Kampagne gegen verantwortungslose Fotos: Oh wie schön, oh wie hässlich

Kampagne gegen verantwortungslose Fotos: Oh wie schön, oh wie hässlich

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2018

Instagram und Facebook sind voller Selfies und Fotos, die verbotenes oder umweltfeindliches Verhalten verherrlichen. Eine einflussreiche Reisebloggerin wehrt sich nun, sie will die Plattformen zum Umdenken zwingen. mehr... Forum ]

Historische Fotos von Bella Italia: "Bäume, Himmel, Wasser, ist nicht alles wie gemalt?"

Historische Fotos von Bella Italia: "Bäume, Himmel, Wasser, ist nicht alles wie gemalt?"

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2018

Zu schön, um wahr zu sein - ein prächtiger Bildband präsentiert Italien um 1900 als kunterbunte Traumwelt. Der ewige Sehnsuchtsort lockte Wirtschaftswunder-Deutsche zu Millionen und ließ schon Goethe und Heine schwärmen. Von Katja Iken mehr...


Seltsame Zeitungsfotos: Menschen, die auf Dinge deuten

Seltsame Zeitungsfotos: Menschen, die auf Dinge deuten

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2018

Sie sind supersimpel und ständig zu sehen - Fotos von Menschen, die auf Dinge deuten. Die Schweizerin Beatrice Minger sammelt solche Zeigemotive aus Zeitungen. Es sind Bilder, die Rätsel aufgeben. Von Solveig Grothe mehr...

Drohnenfoto-Wettbewerb: So weit die Tatzen tragen

Drohnenfoto-Wettbewerb: So weit die Tatzen tragen

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2018

Ein Eisbär zwischen zwei Schollen, eine Stadt über den Wolken und ein Hai mitten im Fischschwarm: Für den internationalen Drohnen-Fotowettbewerb wurden mehr als 4400 Bilder eingereicht. mehr... Forum ]


Kodaks historische Panoramabilder: Bin ich heute wieder breit!

Kodaks historische Panoramabilder: Bin ich heute wieder breit!

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2018

Traumwelten auf 6 mal 18 Metern: Jahrzehntelang staunten New Yorker Pendler am Hauptbahnhof über die "größten Fotos der Welt". Geschickt tarnte Kodak seine aufwendige Fotokunst - als simple Schnappschüsse. Von Christoph Gunkel mehr...

Selbstinszenierung mit Swimmingpool: Planschen und protzen

Selbstinszenierung mit Swimmingpool: Planschen und protzen

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2018

Nackte Haut, glitzerndes Wasser: Seit den Zwanzigerjahren gaben die Schönen und Reichen mit Pools an - nach dem Krieg konnte sich auch der Kleinbürger das wässrige Statussymbol leisten. Von Philine Gebhardt mehr...


Seltener Bilderfund in Hessen: Brunnen, Kühe, Hakenkreuze

Seltener Bilderfund in Hessen: Brunnen, Kühe, Hakenkreuze

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2018

1932 erwarb Hobbyfotograf Walter Löber eine Leica II - und machte damit Aufnahmen in der hessischen Provinz. Der seltene Bilderfund gelangte in den Besitz des Hessenparks. Der bittet nun um Mithilfe. Von Simon Broll mehr...

Lost Pianos: Der Mensch geht, das Klavier bleibt

Lost Pianos: Der Mensch geht, das Klavier bleibt

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2018

Als Jäger verlorener Schätze durchforstet Romain Thiery Ruinen in ganz Europa. Der Pianist und Fotograf sucht vergessene Klaviere - um ihnen einen letzten großen Auftritt zu verschaffen. Von Solveig Grothe mehr...


Frühe Fußball-Farbfotos: Die Farbe der Breslau-Elf

Frühe Fußball-Farbfotos: Die Farbe der Breslau-Elf

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2018

Im Berliner Olympiastadion gewann 1937 Deutschland gegen Norwegen. Ein Amateurfotograf hielt das in Schnappschüssen fest - es sind die ersten Farbbilder der deutschen Nationalelf, bisher noch nirgends zu sehen. Von Ralf Klee mehr...

Amerikanische Vorstadtidylle: Das Leben im Silicon Valley, 20 Jahre später

Amerikanische Vorstadtidylle: Das Leben im Silicon Valley, 20 Jahre später

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2018

Hochzeit, Umzug oder Kinder: In zwei Jahrzehnten verändert sich das Leben von Menschen deutlich. Die Fotografin Beth Yarnelle Edwards zeigt Familien aus US-Vorstädten - in den Neunzigerjahren und heute. Von Ines Hielscher mehr...