Augenblick mal! Wer ist Nancy Reagans Weihnachtsmann?

Zur Großansicht
Corbis


Wen knutscht die Präsidentengattin? Zeigt das Foto von 1983 einen intimen Feiertagsmoment zwischen Nancy Reagan und Santa Claus? Und woher kennen wir den Mann in Rot noch mal? Jeden Monat präsentiert einestages ein verblüffendes Foto - und erzählt die Geschichte dahinter.

  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren
  • Zur Startseite
    3.6 (9 Bewertungen)

Was macht denn Nancy Reagan in ihrem Alter noch auf dem Schoß eines Weihnachtsmanns? Weiß ihr Gatte Ronald davon? Und warum ist Santa Claus üppiger mit Schmuck behangen als die Tanne dahinter?

Zumindest die letzte Frage kann jeder Mann beantworten, der in den achtziger Jahren Teenager war und eine TV-Fernbedienung halten konnte: Weil der Kerl in Rot natürlich Mr. T ist und das Halsgold sein Markenzeichen! Der Schauspieler wurde in den achtziger Jahren als B. A. Baracus in der Fernsehserie "Das A-Team" berühmt. Und auch ansonsten ist die Situation ganz unverfänglich: Nancy Reagan hatte den TV-Star und Kinderliebling an diesem 1. Dezember 1983 ins Weiße Haus eingeladen, weil beide sich in Kampagnen dafür einsetzten, Kinder von Drogen fernzuhalten.

Das Geschenk, das die First Lady an diesem Tag von dem ungewöhnlichen Weihnachtsmann bekam, war übrigens eine Mr.-T-Actionpuppe.

bma

Artikel bewerten
3.6 (9 Bewertungen)
Mehr zum Thema
Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit


Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen