Artikel von Yvonne Schymura
Verschollenes Kriegsepos: Per Hypnose nach Stalingrad
SPIEGEL ONLINE - einestages - 11.03.2016, 11:30 Uhr

Der Sowjet-Geheimdienst stahl seinen Stalingrad-Roman, unter Hypnose rekonstruierte der ehemalige Kriegsgefangene Heinrich Gerlach sein Werk. Es wurde ein Bestseller - und führte zu einem merkwürdigen Rechtsstreit. mehr...

Verbrechen durch NS-Ärzte: Morden im Namen der Wissenschaft
SPIEGEL ONLINE - einestages - 09.03.2016, 10:22 Uhr

In unvorstellbar grausamen Experimenten töteten und quälten Ärzte im "Dritten Reich" unter dem Deckmantel der Forschung. Medizinische Institute leugneten ihre dunkle Vergangenheit - über viele Jahrzehnte. mehr...

Legenden zu Kinofilmen: Die Wahrheit hinter den größten Filmmythen
SPIEGEL ONLINE - einestages - 04.12.2014, 11:59 Uhr

Echte Sexszenen, Amputationen vor der Kamera, mysteriöse Todesfälle: Über den Dreh großer Filme entstehen oft wilde Gerüchte. Was verbirgt sich wirklich hinter den Legenden? mehr...

Sommerloch-Tiere: Die Bestien vom Baggersee
SPIEGEL ONLINE - einestages - 21.08.2014, 10:17 Uhr

Im Sommer schlägt ihre große Stunde: Sie heißen Sammy, Bruno, Eugen. Sie sind ausgebüxte Krokodile, Problembären und Killer-Schildkröten. einestages erinnert an die absurdesten Tiergeschichten der Reisezeit.  mehr...

100 Jahre Louis de Funès: Geliebter Giftzwerg
SPIEGEL ONLINE - einestages - 30.07.2014, 06:26 Uhr

Lügner, Spießer und Choleriker waren sein Spezialgebiet - denn niemand spielte sie so hinreißend komisch und überdreht wie Louis de Funès. einestages erinnert an die größten Erfolge des quirligen Slapstick-Genies. mehr...

Frauen im Nationalsozialismus: "Das Mutterkreuz ist mein sehnlichster Wunsch"
SPIEGEL ONLINE - einestages - 11.05.2014, 21:50 Uhr

Gebären für "Führer, Volk und Vaterland": Im Nationalsozialismus bekamen Frauen einen Orden, wenn sie viele Kinder zur Welt brachten. Briefe zeigen, wie begehrt die Auszeichnung war - was später niemand zugeben wollte. mehr...

Honeckers Leibwächter: Erichs treuer Schatten
SPIEGEL ONLINE - einestages - 09.05.2014, 11:50 Uhr

Bernd Brückner war Bodyguard in der DDR, 13 Jahre lang wachte er über das Leben von Erich Honecker. 2014 sind seine Erinnerungen erschienen. Eine seltene, aber distanzlose Nahaufnahme des Staatschefs. mehr...

US-Spezialeinheit Monuments Men: Angriff der Kunst-Krieger
SPIEGEL ONLINE - einestages - 03.12.2013, 16:53 Uhr

Im Zweiten Weltkrieg zog eine US-Spezialeinheit an die Front, um Europas Kulturschätze zu retten. Die illustre Intellektuellentruppe entdeckte von den Nazis gestohlene Werke an den erstaunlichsten Orten - und befragte auch Familie Gurlitt. mehr...

"Emma" vs. "Stern": Angriff auf die Männerpresse
SPIEGEL ONLINE - einestages - 12.07.2013, 11:36 Uhr

Sex sells, Sexismus auch: Als Alice Schwarzer 1978 mit neun weiteren Klägerinnen das Nachrichtenmagazin "Stern" wegen frauenfeindlicher Titelbilder vor Gericht brachte, hagelte es Spott und Hohn. Selbst der Richter fiel kurz aus der Rolle - um dann doch noch die Kurve zu kriegen.  mehr...