Deutsche Walfänger: Moby Fett

Deutsche Walfänger: Moby Fett

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2019

"Blas an Steuerbord!" Mit einer Spezialflotte und schwimmenden Fabriken zählte Deutschland ab 1936 zu den größten Walfangnationen. Öl und Fleisch von Tausenden Walen landeten auf den Tischen der Deutschen. Von Martin Thaler mehr...

Geschichte einer explosiven Idee: Ein Cocktail für Molotow

Geschichte einer explosiven Idee: Ein Cocktail für Molotow

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2019

Eine Flasche Brennstoff, zwei Streichhölzer - so bekämpften finnische Soldaten einst sowjetische Panzer. Der schwarzhumorige Spitzname der Finnen für die primitive Handgranate wurde weltbekannt. Von Martin Pfaffenzeller mehr...


Italiens futuristische Nudel-Revolution: Basta mit Pasta

Italiens futuristische Nudel-Revolution: Basta mit Pasta

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2019

Sie liebten Gewalt und hassten Makkaroni: Die italienischen Futuristen wollten die Küche in ihrem Land umkrempeln - und sorgten weltweit für Aufruhr. Dann ließ sich ausgerechnet ihr Chef mit einem Teller Nudeln erwischen. Von Katja Iken mehr...

Plattenlabel Blue Note: Wie zwei deutsche Emigranten dem Jazz eine Heimat gaben

Plattenlabel Blue Note: Wie zwei deutsche Emigranten dem Jazz eine Heimat gaben

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2019

It must schwing! Tanzen konnten Alfred Lion und Francis Wolff nicht - und leisteten dennoch den wichtigsten deutschen Beitrag zur Jazzgeschichte: Vor 80 Jahren gründeten die Berliner das legendäre Label Blue Note. Von Hans Hielscher mehr...


Kinderbuch-Klassiker "Ede und Unku": Was aus Unku wurde

Kinderbuch-Klassiker "Ede und Unku": Was aus Unku wurde

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2019

Millionen Kinder in der DDR kannten "Ede und Unku". Der Roman über den Arbeiterjungen und das Sinti-Mädchen war Schullektüre. Die beiden gab es wirklich. Doch nur das Kinderbuch endet gut. Von Juliane von Wedemeyer mehr...

Nazi-Spielzeug: Als Hitler ins Kinderzimmer kam

Nazi-Spielzeug: Als Hitler ins Kinderzimmer kam

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2018

Deutsche Spielwarenfirmen stellten sich 1933 in den Dienst des Nationalsozialismus. Das Regime bremste jedoch den Aufmarsch der braunen Puppenarmee - und entdeckte das Kasperle, das fortan Juden verdrosch. Von Katja Iken mehr...


Novemberpogrome 1938: "Vati, ich hab' dich gesehen, du bist an der Spitze marschiert!"

Novemberpogrome 1938: "Vati, ich hab' dich gesehen, du bist an der Spitze marschiert!"

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2018

Brennende Synagogen, splitternde Scheiben, Demütigung jüdischer Deutscher - die Novemberpogrome 1938 waren der Auftakt zum Holocaust. Claus Günther erlebte sie in Hamburg als Schuljunge, mit seinem Vater als Fahnenträger der SA. mehr...

"Polenaktion" und Pogrome 1938: "Jetzt rast der Volkszorn. Laufen lassen"

"Polenaktion" und Pogrome 1938: "Jetzt rast der Volkszorn. Laufen lassen"

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2018

Rund 17.000 Juden wurden vor 80 Jahren über Nacht verhaftet und brutal ins Niemandsland an der polnischen Grenze gescheucht, kurz vor den Novemberpogromen. Beide Nazi-Exzesse sind eng verknüpft. Von Hans-Peter Föhrding mehr...


Lesbischer Kultfilm "Mädchen in Uniform": Als die Schülerin ihre Lehrerin küsste

Lesbischer Kultfilm "Mädchen in Uniform": Als die Schülerin ihre Lehrerin küsste

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2018

Wo die Liebe hinfällt - Romy Schneider küsste vor 60 Jahren Lilli Palmer in "Mädchen in Uniform". Ein filmhistorischer Meilenstein war schon das Original von 1931: die Geburtsstunde des lesbischen Films. Von Stefan Volk mehr...

Geschichte eines Songs: "Die Moorsoldaten" - vom KZ-Lied zum Welthit

Geschichte eines Songs: "Die Moorsoldaten" - vom KZ-Lied zum Welthit

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2018

Der Sommerhit 2018 ist das alte Partisanenlied "Bella ciao". Weltweit ähnlich bekannt wurden die "Moorsoldaten", von denen Häftlinge erstmals vor 85 Jahren sangen - im "Zirkus Konzentrazani". Von Hans Hielscher mehr...