Todesstrafe in Deutschland: "Gehen Sie mutig und gefasst Ihren letzten schweren Gang"

Todesstrafe in Deutschland: "Gehen Sie mutig und gefasst Ihren letzten schweren Gang"

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2019

Die westdeutsche Justiz ließ vor genau 70 Jahren letztmals einen Menschen hinrichten: Raubmörder Richard Schuh starb unter dem Fallbeil. Danach wurde die Todesstrafe per Grundgesetz abgeschafft - auf Initiative eines Rechtsaußen. Von Katja Iken mehr...

Fotograf Stefan Moses: Chronist der Bundesrepublik

Fotograf Stefan Moses: Chronist der Bundesrepublik

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2019

Kanzler, Trinker, Rollmopspackerinnen - Stefan Moses hat auf seinen Bildern die vielfältigen Gesichter der deutschen Nachkriegsgesellschaft festgehalten. Eine Ausstellung in Berlin würdigt den Ausnahmefotografen. Von Corina Kolbe mehr...


Merkel und die Kunst: Die Illusion vom modernen Land
Paul Langrock/ Agentur Focus

Merkel und die Kunst: Die Illusion vom modernen Land

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2018

Alte Gewissheiten infrage gestellt, beinahe heiter - das Land war mit sich selbst versöhnt. Dann kam der große Bruch: Eine Kulturgeschichte der Jahre unter Angela Merkel. mehr...

Studie: Fast jeder dritte Deutsche hat Vorbehalte gegenüber Ausländern

Studie: Fast jeder dritte Deutsche hat Vorbehalte gegenüber Ausländern

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2018

Rassistische Einstellungen werden zunehmend salonfähig. Laut einer Studie der Universität Leipzig vertritt inzwischen fast jeder dritte Bürger solche Positionen, im Osten sogar fast jeder zweite. mehr... Video ]


Kirchen halfen Kriegsverbrechern: Barmherzigkeit für Massenmörder

Kirchen halfen Kriegsverbrechern: Barmherzigkeit für Massenmörder

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2018

Sie trugen Schuld an Massakern und Deportationen - und fanden Beistand bei Bischöfen. Irritierend energisch verlangten christliche Würdenträger die Freilassung von Nazitätern. Von Felix Bohr mehr...

Prozess gegen NS-Lagerleiter: Freispruch für den Höllenmeister

Prozess gegen NS-Lagerleiter: Freispruch für den Höllenmeister

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2018

Die Häftlinge von Börgermoor fürchteten Wilhelm Rohde als Sadisten. Doch das Gericht sprach den NS-Lagerleiter 1959 frei. Der Fall zeigt, wie mild die bundesdeutsche Justiz mit Naziverbrechern umging. Von Martin Pfaffenzeller mehr...


Olympia 1968, DDR gegen BRD: "Er darf mich nicht einholen!"

Olympia 1968, DDR gegen BRD: "Er darf mich nicht einholen!"

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2018

Es war ein Showdown auf Skiern. Vor 50 Jahren kämpften in Grenoble erstmals die DDR und BRD getrennt um olympisches Gold. Seitdem verbindet ein Drama aus Freundschaft und Verrat drei Deutsche zwischen Ost und West. Von Christoph Gunkel mehr...

Petra Kelly und Gert Bastian: Tödliche Schüsse im Reihenhaus

Petra Kelly und Gert Bastian: Tödliche Schüsse im Reihenhaus

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2017

Sie waren Galionsfiguren der Friedensbewegung und der Grünen: Petra Kelly und Gert Bastian wirkten unzertrennlich - bis der Ex-General 1992 erst die Pazifistin, dann sich selbst erschoss. Von Marina Friedt mehr...


Deutschland nach dem Krieg: Erinnern Sie sich? Zeitzeugen gesucht!

Deutschland nach dem Krieg: Erinnern Sie sich? Zeitzeugen gesucht!

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2017

Hunger und Kälte, Städte in Trümmern - und zugleich Hoffnung auf ein besseres Leben. Haben Sie die Jahre von 1945 bis 1949 erlebt? SPIEGEL GESCHICHTE sucht Zeitzeugen, die davon erzählen. Machen Sie mit! Von Eva-Maria Schnurr mehr...

"Landshut"-Entführung 1977: Fünf Tage in Todesangst

"Landshut"-Entführung 1977: Fünf Tage in Todesangst

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2017

Terroristen entführten vor 40 Jahren den Ferienflieger "Landshut". Der Anführer drohte, Schönheitskönigin Diana Müll, 19, zu erschießen - die Geiseln durchlitten ein Martyrium, das sie bis heute nicht loslässt. Von Alexander Preker mehr...