Österreich: Schüler spielen "Die Welle" nach - Staatsanwaltschaft ermittelt

Österreich: Schüler spielen "Die Welle" nach - Staatsanwaltschaft ermittelt

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2018

In Österreich haben sich Schüler als Juden und SS-Männer ausgegeben, nachdem sie das Buch "Die Welle" behandelt hatten. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen propagandistischer Verherrlichung von NS-Symbolen. mehr... Forum ]

Hitlers Aufstieg: Am Wahlkampf lag es nicht

Hitlers Aufstieg: Am Wahlkampf lag es nicht

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2018

Hitlers Wirkung auf Wähler war überraschend gering - seine vielen Wahlkampfauftritte bis 1933 beeinflussten die Reichstagswahlen nur marginal. Das folgern Forscher aus einer neuen Analyse. mehr...


Seltener Bilderfund in Hessen: Brunnen, Kühe, Hakenkreuze

Seltener Bilderfund in Hessen: Brunnen, Kühe, Hakenkreuze

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2018

1932 erwarb Hobbyfotograf Walter Löber eine Leica II - und machte damit Aufnahmen in der hessischen Provinz. Der seltene Bilderfund gelangte in den Besitz des Hessenparks. Der bittet nun um Mithilfe. Von Simon Broll mehr...

Der Holocaust in Games: Ein ganz gewöhnlicher Krieg?

Der Holocaust in Games: Ein ganz gewöhnlicher Krieg?

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2018

Müssen Spiele den Holocaust thematisieren? Lässt er sich in Games überhaupt verantwortungsvoll darstellen? Auf diese Fragen gibt es keine einfachen Antworten. Man muss sie aber stellen - gerade heute. Von "WASD"-Autor Eugen Pfister mehr... Forum ]


Flüchtlingskonferenz von Évian 1938: Als die Welt sich abwandte

Flüchtlingskonferenz von Évian 1938: Als die Welt sich abwandte

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2018

Verfolgte Juden aufnehmen? Nicht bei uns. Am Genfer See versagte vor 80 Jahren die westliche Welt: 32 Staaten hielten ihre Grenzen geschlossen, als Hunderttausende Menschen um ihr Leben bangten. Von Hans-Peter Föhrding mehr...

Frühe Fußball-Farbfotos: Die Farbe der Breslau-Elf

Frühe Fußball-Farbfotos: Die Farbe der Breslau-Elf

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2018

Im Berliner Olympiastadion gewann 1937 Deutschland gegen Norwegen. Ein Amateurfotograf hielt das in Schnappschüssen fest - es sind die ersten Farbbilder der deutschen Nationalelf, bisher noch nirgends zu sehen. Von Ralf Klee mehr...


Tod von Gudrun Burwitz: Himmlers Tochter "Püppi" - Nazi bis zuletzt

Tod von Gudrun Burwitz: Himmlers Tochter "Püppi" - Nazi bis zuletzt

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2018

Mit 88 Jahren ist Gudrun Burwitz offenbar gestorben. Die Tochter von Heinrich Himmler, Reichsführer SS, half bis ins hohe Alter Naziverbrechern. In den Sechzigerjahren beschäftigte der Bundesnachrichtendienst sie als Sekretärin. Von Christoph Gunkel und Jochen Leffers mehr...

Pomp und Propaganda: Die Amazonen-Partys der Nazis

Pomp und Propaganda: Die Amazonen-Partys der Nazis

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2018

Halbnackte Varieté-Girls auf Pferden, SS-Reiter, großes Feuerwerk: Im Nymphenburger Schlosspark feierte Münchens braune Elite bombastische Feste. Die "Nacht der Amazonen" organisierte ein Duzfreund Hitlers. Von Dominik Peters mehr...


Novemberpogrome 1938: "Nie mehr zurück in dieses Land"

Novemberpogrome 1938: "Nie mehr zurück in dieses Land"

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2018

Emigranten schilderten Ende der Dreißigerjahre die von den Nazis organisierten Gewaltausbrüche gegen deutsche Juden und politische Gegner. Anlass war ein von der Harvard University veranstaltetes Preisausschreiben. Von Norbert F. Pötzl mehr...

Kriegsroman "Der Gott jenes Sommers": Mensch, wie hältst du das aus?

Kriegsroman "Der Gott jenes Sommers": Mensch, wie hältst du das aus?

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2018

Schleswig-Holstein, 1945: Die Schrecken des Krieges bohren sich ins Leben einer Zwölfjährigen. Ralf Rothmann beschreibt sie eindringlich - sein "Gott jenes Sommers" ist einer der großen Romane des Frühjahrs. Von Franziska Wolffheim mehr... Forum ]

Käfer-Klagen: Kleinsparer gegen VW - ein Prozessmarathon

Käfer-Klagen: Kleinsparer gegen VW - ein Prozessmarathon

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2018

337.000 Deutsche sparten einst auf einen "KdF-Wagen" und bekamen das erträumte Auto nie, nach dem Krieg war ihr Geld futsch. Als sie Volkswagen verklagten, wehrte der Konzern sich mit allen Schikanen. Von Rüdiger Strempel mehr...