Thema einestages-Klassiker

Alle Artikel und Hintergründe

Mysteriöse Mata Hari: Die Spionin, die aus dem Schlafzimmer kam

Mysteriöse Mata Hari: Die Spionin, die aus dem Schlafzimmer kam

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2017

Sie war Striptänzerin, Edelhure, Doppelagentin. Im Oktober 1917 wurde Mata Hari verhaftet, dann hingerichtet. Die wahre Rolle der friesischen Schönheit, angeblich Inderin, ist bis heute ein Rätsel. Wird es bald gelöst? Von Katja Iken mehr...

Augenblick mal! Punktlandung

Augenblick mal! Punktlandung

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2016

Ein Bild, zu spektakulär, um echt zu sein? Der Brite Jim Meads hielt 1962 den Absturz eines Kampfjets fest. Den Schuss seines Lebens nahmen ihm viele nicht ab. Von Solveig Grothe mehr...


Architekturfotografie: Die Reste kolonialer Eitelkeit

Architekturfotografie: Die Reste kolonialer Eitelkeit

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2016

Madagaskar, Senegal, Indochina - einst hatte Frankreich das zweitgrößte Kolonialreich der Erde. Die Ausbeuter gingen oder wurden vertrieben, doch sie ließen etwas zurück: einzigartige Gebäude. Von Solveig Grothe mehr...

Furor der Folk-Fans: Warum Bob Dylan als "Judas" verflucht wurde

Furor der Folk-Fans: Warum Bob Dylan als "Judas" verflucht wurde

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2016

Jetzt bekommt er sogar den Literaturnobelpreis - als Musiker musste Bob Dylan einiges aushalten: "Judas!" lautete der wohl berühmteste Zwischenruf der Musikgeschichte. Vor 50 Jahren in Manchester wusste Dylan nicht, wie ihm geschah. Von Willi Winkler mehr...


Irgendwo im Nirgendwo: Russlands vergessene Raumfähren

Irgendwo im Nirgendwo: Russlands vergessene Raumfähren

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2016

Das teure Raumfahrtprogramm der Sowjets zerfiel in Trümmer. Heute verrotten die Buran-Shuttles in einer gigantischen Gruft - Zutritt verboten. Fotograf Dietmar Eckell kam trotzdem hinein und brachte spektakuläre Bilder mit. Von Danny Kringiel mehr...

Überlebende des Massakers von Babi Jar: "Ich fiel auf Leichen"

Überlebende des Massakers von Babi Jar: "Ich fiel auf Leichen"

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2016

Tausende Juden, darunter ihre Familie, sah Dina Pronitschewa im September 1941 in der Schlucht Babi Jar sterben - erschossen von Deutschen. Dann war sie selbst an der Reihe. Und entrann dem Tod wie durch ein Wunder. Von Marc von Lüpke mehr...


Wie die Zeit vergeht mit...: Uschi Obermaier, Partygirl der Apo
face to face

Wie die Zeit vergeht mit...: Uschi Obermaier, Partygirl der Apo

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2016

Uschi... wer? Na, das schönste Gesicht der Apo. Sex-Ikone, Partygirl, Gespielin von Rainer Langhans und Keith Richards. Und längst Wahl-Amerikanerin. Aber sehen Sie selbst - eine Zeitreise mit Uschi. Von Jochen Leffers mehr...

Marathon in Berlin: Der traurigste aller Olympiasieger

Marathon in Berlin: Der traurigste aller Olympiasieger

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2016

Sehen so Sieger aus? Der Koreaner Sohn Kee Chung gewann 1936 den Olympia-Marathon - für Japan. Mit der Goldmedaille unter falscher Flagge und falschem Namen haderte der Läufer sein Leben lang. Von Dirk Brall mehr...


Mumien-Fund: Der Fluch des Ötzi

Mumien-Fund: Der Fluch des Ötzi

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2016

Beim Alpwandern entdecken Helmut und Erika Simon 1991 eine ledrige Leiche, es ist die älteste Mumie der Welt. Der Ötzi macht das Ehepaar weltberühmt. Dann verschwindet Helmut Simon plötzlich in den Bergen. Von Christoph Gunkel mehr...

Gangsta-Rapper Tupac Shakur: Tod eines Ghetto-Poeten

Gangsta-Rapper Tupac Shakur: Tod eines Ghetto-Poeten

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2016

75 Millionen verkaufte Alben machten Rapper Tupac Shakur zu einem Superstar der Hip-Hop-Geschichte. Er lebte und starb wie ein Krimineller - am 13. September 1996. Von Airen mehr...