Gedenken und Gleichberechtigung: Kennen Sie diese Frauen?

Gedenken und Gleichberechtigung: Kennen Sie diese Frauen?

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2018

2017 wurden wir ein Jahr mit Luther zugeballert. Die Festlichkeiten zu 100 Jahren Frauenwahlrecht fielen kleiner aus, die Aktivistinnen von damals sind vergessen - dabei ist der Kampf um Gleichberechtigung nicht vorbei. Eine Kolumne von Margarete Stokowski mehr... Video | Forum ]

Gewalt gegen Frauen und Homosexuelle: Krise der Männlichkeit

Gewalt gegen Frauen und Homosexuelle: Krise der Männlichkeit

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2018

Frauen und Homosexuelle werden zunehmend als Lebewesen wahrgenommen. Vielen Männern macht das Angst - sie versuchen, diese Entwicklung gewaltsam aufzuhalten. Da hilft nur eins: Gegenwehr. Eine Kolumne von Sibylle Berg mehr... Forum ]


US-Autorin Helen Keller: "Ich bin blind, aber ich sehe - ich bin taub, aber ich höre"

US-Autorin Helen Keller: "Ich bin blind, aber ich sehe - ich bin taub, aber ich höre"

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2018

Helen Keller war noch nicht einmal zwei Jahre alt, als sie schwer erkrankte. Sie verlor die Fähigkeit, zu sehen und zu hören. Der Zorn darüber trieb die Amerikanerin zu einer beispiellosen Karriere. Von Armin Himmelrath und Sarah Wiedenhöft mehr...

Seltsame Kleidervorschriften: Hosen-Aufstand im Senat

Seltsame Kleidervorschriften: Hosen-Aufstand im Senat

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2018

Frauen durften Gesetze formulieren und internationale Verträge schließen - doch bis in die Neunzigerjahre stand es US-Senatorinnen nicht frei, in Hosen aufzutreten. An einem Wintertag kam es zur Mode-Revolte. Von Jasmin Lörchner mehr...


Zeitgeschichte: Wir, die Frauen von '68

Zeitgeschichte: Wir, die Frauen von '68

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2018

Der Aufstand der Studenten vor 50 Jahren gilt bislang als Rebellion von Männern: Rudi Dutschke, Fritz Teufel, Daniel Cohn-Bendit. Doch das ist nur ein Teil des Bildes. Von Michael Sontheimer mehr... Video ]

Vorsatz für 2018: Mehr Schweigen wagen

Vorsatz für 2018: Mehr Schweigen wagen

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2018

"Die eigentlichen Opfer sind heute die Männer." Manche Sätze sind Quatsch, verbreiten sich aber dennoch. 2018 wird ein besseres Jahr, wenn alle mehr nachdenken, was sie da eigentlich sagen. Eine Kolumne von Margarete Stokowski mehr... Forum ]


Kampf der Geschlechter: Vorsicht, es könnte peinlich werden

Kampf der Geschlechter: Vorsicht, es könnte peinlich werden

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Jeder "halbdemente Mann" fege die beste Spielerin vom Platz, tönte Tennis-Macho Bobby Riggs 1973. Dann traf er auf Billie Jean King - ein filmreifer Showdown, der berühmteste Geschlechterkampf im Spitzensport. Von Christoph Gunkel mehr...

Die erste Feuerwehrfrau New Yorks: Bewährungsprobe auf Lebenszeit

Die erste Feuerwehrfrau New Yorks: Bewährungsprobe auf Lebenszeit

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2017

Als Frau sah sich Brenda Berkman in den Siebzigerjahren bei der New Yorker Feuerwehr massiven Anfeindungen ausgesetzt. Selbst nach ihrem heldenhaften Einsatz bei 9/11 gaben ihre Kritiker keine Ruhe. Von Jannik Deters mehr...


Boston-Marathon: Startnummer 261 - die verbotene Frau

Boston-Marathon: Startnummer 261 - die verbotene Frau

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2017

Eine US-Läuferin schrieb 1967 Sportgeschichte: Als erste Frau absolvierte Kathrine Switzer den Boston-Marathon mit offizieller Startnummer - die zornigen Rennchefs versuchten, sie von der Strecke zu rempeln. Von Heiko Oldörp mehr...

Erste Präsidentschafts-Kandidatin der USA: Vote for Victoria!

Erste Präsidentschafts-Kandidatin der USA: Vote for Victoria!

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2016

Sie war Wahrsagerin, Aktienhändlerin, Verlegerin. Sie wollte freie Liebe, zudem erste US-Präsidentin werden - 1872, als Frauen noch nicht mal wählen durften. Victoria Woodhull führte ein höchst ungewöhnliches Leben. Von Jasmin Lörchner mehr...