Thema Fotografie

Alle Artikel und Hintergründe

Fotografie: Was Tinder-Jungs schön finden
Eylül Aslan

Fotografie: Was Tinder-Jungs schön finden

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2017

Die Fotografin Eylül Aslan hat Männer über Tinder getroffen und sie gefragt, was sie schön finden - am Körper der Fotografin und am eigenen. Diese Stellen hat sie abgelichtet - und veröffentlicht. mehr...

Geisterbauten auf Sizilien: Alles so schön kaputt hier!

Geisterbauten auf Sizilien: Alles so schön kaputt hier!

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2017

Millionengräber als Touristen-Attraktion: Hunderte öffentlicher Bauten auf Sizilien wurden nie vollendet. Jammert nicht, macht was draus, fordert eine Künstlergruppe - und will die Ruinen wiederbeleben. Von Katja Iken mehr...


Fotografie: Du Obstgesicht!
Anna Tokarska

Fotografie: Du Obstgesicht!

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2017

Traubenlocken, Birnennasen und Apfelwangen: die Fotografin Anna Tokarska spielt mit der menschlichen Eigenschaft, in allem Gesichter erkennen zu können. Ihre Bilder sind mystisch, verblüffend - und haben ein berühmtes Vorbild. mehr...

Die Feen von Cottingley: Wie zwei Mädchen England narrten

Die Feen von Cottingley: Wie zwei Mädchen England narrten

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2017

Ziemlich fauler Zauber: Zwei Cousinen behaupteten vor hundert Jahren, an einem Bach in Nordengland geflügelte Feen und Gnome gesehen zu haben. Ihre Fotos hielt sogar ein legendärer Krimiautor für echt. Von Corina Kolbe mehr...


Olympische Spiele 1936: Schnappschüsse hinter den Kulissen

Olympische Spiele 1936: Schnappschüsse hinter den Kulissen

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2017

Frei von jeder Zensur durften Fotoamateure bei den Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin fast alles knipsen, was ihnen vor die Linse kam. Denn die Nazis versuchten, das beliebte Hobby für ihre Ziele auszuschlachten. Von Corina Kolbe mehr...

Fotos von vergessenen Orten: Untergang in Grün - wenn die Natur siegt

Fotos von vergessenen Orten: Untergang in Grün - wenn die Natur siegt

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2017

Efeu erobert Schlösser, Wurzeln sprengen Kirchenmauern: Sven Fennema hat überall in Europa fotografiert, wie die Natur verlassene Orte erst kunstvoll verwandelt - und dann dramatisch zerstört. Von Christoph Gunkel mehr...


Smartphone-Kunst: Mit Mia im Wohnzimmer
Yahav Draizin

Smartphone-Kunst: Mit Mia im Wohnzimmer

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2017

Uma Thurman raucht eine Straßenlaterne, ein Hamster rennt im Londoner Riesenrad: Yahav Draizin hält sein iPhone in normale Alltagsszenen - und schafft so lustig-verwirrende Kunstwerke. mehr...

Geheimer Fotodeal zwischen Nazis und Amerikanern: "Hitler war regelrecht bildersüchtig"

Geheimer Fotodeal zwischen Nazis und Amerikanern: "Hitler war regelrecht bildersüchtig"

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2017

Mitten im Zweiten Weltkrieg kooperierte die US-Nachrichtenagentur AP heimlich mit den Nazis. Man tauschte Tausende von Fotos aus - ein schmutziger Deal, sagt der Stuttgarter Historiker Norman Domeier. Ein Interview von Christoph Gunkel mehr...


Ein Bild und seine Geschichte: Die böse Wolke

Ein Bild und seine Geschichte: Die böse Wolke

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2017

Ein großer Spaß sollte es werden. Doch dann verfinsterte im September 1986 ein seltsamer Schwarm den Himmel über Cleveland - mit üblen Folgen. Was war da los? Von Solveig Grothe mehr...

Berliner Nachkriegsfotos: "So, jetzt ist Deutschland am Ende"

Berliner Nachkriegsfotos: "So, jetzt ist Deutschland am Ende"

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2017

Familien flanieren über Trümmerberge, Kinder spielen in Ruinen: Ernst Hahn fotografierte den Berliner Alltag 1950/51. Lange schlummerten die Negative in einer Blechbüchse - bis sein Fotoschatz gehoben wurde. Von Katja Iken mehr...