Marcia Barrett, Popstar bei Boney M.: Mummy Cool

Marcia Barrett, Popstar bei Boney M.: Mummy Cool

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2018

Mit Hits wie "Rivers of Babylon" oder "Daddy Cool" hatte Boney M. Riesenerfolge. Jetzt wird Sängerin Marcia Barrett 70 und packt über die Zeit in der Disco-Band aus - und "Belfast" singt sie auch. Ein Interview von Katja Iken mehr...

Comic-Kater Garfield: 40 Jahre Cat Content

Comic-Kater Garfield: 40 Jahre Cat Content

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2018

Lasagne, Kaffee und viel Schlaf - mehr brauchte der zynische Comic-Kater nicht, den Jim Davis 1978 für US-Zeitungen schuf. Garfield wurde zum Welterfolg, weil er so mittelmäßig war. Von Danny Kringiel mehr...


Ost-Berliner Widerstandsnest: "Der Biermann ist doch unser schlimmstes Gift"

Ost-Berliner Widerstandsnest: "Der Biermann ist doch unser schlimmstes Gift"

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2018

In der DDR durfte Wolf Biermann weder Platten veröffentlichen noch auftreten. In seiner Ost-Berliner Wohnung in der Chausseestraße 131 netzwerkte die Opposition - bis zu Biermanns Ausbürgerung 1976. Von Peter Wensierski und Michael Sontheimer mehr...

Jagd auf Plattencover-Motive: "Ich könnte jederzeit als Detektiv anfangen"

Jagd auf Plattencover-Motive: "Ich könnte jederzeit als Detektiv anfangen"

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2018

Er radelt durch London, klettert auf Dächer, klopft an Türen: Alex Bartsch sucht Orte, wo einst Reggae-Stars für ihre Alben posierten - und fotografiert die Cover erneut. Eine Auswahl seiner schönsten Bilder. Von Katja Iken mehr...


Irrwitzige DDR-Karriere: Der real existierende Millionär

Irrwitzige DDR-Karriere: Der real existierende Millionär

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2018

Siegfried Kath lebte den amerikanischen Traum - in der DDR. Vom Kellner stieg er auf zum Handelsmillionär, residierte prunkvoll, fuhr teure West-Autos. Das Regime profitierte von seinem Geschäftssinn. Dann schlug es zu. Von Christopher Nehring mehr...

Erste Aktion der RAF: "Natürlich kann geschossen werden"

Erste Aktion der RAF: "Natürlich kann geschossen werden"

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2018

Mit der Befreiung Andreas Baaders in Berlin begann die Rote Armee Fraktion 1970 ihren "bewaffneten Kampf". Eine chaotische Aktion, bei der alles anders lief als geplant. Von Michael Sontheimer mehr...


40 Jahre Spam: Die Erfindung, die die Welt nicht brauchte

40 Jahre Spam: Die Erfindung, die die Welt nicht brauchte

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2018

Zwölf Millionen Dollar Umsatz, sagt Gary Thuerk, brachte seine erste Werbemail 1978. Diese Heimsuchung war der Urknall des E-Commerce - und für nervige, oft kriminelle Geschäfte. Eine kleine Kulturgeschichte des Spam. Von Frank Patalong mehr...

Ton Steine Scherben: Der Soundtrack zur Revolte

Ton Steine Scherben: Der Soundtrack zur Revolte

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2018

Das Musikerkollektiv Ton Steine Scherben stand für den linken Zeitgeist der Siebzigerjahre: Die Gruppe um Sänger Rio Reiser wurde zur einflussreichsten deutschen Rockband. Und für die Anarchoszene zu Verrätern. Von Michael Sontheimer mehr...


Vier Jahrzehnte New York: "Damals starrte niemand auf sein Handy"

Vier Jahrzehnte New York: "Damals starrte niemand auf sein Handy"

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2018

Seit über 40 Jahren sucht Fotografin Carrie Boretz nach besonderen Momenten und Motiven auf den Straßen New Yorks. In einem Bildband zeigt sie nun Bilder aus einer Stadt, die sich sehr verändert hat. Von Ines Hielscher mehr...

Ausweisung 1971: Als die Briten Rudi Dutschke rauswarfen

Ausweisung 1971: Als die Briten Rudi Dutschke rauswarfen

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2018

Schwer verletzt überlebte Rudi Dutschke 1968 ein Attentat. Als er in Cambridge promovieren wollte, stufte ihn die britische Regierung als Gefahr ein - und schickte die Familie Dutschke fort. Von Sophia Schirmer mehr...