Thema 2000er Jahre

Alle Artikel und Hintergründe

Reportage über DaimlerChrysler (2001): Der Traum von der Drei-Welten-AG

Reportage über DaimlerChrysler (2001): Der Traum von der Drei-Welten-AG

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2017

Jürgen Schrempp wollte den profitabelsten Autokonzern der Welt bauen. Doch dann galt DaimlerChrysler 2001 selbst als Übernahmekandidat. Was lief schief? Eine preisgekrönte Reportage, wiederentdeckt zum 70. SPIEGEL-Geburtstag. Von Dietmar Hawranek und Dirk Kurbjuweit mehr...

Shootingstars der 2000er: Von null auf hundert in zehn Jahren

Shootingstars der 2000er: Von null auf hundert in zehn Jahren

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2009

Wer hätte 1999 gedacht, dass ein blondes Society-Luder zur Weltmarke wird, ein Ex-Elektrotechniker Zehntausende ins Stadion lockt oder ein US-Senator zum Hoffnungsträger der Menschheit aufsteigt? einestages präsentiert die Shootingstars der 2000er - und zeigt, wo sie vor zehn Jahren standen. Von Lena Wendte mehr...


Komparse in "V wie Vendetta": Mein Unterschenkel für Natalie Portman

Komparse in "V wie Vendetta": Mein Unterschenkel für Natalie Portman

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2009

Er war dünn und sah irgendwie ausgehungert aus - Tobias Mandelartz schien der perfekte Stastist für eine Hollywood-Filmleiche in einem Sci-Fi-Streifen. Nur schlecht, wenn es so heiß ist, dass die aufwendigen Plastikwunden langsam an einem runterrutschen. mehr...

Komparse im Hollywood-Blockbuster: Wenn die Toten zu sehr zittern

Komparse im Hollywood-Blockbuster: Wenn die Toten zu sehr zittern

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2009

Eigentlich wollte er sich nur als Filmleiche 300 Euro dazuverdienen - dann fand sich Tobias Mandelartz in einem Alptraum wieder: Der Dreh für den angekündigten Science-Fiction-Streifen entpuppte sich als grausige Massengrab-Szene mit sadistischen Aufsehern. Die Gruselgeschichte eines Komparsen. mehr...


Abchasien: "Wo ist Krieg? Hier nicht!"

Abchasien: "Wo ist Krieg? Hier nicht!"

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2008

Die Ruhe vor dem Sturm: Kristin Lindemann wollte raus aus dem regnerischen Sankt Petersburg und machte Urlaub in Abchasien - kurz bevor dort der Krieg ausbrach. Ihre Reise führte sie durch ein idyllisches Land mit stoischen Kühen und Nüsse sammelnden Managern. mehr...

Zeitenwende: "Endlich angekommen!"

Zeitenwende: "Endlich angekommen!"

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2008

Er hatte sich kein Stück bewegt - und wurde doch vom Ossi zum Wessi: Sein Leben lang wohnte Marko Schubert im Osten Berlins. Zu seinem 37. Geburtstag erlebte er seine persönliche Wende - 19 Jahre nach dem Mauerfall. mehr...


Kultschuhe: Showdown mit Sandale

Kultschuhe: Showdown mit Sandale

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2008

Ja, sie sind hässlich - doch reicht das schon zum Kult? Die Plastiksandalen der US-Firma Croc verkaufen sich wie blöde. Aber was macht einen Schuh zum echten Trendtreter? SPIEGEL ONLINE zeigt die legendärsten Latschen der letzen vierzig Jahre - und verrät, wer sie heute noch trägt. Von Michail Hengstenberg mehr...

Comeback einer Punklegende: Vom Staatsfeind zum Liebling der Nation

Comeback einer Punklegende: Vom Staatsfeind zum Liebling der Nation

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2008

Unangepasst, anarchisch und musikalisch schroff: Als Ende der Siebziger Punk als Protestkultur populär wurde, standen die Sex Pistols im Mittelpunkt der Bewegung. 30 Jahre später feiern sie wieder große Erfolge. Jorinde Reznikoff und Klaus-Peter Flügel trafen die alten Herren des Punk - und vernahmen harsche Worte. mehr...


Kultspielzeug Quartett: Die phantastischen Vier

Kultspielzeug Quartett: Die phantastischen Vier

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2008

Diktatoren, Dönerbuden, dicke Karren: Das gute alte Quartettspiel erlebt gerade ein furioses Comeback - mit Kartendecks, die sich mit den absurdesten Themen beschäftigen. SPIEGEL ONLINE zeigt die tollsten Trümpfe aus hundert Jahren Quartettgeschichte. Sticht! Von Benjamin Maack mehr...

WM 2006 im Ausland: Anstoß am Ende der Welt

WM 2006 im Ausland: Anstoß am Ende der Welt

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2008

Jubel in München, Autocorsos durch Berlin und Fahnenmeere in Hamburg: Bei der WM 2006 war ganz Deutschland im Fußball-Fieber. Ganz Deutschland? Marko Schubert sah den Auftakt zur Weltmeisterschaft auf einem Mini-Fernseher im bolivianischen Hochgebirge - als einziger Fußballfan vor Ort. Von Marko Schubert mehr...