Frühe Fußball-Farbfotos: Die Farbe der Breslau-Elf

Frühe Fußball-Farbfotos: Die Farbe der Breslau-Elf

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2018

Im Berliner Olympiastadion gewann 1937 Deutschland gegen Norwegen. Ein Amateurfotograf hielt das in Schnappschüssen fest - es sind die ersten Farbbilder der deutschen Nationalelf, bisher noch nirgends zu sehen. Von Ralf Klee mehr...

Berliner Luftbrücke: Revival der Rosinenbomber

Berliner Luftbrücke: Revival der Rosinenbomber

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2018

Vor 70 Jahren sicherten Flugzeuge das Überleben der eingeschlossenen Berliner. Bald sollen 40 historische Maschinen die Stadt erneut anfliegen - und Bonbons regnen lassen. Die Idee kam drei Freunden beim Whisky. Von Katja Iken mehr...


Ost-Berliner Widerstandsnest: "Der Biermann ist doch unser schlimmstes Gift"

Ost-Berliner Widerstandsnest: "Der Biermann ist doch unser schlimmstes Gift"

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2018

In der DDR durfte Wolf Biermann weder Platten veröffentlichen noch auftreten. In seiner Ost-Berliner Wohnung in der Chausseestraße 131 netzwerkte die Opposition - bis zu Biermanns Ausbürgerung 1976. Von Peter Wensierski und Michael Sontheimer mehr...

Kitaplatzmangel: Wir müssen draußen bleiben

Kitaplatzmangel: Wir müssen draußen bleiben

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2018

Zu viele Kinder, zu wenige Erzieher: In Deutschland fehlen laut Experten 300.000 Kitaplätze. Obwohl die Bundesregierung gegensteuert, wird sich der Mangel in den nächsten Jahren wohl noch verschärfen. Von Kristin Haug mehr... Video | Forum ]


Vergebliche Suche nach Kitaplatz: Lasst mich wieder arbeiten!

Vergebliche Suche nach Kitaplatz: Lasst mich wieder arbeiten!

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2018

Sie begann die Suche, als ihre Tochter noch ein Fötus war. "Name wird nachgereicht", schrieb sie auf die Wartelisten der Kitas. Jetzt ist die Kleine ein Jahr alt - und Sandra Sperber sitzt im Sandkasten statt im Büro. mehr... Video | Forum ]

Berlin: Eltern organisieren Demo gegen Kita-Not

Berlin: Eltern organisieren Demo gegen Kita-Not

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2018

Einen Kitaplatz in Berlin zu finden, ist derzeit fast unmöglich. Eltern wollen deshalb nun auf die Straße gehen. Was läuft schief in der Hauptstadt? mehr... Video ]


Ton Steine Scherben: Der Soundtrack zur Revolte

Ton Steine Scherben: Der Soundtrack zur Revolte

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2018

Das Musikerkollektiv Ton Steine Scherben stand für den linken Zeitgeist der Siebzigerjahre: Die Gruppe um Sänger Rio Reiser wurde zur einflussreichsten deutschen Rockband. Und für die Anarchoszene zu Verrätern. Von Michael Sontheimer mehr...

Grenzgänger vor dem Mauerbau: Als Berlin eine offene Stadt war

Grenzgänger vor dem Mauerbau: Als Berlin eine offene Stadt war

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

Arbeiten im Osten, Kino oder Konzert im Westen: Für Berliner war der fliegende Wechsel in den Fünfzigern normal. Hans Hielscher wuchs in der DDR auf, entdeckte den Jazz - und war rechtzeitig vor dem Mauerbau weg. mehr...


Ausweisung 1971: Als die Briten Rudi Dutschke rauswarfen

Ausweisung 1971: Als die Briten Rudi Dutschke rauswarfen

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2018

Schwer verletzt überlebte Rudi Dutschke 1968 ein Attentat. Als er in Cambridge promovieren wollte, stufte ihn die britische Regierung als Gefahr ein - und schickte die Familie Dutschke fort. Von Sophia Schirmer mehr...

Attentat vor 50 Jahren: Drei Kugeln auf Rudi Dutschke

Attentat vor 50 Jahren: Drei Kugeln auf Rudi Dutschke

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2018

Am 11. April 1968 schoss ein junger Nazi Rudi Dutschke nieder. Die folgenden "Osterunruhen" waren die größten Demos in der Geschichte der Bundesrepublik. Und der Höhepunkt der Studentenbewegung der Sechzigerjahre. Von Michael Sontheimer mehr...