Russischer Überläufer Andrej Wlassow: Stalins Held, Hitlers General

Russischer Überläufer Andrej Wlassow: Stalins Held, Hitlers General

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2017

Mitten im Zweiten Weltkrieg wechselte ein Held der Roten Armee zu den Nazis. General Wlassow befehligte ein Heer übergelaufener Russen, das mit dem "Dritten Reich" unterging. Was trieb ihn an? Von Renate Nimtz-Köster mehr...

Volksaufstand in Ungarn: "Jungs, ich gehe in den Tod"

Volksaufstand in Ungarn: "Jungs, ich gehe in den Tod"

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2016

Im Herbst 1956 rebellierten die Ungarn gewaltsam gegen die kommunistischen Machthaber. Imre Mécs nahm als Student an der Revolution teil - und wartete schon bald auf seine Hinrichtung. Von Keno Verseck mehr...


Deutsch-russische Kinderliebe: "Nie habe ich Natascha vergessen"

Deutsch-russische Kinderliebe: "Nie habe ich Natascha vergessen"

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2016

Kaum war die Rote Armee 1945 in Leipzig eingerückt, verliebte sich Uwe Siemon-Netto in die russische Offizierstochter Natascha. Bis Stalin seine christlichen Soldaten deportieren ließ - und Natascha spurlos verschwand. mehr...

Sowjetische Elitenforschung: Lenins Hirn in Scheiben

Sowjetische Elitenforschung: Lenins Hirn in Scheiben

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2014

1924 bettete die Sowjetunion den Revolutionsführer Lenin zur letzten Ruhe. Doch dem Leichnam fehlte das beste Stück - ein deutscher Professor zerlegte Lenins Gehirn in mehr als 30.000 Teile. Von Marc von Lüpke mehr...


Stalins verbrecherischer Besiedlungsplan: Die Insel der Kannibalen

Stalins verbrecherischer Besiedlungsplan: Die Insel der Kannibalen

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2013

Um Städte von vermeintlichen Regimegegnern zu säubern, ließ der sowjetische Diktaor Stalin 1933 rund 6000 Menschen auf der unbewohnten Insel Nasino im Fluss Ob aussetzen. Hunger und Todesangst trieben die Deportierten zu grausamen Verzweiflungstaten. Von Fabienne Hurst mehr...

Vergessener Gulag-Aufstand: Das Massaker von Workuta

Vergessener Gulag-Aufstand: Das Massaker von Workuta

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2013

"Wir waren naiv": 1953 streikten Tausende Zwangsarbeiter in einem Sowjet-Straflager. Einer von ihnen war Horst Schüler. 60 Jahre nach dem Blutbad erinnert er sich an die üblen Zustände in der Gefangenschaft, die gute Stimmung bei den Verhandlungen - und den Schuss, der die Situation eskalieren ließ. Von Christoph Gunkel mehr...


Stalin-Verehrung: Der rote Imperator

Stalin-Verehrung: Der rote Imperator

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2013

Folter, Schauprozesse und hunderttausende Hinrichtungen: Mit blutiger Gewalt brachte Josef Stalin ab den zwanziger Jahren den Machtapparat der jungen Sowjetunion unter seine Kontrolle. Dennoch verehren viele Russen den grausamen Diktator wie einen Volkshelden. Von Uwe Klußmann mehr...

DDR-Prachtboulevard: Schöner wohnen im Stalin-Chic

DDR-Prachtboulevard: Schöner wohnen im Stalin-Chic

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2012

Keramikfassaden, Parkettboden, Fernwärme - für nur 90 Pfennig pro Quadratmeter. Als Anfang der fünfziger Jahre die ersten Wohnungen in der Stalinallee vergeben wurden, rissen sich die DDR-Bürger um einen Platz in den Neubauten. Doch der Staat verlangte mehr als Miete. Und wer auszog, war verdächtig. Von Klaus Taubert mehr...


SA-Führer Stennes: Von Hitlers Haudrauf zu Stalins Spion

SA-Führer Stennes: Von Hitlers Haudrauf zu Stalins Spion

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2012

Er war ein bedeutender Kopf der SA und Hitlers Hoffnungsträger, doch dann überwarf sich Walter Stennes mit dem Regime. Der stramme Nationalsozialist machte trotzdem Karriere - als einer der wichtigsten Zuträger Stalins. Von Uwe Klußmann mehr...

Russische Verhörprotokolle: Stalins Jagd auf Hitlers Diplomaten

Russische Verhörprotokolle: Stalins Jagd auf Hitlers Diplomaten

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2011

Die Jagd begann, als der Krieg zu Ende war: Stalins Agenten suchten nach Hitlers Diplomaten und brachten sie in die berüchtigte Geheimdienstzentrale Lubjanka. Doch in Moskau verschwanden nicht nur NS-Häftlinge - auch die Verhörprotokolle waren Jahrzehnte verschollen. 2011 sind 189 Dokumente aufgetaucht. Von Christian Neef mehr...