Thema Olympia

Alle Artikel und Hintergründe

Skilegende und Modemann Bogner: Wo ein Willy ist, ist auch ein Weg

Skilegende und Modemann Bogner: Wo ein Willy ist, ist auch ein Weg

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2017

Er war Skirennfahrer, Modedesigner, Unternehmer und machte mit Filmen wie "Feuer und Eis" Extremsport populär. Heute wird Willy Bogner 75. Hier erzählt er von Traumpisten - und wie er einen frühen Walkman erfand. Ein Interview von Florian Kinast mehr...

Informationsfreiheit: Journalisten gewinnen gegen Ministerium

Informationsfreiheit: Journalisten gewinnen gegen Ministerium

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2016

15.000 Euro für eine Behördenauskunft? Zwei Journalisten forderten Einsicht in Dokumente des Bundesinnenministeriums. Dort trieb man die Gebühren in die Höhe. Zu Unrecht, wie jetzt das Bundesverwaltungsgericht entschied. mehr...


Marathon in Berlin: Der traurigste aller Olympiasieger

Marathon in Berlin: Der traurigste aller Olympiasieger

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2016

Sehen so Sieger aus? Der Koreaner Sohn Kee Chung gewann 1936 den Olympia-Marathon - für Japan. Mit der Goldmedaille unter falscher Flagge und falschem Namen haderte der Läufer sein Leben lang. Von Dirk Brall mehr...

Wunderspringer Bob Beamon: Er flog und flog und flog in die Ewigkeit

Wunderspringer Bob Beamon: Er flog und flog und flog in die Ewigkeit

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2016

Dieser Satz war so sensationell, dass die Messung versagte: 8,90 Meter sprang Bob Beamon 1968 in Mexiko. Zum 70. Geburtstag spricht er über den bis heute unangetasteten Olympiarekord, Black Power und eine Tracht Prügel für seinen Nachfolger. Ein Interview von Heiko Oldörp mehr...


US-Schwimmer Michael Phelps: Sein Sohn sah, wie er Geschichte schrieb

US-Schwimmer Michael Phelps: Sein Sohn sah, wie er Geschichte schrieb

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2016

US-Schwimmer Michael Phelps beendete in Rio seine Karriere als bester Olympionike aller Zeiten. Jetzt sprach er über seinen letzten Wettkampf - und erwähnte dabei seinen kleinen Sohn. mehr... Forum ]

Olympia-Ikonen 1968: Der Dritte im Bild

Olympia-Ikonen 1968: Der Dritte im Bild

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2016

Bei den Olympischen Spielen 1968 entstand ein spektakuläres Foto. Zwei Läufer auf dem Siegertreppchen reckten die Faust zum Black-Power-Gruß und wurden berühmt, der Dritte blieb unbekannt. Wer war Peter Norman? Von Alexander Sarovic mehr...


Intersexualität im Sport: Männer, die Olympiasiegerinnen wurden

Intersexualität im Sport: Männer, die Olympiasiegerinnen wurden

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2016

Ist das wirklich eine Frau? In Rio tritt eine Athletin an, die verdächtigt wird, ein Mann zu sein. Das ist kein Novum: Erik Schinegger gewann 1966 als Erika eine Goldmedaille - und hatte als Erster den Mut, das Schweigen zu brechen. Von Christoph Gunkel mehr...

Schwimm-Superstar Mark Spitz: Olympias erster Posterboy

Schwimm-Superstar Mark Spitz: Olympias erster Posterboy

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2016

1972 schwamm der Amerikaner Mark Spitz bei den Olympischen Spielen in München zu sieben Goldmedaillen. Danach beendete er seine Karriere als Sportler - und entdeckte ein noch größeres Talent an sich. Von Alex Raack mehr...


Olympische Spiele: Warum wir kein Flüchtlingsteam brauchen
dpa

Olympische Spiele: Warum wir kein Flüchtlingsteam brauchen

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2016

Erstmals tritt in diesem Jahr eine Flüchtlingsmannschaft bei den Olympischen Spielen an. Mag gut gemeint sein, ist aber trotzdem eine schlechte Idee, findet bento-Mitarbeiterin Katharina Schmidt. mehr...

Messfehler bei Olympia: Schneller als der Sieger

Messfehler bei Olympia: Schneller als der Sieger

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2016

Erster? Oder doch Zweiter? Die Stoppuhr lügt nicht, es sei denn, jemand bedient sie falsch, was bei Olympia oft genug geschah. einestages erinnert an groteske Pannen und Fehlleistungen. Von Frieder Pfeiffer mehr...