Thema Popkultur

Alle Artikel und Hintergründe

Aerosmith-Sänger Steven Tyler: "Die giftigen Jahre hatten es in sich"

Aerosmith-Sänger Steven Tyler: "Die giftigen Jahre hatten es in sich"

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2017

Seit einem halben Jahrhundert steht Steven Tyler auf der Bühne - "und ich werde mein Leben lang jünger sein als Mick Jagger". Der Aerosmith-Frontmann, 69, über giftige Zwillinge, lästige Vergleiche und Castingshows. Ein Interview von Alex Gernandt mehr...

Musikerin Tracy Chapman: "Mandela hat mein Leben verändert"

Musikerin Tracy Chapman: "Mandela hat mein Leben verändert"

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2017

Auf der Riesenbühne nur diese junge Frau mit Gitarre: Tracy Chapman wurde am 11. Juni 1988 aus dem Nichts zum Weltstar. Hier erzählt sie vom Londoner Soli-Konzert für Nelson Mandela - und was dann geschah. Ein Interview von Alex Gernandt mehr...


Kirk's Rock: Hollywoods berühmtester Stein

Kirk's Rock: Hollywoods berühmtester Stein

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2017

Dieser Fels spielte in mehr Filmen mit als Robert De Niro: Hunderte Drehs machten eine kalifornische Gesteinsformation zur Geheimfestung, zur biblischen Stadt, zum fernen Planeten. Auch dank Captain Kirk. Von Danny Kringiel mehr...

Transsexuellen-Ikone Romy Haag: "Ich wollte nie ein Freak sein, ich wollte Respekt"

Transsexuellen-Ikone Romy Haag: "Ich wollte nie ein Freak sein, ich wollte Respekt"

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2017

Sie war Showbiz-Göttin, Bowie-Muse, Neinsagerin. Als schrille Diseuse mischte Romy Haag West-Berlins Nachtleben auf. Heute ist sie eine Diva von 69 Jahren - und hasst das Modewort "Transgender". Von Katja Iken mehr...


Fußballer als Schauspieler: Kicker? Kino? Katastrophe!

Fußballer als Schauspieler: Kicker? Kino? Katastrophe!

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2017

Für seinen Auftritt in "King Arthur" erntete David Beckham nur Spott. Neymar und Cantona, Beckenbauer, Breitner und Vogts - schon viele kickende Kollegen machten Filmausflüge. Meist ging das schief. Von Danny Kringiel und Daniel Raecke mehr...

25 Jahre "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten": Jo Gerner, für immer Fiesling

25 Jahre "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten": Jo Gerner, für immer Fiesling

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2017

Deutschlands erste Daily Soap fand er "furchtbar" und "dilettantisch". Und doch gibt Schauspieler und Kabarettist Wolfgang Bahro den GZSZ-Fiesling Jo Gerner. Seit 6067 Folgen. Wie konnte das passieren? Von Christoph Gunkel mehr...


Mythos Schreibmaschine: Klack-Klack-Klack-Klack-Bing!

Mythos Schreibmaschine: Klack-Klack-Klack-Klack-Bing!

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2017

Sie brachte Nietzsche zur Verzweiflung, machte einen Waffenfabrikanten reich und sorgte 1957 als E-Variante für Furore. Längst ausrangiert, darf die Schreibmaschine auf ein Revival hoffen - dank NSA. Von Katja Iken mehr...

Kindheit in den Achtzigern: Wir Sofa-Wettpaten

Kindheit in den Achtzigern: Wir Sofa-Wettpaten

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2017

Wer verliert, holt Chips. Als sich Programmvielfalt noch an drei Fingern abzählen ließ, war Fernsehen ein Gemeinschaftserlebnis. "Wetten, dass..?" fesselte Millionen, auch Anne Weiss. Im Schlafanzug auf der Couch. mehr...


Alan Parsons: "Musik für Hifi-Snobs? Sehe ich als Kompliment"

Alan Parsons: "Musik für Hifi-Snobs? Sehe ich als Kompliment"

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2017

Er war Soundtüftler für die Beatles und Pink Floyd, dann erfolgreich mit seinem eigenen Projekt. Hier spricht Alan Parsons über Studiochaoten und Feinstrumpfhosen, bibbernde Beatles und schnarchende Hunde. Ein Interview von Alex Gernandt mehr...

"Asterix"-Schöpfer Uderzo: Beim Teutates!

"Asterix"-Schöpfer Uderzo: Beim Teutates!

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2017

Jahrzehntelang bescherte Albert Uderzo der Welt immer neue "Asterix"-Abenteuer. Heute wird er 90 - fast so alt wie der störrische Methusalix im Comic. Ein Streithammel ist der Zeichner auch im echten Leben. Von Stefan Pannor mehr...