TV-Trash "Takeshi's Castle": Millionenquote mit knallbuntem Klamauk

TV-Trash "Takeshi's Castle": Millionenquote mit knallbuntem Klamauk

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2019

Schadenfreude im Fernsehen geht immer. 1999 kam die japanische Spielshow "Takeshi's Castle" nach Deutschland und rettete den klammen Sender DSF. Feuilletonisten waren entsetzt, Jugendliche entzückt. Von Martin Pfaffenzeller mehr...

Österreichs Rechtsaußen Jörg Haider: Der Grenzgänger

Österreichs Rechtsaußen Jörg Haider: Der Grenzgänger

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2019

In Österreich regiert seit einem Jahr die rechte FPÖ wieder mit. Bei ihrem Aufstieg spielte der 2008 verstorbene Jörg Haider eine Hauptrolle. Wie konnte der Populist und Provokateur so erfolgreich werden? Von Hasnain Kazim, Wien mehr...


Mario Basler wird 50: Der Bad Boy des deutschen Fußballs

Mario Basler wird 50: Der Bad Boy des deutschen Fußballs

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2018

Er hatte genialische Momente und ist beim Losledern ausdauernder als auf dem Platz. Mario Basler wollte immer nur machen, "worauf ich gerade Bock habe". Jetzt wird der Fußballer und Volksschauspieler 50. Von Alex Raack mehr...

Schauspielstar River Phoenix: Wie ein Fisch an Land

Schauspielstar River Phoenix: Wie ein Fisch an Land

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2018

Kinderstar und Sexsymbol, Saubermannimage und Drogentod: River Phoenix lebte ein kurzes Leben voller Widersprüche. Vor 25 Jahren starb der außergewöhnliche Jungschauspieler. Von Jasmin Lörchner mehr...


Techno-Pionier Jürgen Laarmann: Die Macht der Nacht

Techno-Pionier Jürgen Laarmann: Die Macht der Nacht

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2018

Als vor 30 Jahren das Technofieber ausbrach, war Jürgen Laarmann mittendrin. Hier spricht der "Mayday"- und "Frontpage"-Macher über das Rennen um den größten Rave, Technopartys im Flugzeug und verschollene Millionen. Ein Interview von Airen mehr...

Rechtschreibreform 1998: Dann schreib doch, wie du willst

Rechtschreibreform 1998: Dann schreib doch, wie du willst

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2018

Als vor 20 Jahren die Rechtschreibung umgepflügt wurde, wehrten sich Eltern und Lehrer, Schriftsteller und Journalisten. Ein regelrechter Kulturkampf - viele pfiffen in "zivilem Ungehorsam" auf den Neuschrieb. Von Norbert F. Pötzl mehr...


Einführung der neuen Postleitzahlen: Die knallgelbe Nervensäge

Einführung der neuen Postleitzahlen: Die knallgelbe Nervensäge

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2018

Den Start ihrer fünfstelligen Postleitzahlen betrommelte die Post 1993 mit Rudi-Carrell-Shows und Werbespots. "Rolf", eine gelbe Hand, machte das Land kirre. Der Erfinder weiß: "Viele haben die Figur gehasst." Von Christoph Gunkel mehr...

Amerikanische Vorstadtidylle: Das Leben im Silicon Valley, 20 Jahre später

Amerikanische Vorstadtidylle: Das Leben im Silicon Valley, 20 Jahre später

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2018

Hochzeit, Umzug oder Kinder: In zwei Jahrzehnten verändert sich das Leben von Menschen deutlich. Die Fotografin Beth Yarnelle Edwards zeigt Familien aus US-Vorstädten - in den Neunzigerjahren und heute. Von Ines Kaffka mehr...


Vier Jahrzehnte New York: "Damals starrte niemand auf sein Handy"

Vier Jahrzehnte New York: "Damals starrte niemand auf sein Handy"

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2018

Seit über 40 Jahren sucht Fotografin Carrie Boretz nach besonderen Momenten und Motiven auf den Straßen New Yorks. In einem Bildband zeigt sie nun Bilder aus einer Stadt, die sich sehr verändert hat. Von Ines Kaffka mehr...

Fake-Fußballer Carlos Kaiser: Der Kicker, der nie kickte

Fake-Fußballer Carlos Kaiser: Der Kicker, der nie kickte

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2018

Er wollte das Leben eines Fußballstars. Und bekam es. Nur spielen wollte er lieber nicht. Das konnte er trickreich vermeiden. Wie Carlos Kaiser gut 20 Jahre lang die Fußballwelt narrte - eine irre Geschichte aus Brasilien. Von Jens Glüsing, Rio de Janeiro mehr...