Pomp und Propaganda: Die Amazonen-Partys der Nazis

Pomp und Propaganda: Die Amazonen-Partys der Nazis

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2018

Halbnackte Varieté-Girls auf Pferden, SS-Reiter, großes Feuerwerk: Im Nymphenburger Schlosspark feierte Münchens braune Elite bombastische Feste. Die "Nacht der Amazonen" organisierte ein Duzfreund Hitlers. Von Dominik Peters mehr...

Preisausschreiben für Parteigenossen: Wie Nazis erklärten, warum sie Nazis wurden

Preisausschreiben für Parteigenossen: Wie Nazis erklärten, warum sie Nazis wurden

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2018

"Mein Weg zu Adolf Hitler" - glühende Nationalsozialisten gaben im Sommer 1934 freimütig Auskunft über ihre Gedankenwelt. Ein US-Soziologe köderte sie per Preisausschreiben, Hunderte frühe NSDAP-Mitglieder machten mit. Von Norbert F. Pötzl mehr...


Fall Cambridge Analytica: Der eigentliche Skandal liegt im System Facebook

Fall Cambridge Analytica: Der eigentliche Skandal liegt im System Facebook

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2018

Facebook befindet sich in der schwersten Krise seit seiner Gründung. Nach dem Cambridge-Analytica-Skandal wird zu Recht auf das soziale Netzwerk eingedroschen - doch aus teilweise falschen Gründen. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

Sportpalast-Rede: Wie Goebbels sein Publikum aufpeitschte - und verachtete

Sportpalast-Rede: Wie Goebbels sein Publikum aufpeitschte - und verachtete

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2018

Es war der größte Moment des kleinen Demagogen: Nach der Niederlage von Stalingrad forderte Joseph Goebbels den "totalen Krieg". Das Publikum sprang begeistert auf - dabei ging es dem Minister vor allem um sich selbst. Von Norbert F. Pötzl mehr...


Kultfilm "Casablanca": "Ich seh dir in die Augen, Kleines"

Kultfilm "Casablanca": "Ich seh dir in die Augen, Kleines"

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2017

Als verzweifelte Romanze schrieb "Casablanca" Filmgeschichte. Doch das wirklich Bemerkenswerte an dem Film sind seine engen Bezüge zum realen Geschehen des Zweiten Weltkriegs. Von Norbert F. Pötzl mehr...

Online-Manipulationen: Russland soll sogar auf "Pokémon Go" gesetzt haben

Online-Manipulationen: Russland soll sogar auf "Pokémon Go" gesetzt haben

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2017

Russische Agenten sollen sich laut einem Medienbericht im Netz als Aktivisten der "Black Lives Matter"-Bewegung ausgegeben haben. Womöglich war sogar die Spiele-App "Pokémon Go" Teil ihrer Strategie. mehr...


Anti-Nazi-Gesänge: Liederschlacht im Weltkrieg

Anti-Nazi-Gesänge: Liederschlacht im Weltkrieg

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2017

Deutsche und englische Soldaten kämpften im Krieg nicht nur mit Gewehren und Bomben gegeneinander - auch mit Liedern. Lustiger texteten eindeutig die Briten, etwa mit Versen über Hitlers Hoden. Von Thilo Thielke mehr...

Propaganda: Wie der IS mit neuen Comics Kinder lockt

Propaganda: Wie der IS mit neuen Comics Kinder lockt

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2017

Das Kalifat des "Islamischen Staats" erstreckt sich über Nordafrika bis Bayern - zumindest in der Wunschvorstellung der Islamisten. Und in den Comics, mit denen sie versuchen, Kinder zu locken. mehr...


Staatsgeschenke: Chinas Panda-Propaganda

Staatsgeschenke: Chinas Panda-Propaganda

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2017

Kuscheliges Fell, knallhartes Kalkül: Samstag landen die Pandas "Träumchen" und "Schätzchen" in Berlin. Regelmäßig belohnt China Staaten mit süßen Pandas - oder setzt sie damit unter Druck. Von Katja Iken und Danny Kringiel mehr...

"Islamischer Staat": Propaganda mit Nutella

"Islamischer Staat": Propaganda mit Nutella

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2017

"Jihadi Cool", so nennen Forscher die Kultur, mit der IS-Kämpfer Jugendliche anlocken wollen. Absurd: Nutella spielt eine zentrale Rolle. mehr...