Artikel von Hans Michael Kloth
20 Jahre Runder Tisch: Wer die Qual hat, hat die Wahl
SPIEGEL ONLINE - einestages - 07.12.2009, 14:34 Uhr

Showdown in der "Schule der Demokratie": 1989 trat in Ost-Berlin der Runde Tisch der DDR zusammen. Erstmals verhandelte die SED-Diktatur dort auf Augenhöhe mit der DDR-Bürgerbewegung. Und die Opposition rang den Machthabern freie Wahlen ab - bei denen sie dann selbst unter die Räder geriet. mehr...

Hitlers Mercedes: Fahren wie der "Führer"
SPIEGEL ONLINE - einestages - 23.11.2009, 16:46 Uhr

Nazi-Reliquie oder einfach ein ganz besonderes Automobil? Ein Düsseldorfer Oldtimer-Händler will Adolf Hitlers Dienstwagen aufgespürt haben - im Auftrag eines russischen Milliardärs, der für den Mercedes 770 K einen Millionenbetrag auf den Tisch legt. Doch ist es wirklich das Hitler-Mobil?  mehr...

Private Soldatenbilder: Urlaubsfotos aus der Hölle
SPIEGEL ONLINE - einestages - 25.09.2009, 17:50 Uhr

Deutsche Soldaten zogen 1939 nicht nur mit Karabinern in den Krieg, viele hatten Kameras dabei. Private Schnappschüsse von Front und Freizeit zeigte eine Ausstellung, über die einestages berichtete - worauf viele Leser Fotos aus Familienalben schickten, mit teils erstaunlichen Geschichten.  mehr...

Wahlkampfpannen: Von Ananaszüchtern und anderen Rohrkrepierern
SPIEGEL ONLINE - einestages - 23.09.2009, 12:17 Uhr

Gefälschte Geheimpapiere, schlimme Slogans, Kanzlerkandidaten, die das Amt gar nicht wollen - mit Patzern und Pannen sorgen Parteien seit 1949 im Wahlkampf für Schadenfreude. einestages hat die schönsten Flops gesammelt.  mehr...

Private Kriegsfotos: Mit Knarre und Kamera
SPIEGEL ONLINE - einestages - 09.09.2009, 12:58 Uhr

Millionen Männer zogen 1939 mit Panzern und MGs in den Krieg - aber auch mit Leicas und Agfa-Filmen. Die Fotoalben der Wehrmachtssoldaten landeten nach der Niederlage meist in Kellern und auf Dachböden. Ein Buch zeigt die Sicht der Soldaten auf ihren Krieg.  mehr...

Vergessene Orte: Versteckspiel um Leben und Tod
SPIEGEL ONLINE - einestages - 08.09.2009, 00:30 Uhr

Rund 6000 Juden tauchten im Zweiten Weltkrieg in Berlin unter, um dem KZ zu entkommen. Eine Ausstellung dokumentiert jetzt die vergessenen Verstecke überall in der Stadt - und die Geschichte derer, die als Illegale zu überleben versuchten. Es sind Geschichten von Mut, Tragik und Verrat.  mehr...

Kriegsbeginn 1939: Stukas über Wielun
SPIEGEL ONLINE - einestages - 26.08.2009, 13:30 Uhr

Vergessener Luftschlag: Noch bevor Hitlers Panzer über Polens Grenze rollten, machten Stukas am 1. September 1939 die Stadt Wielun dem Erdboden gleich - militärische Ziele gab es dort nicht. Dass der erste Luftangriff des Zweiten Weltkriegs eine reine Terrorattacke war, vertuschten die Nazis.  mehr...

Überfall auf Polen: Die Erfindung des Blitzkriegs
SPIEGEL ONLINE - einestages - 24.08.2009, 19:42 Uhr

Mit Stukas, Panzern und Mordkommandos fiel Adolf Hitler im Jahr 1939 über Polen her. Den schnellen Sieg verdankte er neuen Waffen, neuer Taktik - und dem Stillhalten Stalins und der Westmächte. Der Überfall wurde als "Blitzkrieg" bewundert, tatsächlich fand in Polen ein Vernichtungsfeldzug statt.  mehr...

Luftfahrt-Legende: Als die Wale fliegen lernten
SPIEGEL ONLINE - einestages - 20.08.2009, 13:23 Uhr

Ein Flugzeug, das auch ein Segelboot ist und zur Not per Dampfkatapult in die Luft geschossen wird? Gab es wirklich. Das Flugboot "Wal" des genialen Konstrukteurs Claude Dornier wurde in den zwanziger Jahren weltweit zur Legende. Der geflügelte Wal schaffte es sogar bis zum Nordpol - fast. mehr...