Thema Lost Places

Alle Artikel und Hintergründe

Irgendwo im Nirgendwo: Russlands vergessene Raumfähren

Irgendwo im Nirgendwo: Russlands vergessene Raumfähren

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2016

Das teure Raumfahrtprogramm der Sowjets zerfiel in Trümmer. Heute verrotten die Buran-Shuttles in einer gigantischen Gruft - Zutritt verboten. Fotograf Dietmar Eckell kam trotzdem hinein und brachte spektakuläre Bilder mit. Von Danny Kringiel mehr...

Sardisches Banditendorf Orgosolo: Killer und Künstler

Sardisches Banditendorf Orgosolo: Killer und Künstler

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2016

Die Bewohner von Orgosolo legen sich mit jedem an - auch mit Staat und Militär. Die kriminelle Geschichte des Städtchens auf Sardinien ist so eindrucksvoll wie die politische Wandkunst. Von Solveig Grothe mehr...


Schießplatz Kummersdorf: Deutschlands gefährlichstes Denkmal

Schießplatz Kummersdorf: Deutschlands gefährlichstes Denkmal

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2016

Hier wurde die Kriegsführung zur Perfektion gebracht: Südlich von Berlin erprobten Militärs Kanonen, Raketen und Panzer, im Kaiserreich wie in der Nazidiktatur. Besuch in einer Sperrzone. Von Solveig Grothe mehr...

Fotos vom Wrack der "Costa Concordia": Im Bauch des Katastrophenschiffs

Fotos vom Wrack der "Costa Concordia": Im Bauch des Katastrophenschiffs

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2016

Am 13. Januar 2012 sank die "Costa Concordia", 32 Menschen starben. 2014 schwamm Jonathan Danko Kielkowski nachts zum Wrack. Er fotografierte im Innern des Schiffes, kurz bevor es demontiert wurde. Von Katja Iken und Solveig Grothe mehr...


Lost Places: Ufo aus dem Kalten Krieg

Lost Places: Ufo aus dem Kalten Krieg

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Jedes Jahr Ende Juli pilgern Tausende Bulgaren auf den Busludscha-Berg. Hier bauten einst die Kommunisten ein futuristisches Riesendenkmal. Wo sich früher Parteibonzen trafen, herrscht heute der Verfall. Von Corina Kolbe mehr...

Ruinenfotograf Will Ellis: Geisterstadt New York

Ruinenfotograf Will Ellis: Geisterstadt New York

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2015

Fotograf Will Ellis liebt das Kaputte: Mitten in New York ist er auf der Jagd nach Ruinen - Fabriken, Lagerhallen, Sanatorien. Seine eindringlichen Gruselbilder frieren die Vergangenheit einer Stadt ein, die sonst immer nur nach vorne starrt. Von Marc Pitzke, New York mehr...


Verlassene Trainingsräume der Sowjettruppen: Einen Moment inne Hallen

Verlassene Trainingsräume der Sowjettruppen: Einen Moment inne Hallen

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2015

Elf Jahre lang spürte Angus Boulton in Ostdeutschland verlassene russische Kasernen auf, um vor dem Abriss ihre bunten Turnhallen zu fotografieren. Wir erzählen die Geschichte einer verrückten Idee - und zeigen die beeindruckenden Bilder des Fotokünstlers. Von Christoph Gunkel mehr...

Fotografie-Schätze von Sven Fennema: Die Schönheit der vergessenen Orte

Fotografie-Schätze von Sven Fennema: Die Schönheit der vergessenen Orte

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2014

Stillgelegte Krematorien, verfallene Theater, vermoderte Psychiatrien: Auf seiner Suche nach vergessenen Orten entdeckte Fotograf Sven Fennema architektonische Juwelen - einestages zeigt die schönsten und erzählt ihre Geschichte. Von Katja Iken mehr...


Flugzeugwrack-Fotograf: Die Schönheit nach dem Crash

Flugzeugwrack-Fotograf: Die Schönheit nach dem Crash

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2014

120.000 Kilometer für ein bisschen Schrott: Vier Kontinente bereiste Fotograf Dietmar Eckell auf der Jagd nach abgestürzten Flugzeugen. In Wüsten, Sümpfen und Dschungeln entdeckte er die Anmut verfallender Maschinen. Morbid? Keinesfalls. Denn er folgte einem ganz besonderen Codex. Von Lazar Backovic mehr...

Bilder aus deutschen AKW: Sterile Welten der Angst

Bilder aus deutschen AKW: Sterile Welten der Angst

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2013

Wie fotografiert man eine unsichtbare Gefahr? Der Fotograf Michael Danner besuchte alle deutschen Atomkraftwerke und dokumentierte eine beängstigende Technologie vor ihrem Untergang. In die Hochsicherheitsbereiche kam er dabei nur nackt. Von Solveig Grothe mehr...