Medizinstudium: Unis sollen Bewerber aus der eigenen Region bevorzugen

Medizinstudium: Unis sollen Bewerber aus der eigenen Region bevorzugen

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2018

Der Job als Landarzt ist unbeliebt. Bestimmte Bewerber sollen deshalb leichter einen Medizinstudienplatz bekommen, fordert Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Haseloff. mehr...

Promi-Ärzte: Kennedy und der geheimnisvolle Dr. Feelgood

Promi-Ärzte: Kennedy und der geheimnisvolle Dr. Feelgood

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2018

Mediziner oder Drogendealer? Dr. Max Jacobson spritzte John F. Kennedy mit Aufputschmitteln fit. Andere Ärzte fütterten Stars mit Pillen bis zur tödlichen Überdosis oder übernahmen die Kontrolle über ihr Leben. Von Jasmin Lörchner mehr...


Statt Zwillingen nur ein Kind: Türkin wird nach Fehldiagnose entschädigt

Statt Zwillingen nur ein Kind: Türkin wird nach Fehldiagnose entschädigt

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2018

Sie sollte Zwillinge bekommen, hatten die Ärzte ihr gesagt. Eine Türkin brachte dann aber nur ein Kind zur Welt und forderte Entschädigung. Die soll sie nun bekommen - aber nicht nur wegen der Fehldiagnose. mehr...

Josef Mengeles Gebeine: Der Schädel des Bösen

Josef Mengeles Gebeine: Der Schädel des Bösen

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2018

Als "Todesengel von Auschwitz" war Josef Mengele berüchtigt für bestialische medizinische Experimente. Was vom KZ-Arzt übrig blieb, dient heute zur Ausbildung junger Mediziner - ein Besuch an der Universität von São Paulo. Von Jens Glüsing, Rio de Janeiro mehr...


Amulettfund: Der Zwerg ist tot

Amulettfund: Der Zwerg ist tot

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2018

Die Angelsachsen glaubten, magische Wesen würden Krankheiten bringen. In England wurde nun ein Amulett gefunden, das den bösen Zwerg besiegen sollte. Von Angelika Franz mehr... Forum ]

Tagebuch-Fund: Wie ein deutscher Arzt den Ersten Weltkrieg erlebte

Tagebuch-Fund: Wie ein deutscher Arzt den Ersten Weltkrieg erlebte

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2018

In seinem Tagebuch hielt Ernst Gustav Ziemke das Grauen fest, das Ärzte und Soldaten im Ersten Weltkrieg erlebten. Jetzt sind die Erinnerungen des Rechtsmediziners wieder aufgetaucht. Von Frank Thadeusz mehr...


Medikamente gezielt platzieren: Forscher entwickeln Miniroboter zum Schlucken

Medikamente gezielt platzieren: Forscher entwickeln Miniroboter zum Schlucken

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2018

Medikamente müssen oft erst durch den Verdauungstrakt, bevor sie dort ankommen, wo sie gebraucht werden. Wissenschaftler haben nun einen Roboter entwickelt, der Arzneien gezielt im Körper platzieren soll. mehr...

Neuer hippokratischer Eid: "Ich schwöre,...den Willen und die Würde des Patienten zu achten" 

Neuer hippokratischer Eid: "Ich schwöre,...den Willen und die Würde des Patienten zu achten" 

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2017

Der Weltärztebund hat eine moderne Version des hippokratischen Eides veröffentlicht. Die neue Fassung verpflichtet Mediziner, Wissen zum Wohl der Patienten mit ihren Kollegen zu teilen. mehr...


Ex-Homöopathin: Was haben Sie gegen Alternativmedizin, Frau Grams?

Ex-Homöopathin: Was haben Sie gegen Alternativmedizin, Frau Grams?

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2017

"Wer behauptet zu heilen, muss das auch belegen": Die frühere Homöopathin Natalie Grams hat ein Buch über das Gesundheitssystem geschrieben. Hier erklärt sie, warum Bachblüten nicht helfen - und was Ärzte vom Erfolg der Alternativmedizin lernen sollten. Ein Interview von Nina Weber mehr... Forum ]

Chronische Krankheit: Lukas kifft jeden Tag - nur so erträgt er seine Schmerzen
Larm Rmah Unsplash

Chronische Krankheit: Lukas kifft jeden Tag - nur so erträgt er seine Schmerzen

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2017

Lukas war ein großes Talent im Turnen. Er trainierte hart, ernährte sich gesund. Bis er chronisch krank wurde. Nur eines verschaffte ihm Linderung: Cannabis. mehr...