Promi-Ärzte: Kennedy und der geheimnisvolle Dr. Feelgood

Promi-Ärzte: Kennedy und der geheimnisvolle Dr. Feelgood

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2018

Mediziner oder Drogendealer? Dr. Max Jacobson spritzte John F. Kennedy mit Aufputschmitteln fit. Andere Ärzte fütterten Stars mit Pillen bis zur tödlichen Überdosis oder übernahmen die Kontrolle über ihr Leben. Von Jasmin Lörchner mehr...

Ausweisung 1971: Als die Briten Rudi Dutschke rauswarfen

Ausweisung 1971: Als die Briten Rudi Dutschke rauswarfen

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2018

Schwer verletzt überlebte Rudi Dutschke 1968 ein Attentat. Als er in Cambridge promovieren wollte, stufte ihn die britische Regierung als Gefahr ein - und schickte die Familie Dutschke fort. Von Sophia Schirmer mehr...


Attentat vor 50 Jahren: Drei Kugeln auf Rudi Dutschke

Attentat vor 50 Jahren: Drei Kugeln auf Rudi Dutschke

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2018

Am 11. April 1968 schoss ein junger Nazi Rudi Dutschke nieder. Die folgenden "Osterunruhen" waren die größten Demos in der Geschichte der Bundesrepublik. Und der Höhepunkt der Studentenbewegung der Sechzigerjahre. Von Michael Sontheimer mehr...

Martin Luther Kings Lieblingsköchin: Der mutigste Napfkuchen der Südstaaten

Martin Luther Kings Lieblingsköchin: Der mutigste Napfkuchen der Südstaaten

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2018

Georgia Gilmore, bekannt für ihre Südstaatenküche, stritt furchtlos für die Rechte der Schwarzen. Als sie wegen des Busboykotts gefeuert wurde, half ihr Martin Luther King - und sie bekochte die Bürgerrechtler. Von Jasmin Lörchner mehr...


Die Frau(en) unter Hitchcocks Dusche: Mörderische Verwechslungen

Die Frau(en) unter Hitchcocks Dusche: Mörderische Verwechslungen

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2018

Marli Renfro schrieb Filmgeschichte, doch keiner kannte sie. Das Bodydouble aus der berühmten "Psycho"-Duschszene wird heute 80 - obwohl sie vermeintlich schon 1988 in einem realen Mordfall starb. Von Stefan Volk mehr...

Vor Gericht in Moabit: "Wenn's der Wahrheitsfindung dient"

Vor Gericht in Moabit: "Wenn's der Wahrheitsfindung dient"

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2018

Der Justizkoloss in Berlin-Moabit spiegelt ein Stück deutscher Geschichte. Hier wurde 1967 Todesschütze Karl-Heinz Kurras freigesprochen. Und hier veralberte Fritz Teufel nach Kräften die Richter. Von Michael Sontheimer und Peter Wensierski mehr...


Studentenrevolte 1967/68: "Das war wie im Rausch, dafür brauchte man kein LSD"

Studentenrevolte 1967/68: "Das war wie im Rausch, dafür brauchte man kein LSD"

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2018

Am Anfang war ein Liebessommer, dann kam das ruppige 1968: ein Jahr mit Demos, Krawallen und Brandanschlägen. Was passierte in Deutschland? Eine Doku von SPIEGEL Geschichte lässt Zeitzeugen berichten, wie sich ihr Leben veränderte. Von Kathrin Seelmann-Eggebert mehr...

Olympia 1968, DDR gegen BRD: "Er darf mich nicht einholen!"

Olympia 1968, DDR gegen BRD: "Er darf mich nicht einholen!"

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2018

Es war ein Showdown auf Skiern. Vor 50 Jahren kämpften in Grenoble erstmals die DDR und BRD getrennt um olympisches Gold. Seitdem verbindet ein Drama aus Freundschaft und Verrat drei Deutsche zwischen Ost und West. Von Christoph Gunkel mehr...


Maharishi Mahesh Yogi: Der Lieblingsguru der Hippies

Maharishi Mahesh Yogi: Der Lieblingsguru der Hippies

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2018

Er nannte sich "spiritueller Lehrer der Beatles", gründete eine "Weltregierung" und machte Millionen mit Meditation. Maharishi Mahesh Yogi verstand es blendend, fernöstliche Spiritualität mit westlichem Geschäftssinn zu paaren. Von Alex Raack mehr...

Nana Mouskouri: Schwarze Brillen aus Athen

Nana Mouskouri: Schwarze Brillen aus Athen

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2018

"Weiße Rosen aus Athen" und eine markante Sehhilfe machten Nana Mouskouri zum Star - von ihrem Jazz wollte Deutschland nichts wissen. Die zweiterfolgreichste Sängerin der Welt über Marlene Dietrich, Bob Dylan und ihren Politik-Ausritt. Ein Interview von Alex Gernandt mehr...