Metal-Legende Ozzy Osbourne: "Ich hatte richtig Schiss vor Amerika"

Metal-Legende Ozzy Osbourne: "Ich hatte richtig Schiss vor Amerika"

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2018

Sie nennen ihn Fürst der Finsternis. Ozzy Osbourne ist eine Kultfigur des Heavy Metal. Hier spricht der 70-Jährige über Black Sabbath und die Beatles, Brandy in der Hochzeitstorte - und Ratschläge seiner Ehefrau. Ein Interview von Alex Gernandt mehr...

Beat Generation: Die rastlosen Vorväter der Hippies

Beat Generation: Die rastlosen Vorväter der Hippies

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2018

Sie liebten Literatur, Jazz und Drogen, sie tanzten in Nachtklubs und feierten junge Autoren wie Helden. Bilder des Magnum-Fotografen Burt Glinn zeigen das ungestüme Leben früher Hippies, als sie noch Beatniks hießen. Von Airen mehr...


Jazz-Sänger Michael Bublé: "Klar habe ich Gras geraucht. Ich komme aus Kanada"

Jazz-Sänger Michael Bublé: "Klar habe ich Gras geraucht. Ich komme aus Kanada"

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2018

Seine Stimme plus Schwiegersohn-Image machten ihn zum Weltstar - Michael Bublé über seine Rock'n'Roll-Vergangenheit, Hochzeiten, Marihuana, deutsche Weihnachtsmärkte und das Leben nach einem Schicksalsschlag. Ein Interview von Alex Gernandt mehr...

Musiklegende Nile Rodgers: König im Land der guten Grooves

Musiklegende Nile Rodgers: König im Land der guten Grooves

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2018

Zu den Hits von Nile Rodgers tanzt die Welt, er selbst steht als Produzent und Gitarrist oft in der zweiten Reihe. Hier spricht er über Superdiven, Dragqueens, Drogenentzug und das dekadente Studio 54. Ein Interview von Alex Gernandt mehr...


Udo Lindenberg: So eine Nachtigall singt erst nachts

Udo Lindenberg: So eine Nachtigall singt erst nachts

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2018

Keine Panik auf dem "Rockliner" - bei einer Ostsee-Kreuzfahrt gibt sich Udo Lindenberg offen wie selten. Er zeigt, was er unter dem Hut verbirgt, singt für Fans und Freunde, trifft seine erste Liebe wieder. Von Tim Pröse mehr...

Ein Song und seine Geschichte: Wie Miriam Makeba den Afropop erfand

Ein Song und seine Geschichte: Wie Miriam Makeba den Afropop erfand

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2018

"Pata Pata" war ein echter Welthit und machte Miriam Makeba 1967 zum Star, zu "Mama Afrika", später zu "Uroma Afrika". Es war auch ihr letzter Song, als sie vor zehn Jahren auf der Bühne zusammenbrach und starb. Von Jochen Leffers mehr...


ZZ-Top-Musiker Billy Gibbons: "Wir haben überall gespielt, in jeder verdammten Scheune"

ZZ-Top-Musiker Billy Gibbons: "Wir haben überall gespielt, in jeder verdammten Scheune"

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2018

Die rauschebärtigen Blues-Brüder von ZZ Top stehen seit 50 Jahren auf den Bühnen der Welt. Hier spricht Sänger und Gitarrist Billy Gibbons über Hipster, den Segen getrennter Tourbusse und sein Auto als Videostar. Ein Interview von Alex Gernandt mehr...

Afroamerikaner im Ersten Weltkrieg: Der Soundtrack von Harlems Höllentrupp

Afroamerikaner im Ersten Weltkrieg: Der Soundtrack von Harlems Höllentrupp

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2018

Die schwarzen Infanteristen verloren im Krieg keine einzige Schlacht. Hinter der Front sorgte ihre Divisionskapelle für Furore: Die Harlem Hellfighters Band brachte vor 100 Jahren Vorboten des Jazz nach Europa. Von Hans Hielscher mehr...


Popikone Cher: "Mir war irgendwann nichts mehr peinlich"

Popikone Cher: "Mir war irgendwann nichts mehr peinlich"

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2018

Mit starker Stimme und Skandalkostümen behauptet sich Cher seit Jahrzehnten als Entertainerin. Hier spricht die 72-Jährige über Po-Tattoos, die Magie von Abba und ein Beinahe-Date mit Elvis. Ein Interview von Alex Gernandt mehr...

Techno-Pionier Jürgen Laarmann: Die Macht der Nacht

Techno-Pionier Jürgen Laarmann: Die Macht der Nacht

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2018

Als vor 30 Jahren das Technofieber ausbrach, war Jürgen Laarmann mittendrin. Hier spricht der "Mayday"- und "Frontpage"-Macher über das Rennen um den größten Rave, Technopartys im Flugzeug und verschollene Millionen. Ein Interview von Airen mehr...