Uschi Glas wird 75: "Ich war das evangelische 'Negerlein' aus Niederbayern"

Uschi Glas wird 75: "Ich war das evangelische 'Negerlein' aus Niederbayern"

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2019

Als CSU-Zicke verspottet, als Quotenqueen vergöttert: Seit 1965 zählt Uschi Glas zu den deutschen Film- und Fernsehstars. Hier erzählt sie, warum sie sich nie vor der Kamera auszog - und als Buche wiedergeboren werden möchte. Ein Interview von Katja Iken mehr...

Hollywood-Autorin Eve Babitz: Im feuchten Dschungel von L.A.

Hollywood-Autorin Eve Babitz: Im feuchten Dschungel von L.A.

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2019

Mit Marcel Duchamp spielte sie nackt Schach, hatte Affären mit Jim Morrison und Harrison Ford. Dann brillierte Partygirl Eve Babitz als Schriftstellerin. Ihre grandiosen Los-Angeles-Erinnerungen liegen nun auf Deutsch vor. Von Peter Henning mehr...


Nazi-Trio im Ammerland: "Adi says Sieg Heil"

Nazi-Trio im Ammerland: "Adi says Sieg Heil"

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2019

Auf dem Dachboden ihres Hauses stießen die neuen Bewohner auf eine staubige Kiste, darin ein Kriminalfall von 1965 - wie drei Rechtsradikale Anschläge planten, etwa auf Fritz Bauer, Willy Brandt und Günter Grass. Von Martin Thaler mehr...

Beat Generation: Die rastlosen Vorväter der Hippies

Beat Generation: Die rastlosen Vorväter der Hippies

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2018

Sie liebten Literatur, Jazz und Drogen, sie tanzten in Nachtklubs und feierten junge Autoren wie Helden. Bilder des Magnum-Fotografen Burt Glinn zeigen das ungestüme Leben früher Hippies, als sie noch Beatniks hießen. Von Airen mehr...


Herzchirurg Christiaan Barnard: Meister der Herzen

Herzchirurg Christiaan Barnard: Meister der Herzen

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2018

In Kapstadt gelang 1967 die erste Herzverpflanzung - eine Sensation. Über Nacht wurde Transplanteur Christiaan Barnard zum Star. Und zum Weltreisenden in Herzensangelegenheiten nicht nur medizinischer Natur. Von Jochen Leffers und Jannik Deters mehr...

Verschwörungstheorien zur Mondlandung: Alles Lüge!

Verschwörungstheorien zur Mondlandung: Alles Lüge!

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2018

Für die einen war es ein großer Sprung für die Menschheit, für Bill Kaysing nur ein Riesenschwindel: Im Mondflug 1969 fand der US-Autor den perfekten Verschwörungsstoff. Er hat bis heute treue Anhänger. Von Dirk Liesemer mehr...


Ein Song und seine Geschichte: Wie Miriam Makeba den Afropop erfand

Ein Song und seine Geschichte: Wie Miriam Makeba den Afropop erfand

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2018

"Pata Pata" war ein echter Welthit und machte Miriam Makeba 1967 zum Star, zu "Mama Afrika", später zu "Uroma Afrika". Es war auch ihr letzter Song, als sie vor zehn Jahren auf der Bühne zusammenbrach und starb. Von Jochen Leffers mehr...

Kirchen halfen Kriegsverbrechern: Barmherzigkeit für Massenmörder

Kirchen halfen Kriegsverbrechern: Barmherzigkeit für Massenmörder

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2018

Sie trugen Schuld an Massakern und Deportationen - und fanden Beistand bei Bischöfen. Irritierend energisch verlangten christliche Würdenträger die Freilassung von Nazitätern. Von Felix Bohr mehr...


Popikone Cher: "Mir war irgendwann nichts mehr peinlich"

Popikone Cher: "Mir war irgendwann nichts mehr peinlich"

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2018

Mit starker Stimme und Skandalkostümen behauptet sich Cher seit Jahrzehnten als Entertainerin. Hier spricht die 72-Jährige über Po-Tattoos, die Magie von Abba und ein Beinahe-Date mit Elvis. Ein Interview von Alex Gernandt mehr...

Ted Kennedys Chappaquiddick-Unfall: Das Rätsel einer Sommernacht

Ted Kennedys Chappaquiddick-Unfall: Das Rätsel einer Sommernacht

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2018

War es der Fluch der Kennedys? Eine junge Frau starb 1969 einen mysteriösen Tod im Auto des US-Senators Edward Kennedy. Bis heute wuchern die Theorien, was genau auf der Insel Chappaquiddick geschah. Von Stefan Wagner mehr...