Demonstration #unteilbar: Ist Schwarz-Rot-Gold okay?

Demonstration #unteilbar: Ist Schwarz-Rot-Gold okay?

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2018

Weil er für eine offene Gesellschaft eintreten will, trägt ein Demonstrant am Samstag in Berlin die Deutschlandfahne als Symbol der Republik. Und wird dafür beschimpft. Was steckt dahinter? Von Felix Wellisch mehr...

#unteilbar-Demonstration: Berlin erwartet den Höhepunkt des Protestsommers

#unteilbar-Demonstration: Berlin erwartet den Höhepunkt des Protestsommers

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2018

"Für eine offene Gesellschaft" wollen an diesem Samstag Zehntausende in Berlin demonstrieren. Manche hoffen auf eine neue soziale Bewegung. Gegner kritisieren, das Bündnis schließe auch umstrittene Gruppen ein. Von Felix Wellisch mehr...


Proteste an Flughäfen: Ver.di fordert mehr Lohn für Bodendienste

Proteste an Flughäfen: Ver.di fordert mehr Lohn für Bodendienste

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2018

Die Gewerkschaft Ver.di fordert mit Protesten die Luftverkehrsbranche auf, mehr Personal zu beschäftigen, Löhne zu erhöhen und Beschäftigte besser zu qualifizieren. Flüge sollen dadurch nicht ausfallen. mehr... Forum ]

Volkszählungen: "Es gibt keine harmlosen Daten"

Volkszählungen: "Es gibt keine harmlosen Daten"

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2018

Mittwoch entscheidet das Bundesverfassungsgericht über Klagen zum Zensus 2011. Fast vergessen ist der Massenprotest der Achtzigerjahre - ein junger Jurist trug zum Stopp der Volkszählung bei, ein Soziologiestudent rief zum Boykott auf. Von Leonie Krzistetzko mehr...


Mai 1968 in Frankreich: "Unter dem Pflaster liegt der Strand"

Mai 1968 in Frankreich: "Unter dem Pflaster liegt der Strand"

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2018

Während in anderen Ländern Studenten wegen des Vietnamkriegs oder politischer Missstände auf die Straße gingen, begannen die Mai-Unruhen in Frankreich eher banal: mit der Empörung über geschlechtergetrennte Schlafräume. Von Norbert F. Pötzl mehr...

Martin Luther Kings Lieblingsköchin: Der mutigste Napfkuchen der Südstaaten

Martin Luther Kings Lieblingsköchin: Der mutigste Napfkuchen der Südstaaten

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2018

Georgia Gilmore, bekannt für ihre Südstaatenküche, stritt furchtlos für die Rechte der Schwarzen. Als sie wegen des Busboykotts gefeuert wurde, half ihr Martin Luther King - und sie bekochte die Bürgerrechtler. Von Jasmin Lörchner mehr...


Kutschfahrt des "Eisernen Gustav": Mit 1 PS nach Paris

Kutschfahrt des "Eisernen Gustav": Mit 1 PS nach Paris

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2018

Von Berlin brach Gustav Hartmann vor 90 Jahren per Droschke gen Paris auf. Ein Triumph der Langsamkeit: Der alte Kutscher protestierte gegen Konkurrenz durch Motortaxis - und wurde international wie ein Star gefeiert. Von Katja Iken mehr...

Studentenrevolte 1967/68: "Das war wie im Rausch, dafür brauchte man kein LSD"

Studentenrevolte 1967/68: "Das war wie im Rausch, dafür brauchte man kein LSD"

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2018

Am Anfang war ein Liebessommer, dann kam das ruppige 1968: ein Jahr mit Demos, Krawallen und Brandanschlägen. Was passierte in Deutschland? Eine Doku von SPIEGEL Geschichte lässt Zeitzeugen berichten, wie sich ihr Leben veränderte. Von Kathrin Seelmann-Eggebert mehr...


Zehn Jahre Aufstand in Tibet: Die Chaos-Tage von Lhasa

Zehn Jahre Aufstand in Tibet: Die Chaos-Tage von Lhasa

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2018

Zerstörte Läden, rauchende Schrottberge: 2008 erhoben sich Tibets Mönche und Jugend, China ließ Panzer aufrollen. Drohte ein Massaker wie 1989 in Peking? Georg Blume erlebte als einziger Journalist das Drama in Lhasa. mehr...

Frauenproteste gegen Deportation: "Gebt unsere Männer frei!"

Frauenproteste gegen Deportation: "Gebt unsere Männer frei!"

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2018

Als Tausende Berliner Juden aus sogenannten Mischehen deportiert werden sollten, versammelten sich vor 75 Jahren ihre Ehefrauen in der Rosenstraße. Tag und Nacht protestierten sie - bis zur Freilassung ihrer Männer. Von René Schlott mehr...