33-Tage-Papst Johannes Paul I.: Ein mörderisches Pontifikat

33-Tage-Papst Johannes Paul I.: Ein mörderisches Pontifikat

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2018

Fiel der Kurzzeit-Papst einem Mordkomplott zum Opfer? Als Johannes Paul I. am 28. September 1978 plötzlich stirbt, kursieren sofort wilde Theorien. Bis heute. Von René Schlott mehr...

Ballonflucht aus der DDR: "Ein Stoffsack, heiße Luft rein, auf geht's"

Ballonflucht aus der DDR: "Ein Stoffsack, heiße Luft rein, auf geht's"

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2018

Das ist die wahre Geschichte hinter dem Bully-Herbig-Kinofilm: 1979 flohen zwei Familien im Riesenballon aus der DDR. Sie vernähten 1000 Quadratmeter Stoff und schwebten gen Westen. Dann ging die Flamme aus, das Gas war alle. Von Philipp Schnee und Jochen Leffers mehr...


DDR-Kultfilme "Olsenbande": Mächtig gewaltig, Egon

DDR-Kultfilme "Olsenbande": Mächtig gewaltig, Egon

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2018

Im Westen ein Flop, im Osten Kult - vor 50 Jahren lief erstmals die "Olsenbande" im Kino. Die dänischen Krimikomödien um das Gaunertrio Egon, Kjeld und Benny haben bis heute eine verblüffend treue Fangemeinde. Von Björn Menzel mehr...

Hippie-Zwergstaat Achziv am Mittelmeer: Der Sonnenkönig

Hippie-Zwergstaat Achziv am Mittelmeer: Der Sonnenkönig

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2018

Eli Avivi war Hippie, Aktfotograf - und Autokrat. Der Israeli gründete 1971 den Mikrostaat Achziv. Als Hymne des Strandparadieses wählte er das Meeresrauschen, als Flagge eine barbusige Meerjungfrau. Von Dominik Peters mehr...


Bernsteins Broadway-Fiasko: Wie Leonard Bernstein mit einem Musical über Rassismus scheiterte

Bernsteins Broadway-Fiasko: Wie Leonard Bernstein mit einem Musical über Rassismus scheiterte

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2018

Mit der "West Side Story" hatte Leonard Bernstein Riesenerfolg. Daran wollte der Komponist 1976 mit "1600 Pennsylvania Avenue" anknüpfen, einem Musical über Rassismus in den USA. Es ging gründlich schief. Von Corina Kolbe mehr...

"BlacKkKlansman" von Spike Lee: Good cop, black cop

"BlacKkKlansman" von Spike Lee: Good cop, black cop

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2018

Ein schwarzer Polizist, der Mitglied des Ku-Klux-Klans wird? Absurd, aber die Geschichte von Spike Lees "BlacKkKlansman" ist wahr. Trotzdem tischt der Film Märchen über den Widerstand gegen Rassismus in den USA auf. Von Andreas Borcholte mehr... Video | Forum ]


Elektronik-Pionier Jean-Michel Jarre: "Aliens? Mit denen musiziere ich schon"

Elektronik-Pionier Jean-Michel Jarre: "Aliens? Mit denen musiziere ich schon"

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2018

Der Wegbereiter des elektronischen Pop wird 70. Hier spricht Jean-Michel Jarre über einsame Studiotage und Megakonzerte vor Millionenpublikum, Musik mit Edward Snowden und Space-Kontakte. Ein Interview von Alex Gernandt mehr...

Sigmund Jähn, der erste Deutsche im All: Kosmo-Siggi

Sigmund Jähn, der erste Deutsche im All: Kosmo-Siggi

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2018

Einmal Weltall und zurück: Das gelang Sigmund Jähn als einzigem Kosmonauten der DDR. Gerhard Kowalski schrieb 1978 als Journalist über den Start - und musste seine Reportage schon sechs Wochen vorher abgeben. mehr...


Undercover-Polizist: Der Schwarze, der sich in den Ku-Klux-Klan einschlich

Undercover-Polizist: Der Schwarze, der sich in den Ku-Klux-Klan einschlich

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2018

Mit "BlacKkKlansman" verfilmte Spike Lee eine krasse Story: Ein junger schwarzer Cop gab sich vor 40 Jahren als weißer Rassist aus. So lernte Ron Stallworth den KKK, den Bund der Kapuzenmänner, von innen kennen. Von Marc Pitzke, New York mehr...

Musiker Nick Mason: Warum der Schlagzeuger beim Pink-Floyd-Quiz versagte

Musiker Nick Mason: Warum der Schlagzeuger beim Pink-Floyd-Quiz versagte

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2018

Als Drummer von Pink Floyd wurde Nick Mason berühmt. Hier erzählt der Brite, wieso ein Architekturstudium für Rockmusiker ideal ist, was Coverbands langweilig macht und wie schlecht er beim Musik-Quiz abschnitt. Ein Interview von Christoph Dallach mehr...