahrheiten über…"!

Artikel bewerten
Artikel bewerten
Mehr zum Thema
Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH