Thema Spionage

Alle Artikel und Hintergründe

Geheimdienst MIT: Bundesanwaltschaft klagt Türke wegen Spionage an

Geheimdienst MIT: Bundesanwaltschaft klagt Türke wegen Spionage an

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2017

Im Auftrag des türkischen Geheimdienstes soll ein 32-Jähriger die kurdische Szene in Deutschland ausgespäht haben. Dafür muss er sich nun vor Gericht verantworten. mehr...

Trotz Spionage-Verdacht: Ditib bekommt wieder Geld vom Bund

Trotz Spionage-Verdacht: Ditib bekommt wieder Geld vom Bund

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2017

Der Vorwurf wiegt schwer: Imame des Islam-Dachverbandes Ditib sollen in Deutschland gezielt Anhänger der Gülen-Bewegung ausspioniert haben. Trotzdem will das Bundesfamilienministerium Ditib-Projekte wieder fördern. mehr... Forum ]


Mysteriöse Mata Hari: Die Spionin, die aus dem Schlafzimmer kam

Mysteriöse Mata Hari: Die Spionin, die aus dem Schlafzimmer kam

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2017

Sie war Striptänzerin, Edelhure, Doppelagentin. Vor 100 Jahren wurde Mata Hari verhaftet, dann hingerichtet. Die wahre Rolle der friesischen Schönheit, angeblich Inderin, ist bis heute ein Rätsel. Wird es bald gelöst? Von Katja Iken mehr...

Saudi-Arabien: 15 angebliche Iran-Spione zum Tode verurteilt

Saudi-Arabien: 15 angebliche Iran-Spione zum Tode verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2016

Ein Gericht in Riad hat 15 Angeklagte zum Tode verurteilt. Ihnen wird vorgeworfen, mit Irans Hilfe eine Geheimzelle gebildet und Militärinformationen an Teheran weitergegeben zu haben. mehr...


Britische Geheimdienst-Akten: Die Frau, die fast den D-Day vermasselt hätte

Britische Geheimdienst-Akten: Die Frau, die fast den D-Day vermasselt hätte

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2016

Als Doppelagent narrte "Garbo" die Nazis und lenkte sie von der Landung der Alliierten in der Normandie ab. Jetzt kommt heraus: Fast hätte seine Frau alles verraten - sie wurde zum Schweigen gebracht. Von Katja Iken mehr...

Erinnerungen einer deutschen CIA-Spionin: "Was habe ich denn wirklich angestellt?"

Erinnerungen einer deutschen CIA-Spionin: "Was habe ich denn wirklich angestellt?"

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2016

Olga Raue spionierte für die CIA: erst in der DDR, dann in der Sowjetunion. Mehr als 50 Jahre danach erzählt sie von ihrer gefährlichen Mission im Kalten Krieg. Von Michael Sontheimer mehr...


Doppelspion Horst Hesse: Der James Bond des Ostens

Doppelspion Horst Hesse: Der James Bond des Ostens

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2016

Superman oder Loser? Vor 60 Jahren klaute Doppelspion Horst Hesse für die DDR eine komplette US-Agentendatei. Der Coup wurde von der Defa verfilmt. Doch Glück brachte ihm das nicht. Von Katja Iken mehr...

Angst vor Spionage: China warnt Beamte vor hübschen Ausländern

Angst vor Spionage: China warnt Beamte vor hübschen Ausländern

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2016

Die chinesische Regierung sorgt sich um das Liebesleben ihrer Angestellten: Mit einem Comic warnt ein Ministerium vor Verabredungen mit hübschen Ausländern - sie könnten Spione sein. mehr...


Hilfsschurken bei James Bond: Zweite Garde, erste Sahne

Hilfsschurken bei James Bond: Zweite Garde, erste Sahne

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2015

Sie zerbeißen Stahlkabel, werfen Killermelonen, schlingen ihre tödlichen Schenkel um James Bond: Seit 007 erstmals in Aktion trat, bedrängen ihn die Schergen seiner Widersacher. Eine Huldigung an das Böse aus der zweiten Reihe. Von Christian Neeb mehr...

Meisteragentin Vera Atkins: Die wahre Miss Moneypenny

Meisteragentin Vera Atkins: Die wahre Miss Moneypenny

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2015

Brücken sprengen und Fabriken sabotieren: 39 Spioninnen schickte Vera Atkins im Zweiten Weltkrieg für den britischen Geheimdienst ins deutsch besetzte Europa. Offenbar diente sie Ian Fleming als Vorbild für Miss Moneypenny. Von Rüdiger Strempel und Arne Molfenter mehr...