Thema Berlin

Alle Artikel und Hintergründe

Berliner Nachkriegsfotos: "So, jetzt ist Deutschland am Ende"

Berliner Nachkriegsfotos: "So, jetzt ist Deutschland am Ende"

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2017

Familien flanieren über Trümmerberge, Kinder spielen in Ruinen: Ernst Hahn fotografierte den Berliner Alltag 1950/51. Lange schlummerten die Negative in einer Blechbüchse - bis sein Fotoschatz gehoben wurde. Von Katja Iken mehr...

Martin Dibobe, preußischer Afro-Sozi: Black Power im Kaiserreich

Martin Dibobe, preußischer Afro-Sozi: Black Power im Kaiserreich

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2017

Dem Häuptlingssohn, bestaunt im kolonialen Menschenzoo, gelang ein rasanter Aufstieg. Martin Dibobe kam 1896 aus Kamerun nach Berlin. Er wurde Schlosser, Zugführer, Beamter. Und Vorkämpfer für die Rechte der Afrikaner. Von Philipp Wurm mehr...


Berliner Punk-Zentrum SO36: Bier, Schweiß, Lärm und Freiheit

Berliner Punk-Zentrum SO36: Bier, Schweiß, Lärm und Freiheit

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2016

Hier kollabierte Iggy Pop an der Bar, stritt Kippi mit Ratten-Jenny, spielten Fehlfarben und die Dead Kennedys. Das SO36 ist ein Magnet der Subkultur in Kreuzberg. Ein Bildband zeigt die wildesten Geschichten seit 1978. Von Michael Sontheimer mehr...

Angriff in U-Bahn-Station: Berliner Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos

Angriff in U-Bahn-Station: Berliner Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2016

Ermittler in Berlin haben Überwachungsaufnahmen aus dem U-Bahnhof Schlesisches Tor veröffentlicht. Sie erhoffen sich neue Hinweise zu einer Schläger-Attacke im vergangenen Jahr. mehr...


Westberlin in den Achtzigern: Im Wilden Westen

Westberlin in den Achtzigern: Im Wilden Westen

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2016

Graue Stadt, prima Stimmung: Westberlin war in den Achtzigerjahren ein surreales Soziotop mit Spießern und Spinnern, Punks und Hausbesetzern. Fotograf Christian Schulz zeigt die Stadt zwischen Party und Randale. Von Michael Sontheimer mehr...

Hauptmann von Köpenick: "Zur Attacke marsch, marsch!"

Hauptmann von Köpenick: "Zur Attacke marsch, marsch!"

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2016

Der Schuster Wilhelm Voigt verkleidete sich 1906 als Hauptmann, besetzte das Rathaus von Köpenick und türmte mit der Stadtkasse. Preußens Armee: blamiert. Der dreiste Gauner: über Nacht ein Medienstar, weltweit. Von Corina Kolbe mehr...


Berlin-Wahl: Oppermann gibt Union Mitschuld am SPD-Ergebnis

Berlin-Wahl: Oppermann gibt Union Mitschuld am SPD-Ergebnis

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2016

Sowohl CDU als auch die SPD haben in Berlin Wählerstimmen eingebüßt. Doch Schuld daran soll vor allem eine haben: die Union. So sieht es zumindest der Bundesfraktionschef der Sozialdemokraten. mehr... Video | Forum ]

Mögliches Links-Bündnis in Berlin: Unter Beobachtung

Mögliches Links-Bündnis in Berlin: Unter Beobachtung

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2016

Berlin wird künftig von drei Parteien regiert, das steht fest: Vieles deutet darauf hin, dass SPD, Grüne und Linken koalieren. Das linke Bündnis würde unter besonderer Beobachtung stehen. Von Florian Gathmann und Annett Meiritz mehr... Video | Forum ]


Berlin-Wahl: Die politisierte Hauptstadt

Berlin-Wahl: Die politisierte Hauptstadt

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2016

In Berlin haben so viele Bürger gewählt wie seit Jahren nicht mehr. Profitiert hat davon vor allem die AfD - und trotzdem ist das gestiegene Interesse gut für die Hauptstadt und die Demokratie. Ein Kommentar von Stefan Kuzmany mehr... Video | Forum ]

Abgeordnetenhaus in Berlin: Wähler strafen Große Koalition ab

Abgeordnetenhaus in Berlin: Wähler strafen Große Koalition ab

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2016

Die SPD bleibt Hochrechnungen zufolge in Berlin stärkste Kraft - aber genau wie die CDU fällt sie in der Hauptstadt auf ein historisches Tief. Die AfD kommt auf mehr als 13 Prozent. mehr... Video | Forum ]

Hauptstadt-Wahl: Berliner zwingen Müller zu Rot-Rot-Grün

Hauptstadt-Wahl: Berliner zwingen Müller zu Rot-Rot-Grün

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2016

Die SPD liegt vorn, hat aber mit ihrem bisherigen Koalitionspartner CDU keine Mehrheit. Die Zeichen stehen auf Rot-Rot-Grün, die AfD überrascht nicht mehr. Die erste Analyse. Von Sebastian Fischer mehr... Video | Forum ]

Abgeordnetenhaus-Wahl: SPD stärkste Kraft in Berlin - AfD bei 13,5 Prozent

Abgeordnetenhaus-Wahl: SPD stärkste Kraft in Berlin - AfD bei 13,5 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2016

Berlins Bürgermeister Michael Müller kann nach ersten Hochrechnungen im Amt bleiben: Die SPD kommt auf 22 Prozent, die CDU fährt ein historisch schlechtes Ergebnis ein. mehr... Video | Forum ]

Abgeordnetenhauswahl: Hohe Wahlbeteiligung in Berlin

Abgeordnetenhauswahl: Hohe Wahlbeteiligung in Berlin

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2016

In Berlin zeichnet sich eine rege Wahlbeteiligung ab, mancherorts müssen die Wähler anstehen: Bis zum Mittag hatten bereits deutlich mehr Menschen abgestimmt als zum gleichen Zeitpunkt bei der Wahl 2011. mehr... Video | Forum ]

Wahl in Berlin: Wer regiert die Hauptstadt?

Wahl in Berlin: Wer regiert die Hauptstadt?

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2016

Berlin boomt - aber die Koalition aus SPD und CDU dürfte am Sonntag abgewählt werden. Welche Rolle spielt die AfD? Was wurde aus den Piraten? Darum geht es bei der Abgeordnetenhauswahl. Von Florian Gathmann mehr... Video | Forum ]