Thema Kolonialzeit

Alle Artikel und Hintergründe

Angolas Herrscherin Nzinga: Die skrupellose Königin

Angolas Herrscherin Nzinga: Die skrupellose Königin

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2017

Einst bekämpfte sie Kolonialherren, dann verkaufte Königin Nzinga selbst Afrikaner als Sklaven. Jahrhunderte ist das her - nun soll eine Berliner Straße nach der gerissenen Menschenhändlerin benannt werden. Von Thilo Thielke mehr...

Schädel in Hamburger Uniklinik: Leichenteile im Keller

Schädel in Hamburger Uniklinik: Leichenteile im Keller

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2017

Ein Hamburger Arzt häufte jahrelang Schädel und Knochen an. Die morbide Sammlung ist nun wieder aufgetaucht, und mit ihr heikle Fragen: Was steckt hinter dem Fund - und was soll mit ihm geschehen? Von Peter Maxwill und Conny Neumann mehr... Video ]


Kolonialismus in Tansania: "Aus der Nummer kommt Deutschland nicht heraus"

Kolonialismus in Tansania: "Aus der Nummer kommt Deutschland nicht heraus"

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2017

Nach den Herero und Nama aus dem früheren Deutsch-Südwestafrika verlangt nun auch Tansania Entschädigung für die Taten der ehemaligen Kolonialmacht. Togo, Kamerun und Südseeinsulaner könnten folgen - eine Prozesslawine droht. Von Thilo Thielke mehr...

Maji-Maji-Aufstand in Tansania: Der vergessene Krieg der Deutschen

Maji-Maji-Aufstand in Tansania: Der vergessene Krieg der Deutschen

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2017

Im Süden Tansanias wird an einen Krieg erinnert, der aus dem kollektiven Gedächtnis der Deutschen verschwunden ist. Vor 110 Jahren schlugen deutsche Truppen den Maji-Maji-Aufstand, eine Erhebung gegen ihre koloniale Herrschaft, blutig nieder. Ein Gastbeitrag von Hermann Parzinger mehr...


Martin Dibobe, preußischer Afro-Sozi: Black Power im Kaiserreich

Martin Dibobe, preußischer Afro-Sozi: Black Power im Kaiserreich

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2017

Dem Häuptlingssohn, bestaunt im kolonialen Menschenzoo, gelang ein rasanter Aufstieg. Martin Dibobe kam 1896 aus Kamerun nach Berlin. Er wurde Schlosser, Zugführer, Beamter. Und Vorkämpfer für die Rechte der Afrikaner. Von Philipp Wurm mehr...

Bilder von Malick Sidibé: Der Afrika-Fotograf

Bilder von Malick Sidibé: Der Afrika-Fotograf

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2017

In den 60ern war Afrika im Aufbruch und voller Hoffnung. Malick Sidibé aus Mali fotografierte die Tanz- und Clubszene, stolze Musiker, Straßenschönheiten. Heute zeigen die besten Museen der Welt seine Bilder. Von Thilo Thielke mehr...


Architekturfotografie: Die Reste kolonialer Eitelkeit

Architekturfotografie: Die Reste kolonialer Eitelkeit

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2016

Madagaskar, Senegal, Indochina - einst hatte Frankreich das zweitgrößte Kolonialreich der Erde. Die Ausbeuter gingen oder wurden vertrieben, doch sie ließen etwas zurück: einzigartige Gebäude. Von Solveig Grothe mehr...

Flugpionierin Beryl Markham: Gegen den Wind

Flugpionierin Beryl Markham: Gegen den Wind

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2016

Sie betörte einen britischen Prinzen, beschämte Hemingway und hasste Langeweile: 1936 überquerte Beryl Markham als erste Pilotin nonstop den Atlantik von Ost nach West - bis der Motor plötzlich aussetzte. Von Christoph Gunkel mehr...


Angriff auf Sansibar: Der kürzeste Krieg der Weltgeschichte

Angriff auf Sansibar: Der kürzeste Krieg der Weltgeschichte

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2016

Aus vollen Kanonenrohren feuerte die britische Marine 1896 auf den Palast von Sansibar und stürzte einen rebellischen Sultan. Die koloniale Blitzschlacht dauerte nur 38 Minuten - die schnellste, die Geschichtsbücher je verzeichneten. Von Corina Kolbe mehr...

Ehefrauen von Kolonialisten: Die Lady mit der Peitsche

Ehefrauen von Kolonialisten: Die Lady mit der Peitsche

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2016

Wie lebten die weißen Ehefrauen von Kolonialbeamten? Galten sie als kleine Königinnen? Oder war es ein Leben voller Einsamkeit, Langeweile und gefährlicher Tiere? Lesen Sie hier die kaum erzählte Frauengeschichte des Kolonialismus. Von Eva-Maria Schnurr mehr...