Thema Architektur

Alle Artikel und Hintergründe

Umbau einer Zementfabrik: Das Schloss aus Beton

Umbau einer Zementfabrik: Das Schloss aus Beton

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2017

Für dieses Projekt muss man nicht größenwahnsinnig sein. Aber es hilft. Der spanische Architekt Ricardo Bofill hat eine Industrieruine in eine traumhafte Wohn- und Bürowelt verwandelt. Von Frank Steinhofer mehr...

Exzentriker-Bau Palais idéal: Der Palast des Postboten

Exzentriker-Bau Palais idéal: Der Palast des Postboten

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2017

Kitsch, Wahnsinn oder Kunst? 33 Jahre lang baute ein französischer Briefträger ganz allein ein Traumschloss voller Todeswidmungen. Das Dorf zerriss sich das Maul - doch Picasso war entzückt. Von Danny Kringiel mehr...


Hässlicher Koloss in Puerto Rico: Die Freiheitsstatue, die keiner wollte (außer Trump)

Hässlicher Koloss in Puerto Rico: Die Freiheitsstatue, die keiner wollte (außer Trump)

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2017

Ein neues Wahrzeichen Amerikas sollte sie 1992 werden - und endete als bizarre Lachnummer. Nach langer Odyssee wurde die größte Statue der USA inzwischen errichtet. Und kaum einer hat's gemerkt. Von Danny Kringiel mehr...

Straßburg, deutscheste Stadt Frankreichs: Paläste wie Pickelhauben

Straßburg, deutscheste Stadt Frankreichs: Paläste wie Pickelhauben

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2016

1871 wurde Elsass-Lothringen deutsch - und Straßburg mit wilhelminischer Protzarchitektur überzogen. Für die einst verhasste "Neustadt" hofft die Metropole jetzt auf eine Auszeichnung. Von Stefan Simons, Straßburg mehr...


Architekturfotografie: Die Reste kolonialer Eitelkeit

Architekturfotografie: Die Reste kolonialer Eitelkeit

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2016

Madagaskar, Senegal, Indochina - einst hatte Frankreich das zweitgrößte Kolonialreich der Erde. Die Ausbeuter gingen oder wurden vertrieben, doch sie ließen etwas zurück: einzigartige Gebäude. Von Solveig Grothe mehr...

Bau der Grindelhochhäuser: Hamburgs Traum von Manhattan

Bau der Grindelhochhäuser: Hamburgs Traum von Manhattan

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2016

Grüne Idylle statt sozialer Brennpunkt: 1946 begann der Bau von Deutschlands erster Großwohnsiedlung. Mitten im heute teuersten Stadtteil von Hamburg. Von Corina Kolbe mehr...


Kasernenort in Polen: Die Geisterstadt, die keine mehr ist

Kasernenort in Polen: Die Geisterstadt, die keine mehr ist

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2016

Erst waren die Deutschen da, dann die Russen. Bis 1992 war dieser Ort auf keiner polnischen Landkarte eingezeichnet: Jahrzehntelang existierte Borne Sulinowo nur im Geheimen. Aus gutem Grund. Von Matthias Kneip mehr...

Rivale des Eiffelturms: Eine "Sonnensäule" sollte ganz Paris erleuchten

Rivale des Eiffelturms: Eine "Sonnensäule" sollte ganz Paris erleuchten

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2016

Anstelle des Eiffelturms, Sensation der Weltausstellung von 1889, hätte Paris beinah einen gigantischen Granitturm gebaut. Doch der kühne Plan eines 300 Meter hohen Kolosses mit künstlicher Sonne scheiterte - am Gewicht. Von Stefan Simons, Paris mehr...


Verlassene Orte: Geisterkaserne für Hollywood

Verlassene Orte: Geisterkaserne für Hollywood

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2016

Hinter ihren Mauern lernte die Nazi-Elite reiten. Heute führt in der ehemaligen Kaserne Krampnitz die Natur Regie - und manchmal auch ein Star wie George Clooney. Von Stefanie Maeck mehr...

World Trade Center im Film: Das zweite Leben der Zwillingstürme

World Trade Center im Film: Das zweite Leben der Zwillingstürme

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2015

Etwa 3000 Menschen starben bei den Terrorattacken vom 11. September 2001. Kinoklassiker bewahren die Erinnerung an die monumentalen Türme von New York - nun erleben sie sogar eine filmisch perfekte Wiederauferstehung. Von Hannes Klug mehr...