Tod von Fotograf Sam Nzima: Ein Bild, das die Apartheid ins Wanken brachte

Tod von Fotograf Sam Nzima: Ein Bild, das die Apartheid ins Wanken brachte

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2018

Sein Foto eines getöteten 12-jährigen Schülers in Soweto half, das südafrikanische Apartheid-Regime zu besiegen. Dem Fotografen Sam Nzima aber brachte es Unglück. Nun ist er im Alter von 83 Jahren gestorben. mehr...

Satellitenbild der Woche: Ach so, ein Stiefel!

Satellitenbild der Woche: Ach so, ein Stiefel!

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2018

Die Formen der Länder und Kontinente kennt heute jeder. Das war nicht immer so: Die Römer zum Beispiel hatten eine eigenartige Vorstellung von Italien - sie passt so gar nicht zu modernen Fotos aus dem All. mehr... Forum ]


Satellitenbild der Woche: Copernicus sieht rot

Satellitenbild der Woche: Copernicus sieht rot

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2018

Nicht nur auf entfernten Planeten wie dem Mars schimmert es rötlich - auch auf der Erde gibt es solche Landstriche. Ein Satellit der Esa hat ein solches Gebiet nun fotografiert. mehr...

Golf von Guinea: Öltanker mit 22 Seeleuten vermisst

Golf von Guinea: Öltanker mit 22 Seeleuten vermisst

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2018

Das letzte Signal kam aus dem westafrikanischen Benin, dann brach der Kontakt am Freitag ab. Seitdem sind ein Frachtschiff und die Crew verschwunden. Behörden vermuten, dass das Schiff von Piraten entführt wurde. mehr...


Afrika-Wanderung: "Ich weiß jetzt, was Wassermangel heißt"

Afrika-Wanderung: "Ich weiß jetzt, was Wassermangel heißt"

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2017

Benjamin Adrion ist gerade 550 Kilometer durch Uganda und Ruanda gewandert. Er will auf den Mangel an sauberem Wasser in Afrika aufmerksam machen - und hatte bei seiner Aktion eine einzigartige Perspektive auf wunderschöne Landschaften. Ein Interview von Silke Fokken mehr... Forum ]

US-Mission in Somalia 1992: "Wir tun Gottes Werk"

US-Mission in Somalia 1992: "Wir tun Gottes Werk"

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2017

Per "Operation Neue Hoffnung" wollten US-Truppen im Dezember 1992 Bürgerkrieg und Hunger in Somalia beenden. Die Mission im "failed state" schlug dramatisch fehl - und ein Clanführer ließ sich feiern. Von Hans Hielscher mehr...


Afrobeat-Erfinder Fela Kuti: "Der gefährlichste Musiker der Welt"

Afrobeat-Erfinder Fela Kuti: "Der gefährlichste Musiker der Welt"

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2017

Er war Sohn einer Frauenrechtlerin - und hielt sich einen Harem: Fela Kuti, Afrobeat-Erfinder und sexistischer Bürgerschreck. Als der Musiker 1997 starb, gingen Hunderttausende auf die Straße, um ihn zu ehren. Von Hans Hielscher mehr...

Obervolta im Freiheitstaumel: Mein Auto, mein Radio, meine Knarre

Obervolta im Freiheitstaumel: Mein Auto, mein Radio, meine Knarre

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2017

Als die französische Kolonie Obervolta in den Sechzigerjahren die Unabhängigkeit erlangte, schien plötzlich alles möglich. Zumindest vor der Kamera von Sory Sanlé, der die Träume seiner Landsleute porträtierte. Von Corina Kolbe mehr...


Reporter-Podcast "Hörweite": Unterwegs zu den "Blutsschwestern" in Kenia

Reporter-Podcast "Hörweite": Unterwegs zu den "Blutsschwestern" in Kenia

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2017

Heute startet "Hörweite", der Reporter-Podcast von SPIEGEL ONLINE. Verena Töpper und Maria Feck berichten von ihrer Recherchereise nach Kenia, wo sie Mädchen trafen, die sich keine Monatsbinden leisten können - und neue Lösungen ausprobieren. Ein Podcast von Anna Behrend mehr... Forum ]

Reporter-Podcast "Hörweite": Demnächst: Hörweite - der Reporter-Podcast von SPIEGEL ONLINE

Reporter-Podcast "Hörweite": Demnächst: Hörweite - der Reporter-Podcast von SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2017

Im Hörweite-Podcast berichten SPIEGEL-ONLINE-Reporter von ihren Recherchereisen im Ausland: Wie arbeiten sie , und was passiert am Rande der Recherchen? Eine akustische Reise in ferne Länder und hinter die Kulissen aufwendiger SPIEGEL-ONLINE-Reportagen. mehr... Forum ]